Fullscreen 360°

Beratungsstellen für Antidiskriminierung, Familie, Inklusion und Nachhaltigkeitsbüro

Die Themen Diversität, Gleichstellung, Genderforschung und -lehre, Familiengerechtigkeit, Inklusion, Antidiskriminierung und Nachhaltigkeit bündelt die Stabsstelle des Rektors für Vielfalt und Chancengleichheit an zentraler Stelle. Sie entwickelt gemeinsam mit den Mitgliedern der Universität Maßnahmen und Konzepte für eine diskriminierungssensible und nachhaltige Universität, in der alle Personen achtsam miteinander und mit Ressourcen umgehen. Auch Studierende sind herzlich eingeladen, sich mit ihrem Engagement und ihren Ideen daran zu beteiligen. Wer Diskriminierung im universitären Kontext erlebt, kann sich vertraulich beraten und unterstützen lassen sowie sich beschweren, ohne dass daraus Nachteile entstehen.

Sie haben Fragen? Die Antworten finden Sie bei uns.

Sind Sie sich unsicher, ob sich ein Studium mit Kindern und/oder mit pflegebedürftigen Angehörigen vereinbaren lässt, wie dies konkret für Ihr Wunschstudienfach aussieht und an wen Sie sich wenden können? Sie möchten wissen, welchen Herausforderungen Sie sich stellen müssen, wenn eine Behinderung oder chronische Erkrankung Ihren Lebensalltag prägt und Sie ein Studium aufnehmen wollen? Wie funktioniert die Beantragung von Nachteilsausgleichen? Inwieweit ist die universitäre Infrastruktur barrierearm? Wie schützt die MLU ihre Studierenden vor Diskriminierung? Was für Angebote hat die MLU für LSBTIQ* Studierende? Welche Unterstützung gibt es für Studierende, deren Name und Geschlecht nicht mit den bei der Geburt zugewiesenen übereinstimmen? Welche Angebote und Maßnahmen hat die MLU in Bezug auf Nachhaltigkeit?
Wie können sich Studierende in diesen Bereichen engagieren und vernetzten? Wir beantworten Ihre Fragen gern und unterstützen Sie – besuchen Sie uns einfach an unserem Infostand.

Unsere Universität – vielfältig und nachhaltig

Mit ihren rund 20.000 Studierenden und rund 4.000 Beschäftigen treten an der Uni Halle Tag für Tag nicht nur sehr viele, sondern auch ausgesprochen vielfältige Menschen in Interaktion. Hier studieren, arbeiten und forschen Personen unterschiedlichen Alters und Geschlechts mit verschiedenen sexuellen Identitäten, ethnischen Herkünften, religiösen Ansichten, mit oder ohne familiäre Verpflichtungen, Behinderungen und chronischen Krankheiten. Diese Vielfalt an Perspektiven, Fähigkeiten und Erfahrungen ist eine Bereicherung für unsere Universität und eine Grundlage für ausgezeichnete Forschung und Lehre. Die MLU engagiert sich daher aktiv für die Förderung von Vielfalt, ergreift Maßnahmen zum Schutz vor Diskriminierung und beschreitet Wege zu einem nachhaltigeren Umgang mit unser aller Lebensgrundlagen. Studierende und Beschäftigte tragen gemeinsam zu einem wertschätzenden Klima bei. Ein breites Angebot an (Lehr-)Veranstaltungen bietet die Möglichkeit, sich zu sensibilisieren, und aktiv an der Initiierung gesellschaftlichen Wandels durch Forschungstransfer teilzuhaben.

Weitere Informationen:

Stabsstelle Vielfalt und Chancengleichheit

www.rektor.uni-halle.de/stabsstelle/vielfalt-chancengleichheit/

Familienbüro

www.uni-halle.de/familiengerecht

Referent für Inklusion

www.inklusion.uni-halle.de

Präventions- und Beratungsstelle Antidiskriminierung

www.diskriminierungsschutz.uni-halle.de

Nachhaltigkeitsbüro

www.uni-halle.de/nachhaltigkeit

Angebote

  • Infostand auf dem Universitätsplatz

Filme


Noch mehr Videos findest du auf unserem YouTube-Kanal.