Einladung zur Online-Ausstellung Antibiotikaresistenz

Die multimediale Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen aus Indien, Tansania, Südafrika und Deutschland. Das Kernstück der Ausstellung sind Videos aus den vier Ländern zu verschiedenen Themenschwerpunkten. Das Projekt orientiert sich an dem One-Health Ansatz und betrachtet dementsprechend die Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt gleichermaßen.

Unter diesem Link ist die Ausstellung verfügbar:
www.bukopharma.de/antibiotika-resistenzen-ausstellung

Mit diesem Projekt soll die öffentliche Diskussion über Antibiotikaresistenzen als enormes Global Health Risiko weiter angeregt und die damit verbundene Verantwortung aufzeigt werden. Nationale, lokale und persönliche Möglichkeiten zum Handeln sollen dadurch gefördert werden. Im Laufe des Projektes werden außerdem Webinars und Podcasts angeboten.

Liebe Grüße,
Euer FSR

Schreibe einen Kommentar