Indogermanistik

Indogermanistik/Historische und Vergleichende Sprachwissenschaft – das heißt:

  • das kulturelle Erbe Europas und weiter Teile Asiens sprachlich zu entdecken
  • Ötzis Welt in der Sprache seiner Nachbarn von damals zu erfassen
  • Sprachwandel zu erklären, Texte zu lesen
  • die so alt sind wie die Himmelsscheibe von Nebra
  • und dabei von 4000 Jahren Lebenserfahrung zu profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.