Liebe auf dem ersten Blick

Ja jeder wünscht sie sich und so ist es bei meiner Freundin passiert. Sie stand auf dem Bahnhsteig, weil sie eine Freundin zum Zug begleitet hat. Und da war ER. Ihr Prinz, sie starrte ihn an und die Gedanken schweiften ab. Er entdeckte sie und sprach sie an. In Ihrem Herz flogen die Schmetterlinge. Sie konnte nix sagen und irgendwie schaffte sie es doch. Er hatte diesen süßen Dialekt, denn er wohnte in Wien. Doch leider wollte er nur 2 Tage in Leipzig bleiben. Zum Glück trafen sie sich schon am ersten Tag. Sie gingen einen Kaffee trinken. Sie studierten beide Jura und noch weitere Gemeinsamkeiten tauchten auf. Also gingen sie nach dem Stadtrundgang zu ihr kochten gemeinsam und landeten noch am selben Abend im Bett.

Sie schläft grundsätzlich NIEMALS gleich mit einem Mann, aber er war einfach so perfekt. Sie hatte noch nie einen one night stand. Aber bei ihm hatte sie einfach dieses unbeschreibliche Gefühl. Er, innerlich und äußerlich, die Art wie er sprach, wie er sie ansprach. Der gesamte Abend, die total verrückten Gemeinsamkeiten, wie sie miteinander umgegangen sind. Und einfach das Gefühl es ein Leben lang zu bereuen, den perfekten Menschen zu treffen und nicht mit ihm geschlafen zu haben. Sie sagt er ist definitiv die Verkörperung ihrer unrealistischen Vorstellung von dem „perfekten Mann“. Und beide wussten, er geht bald nach Wien zurück und sie werden sich wahrscheinlich nie wieder sehen, demnach war eine Nacht besser als keine.