#Leavenoonebehind

Die Lage spitzt sich zu.
Wir dürfen die humanitäre Katastrophe so nicht weiter hinnehmen.
Weit mehr als 40.000 Menschen müssen auf den griechischen Inseln unter furchtbaren Bedingungen ausharren.

Und was passiert in Sachsen – Anhalt?
Von weiteren dramatischen Zuständen aus der ZASt in Halberstadt, Sachsen-Anhalt wird berichtet.
Menschenunwürdige Situation in den Flüchtlingslagern gibt es auch in Deutschland!
Lasst uns den öffentlichen Raum weiter als Protestort nutzen und für grenzenlose Solidarität einstehen.
Versammlungen von Menschen sind unverantwortlich. Deswegen hinterlassen wir Spuren. #HallehatPlatz
Seid dabei. Bleibt solidarisch und haltet die Augen auf !

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.