LICHTBILD

Spaziergänge

Auf der Suche nach Motiven
Manchmal juckt es mir in den Fingern endlich wieder zu fotografieren, denn anders als mit dem Handy, das eh immer dabei ist überlege ich immer bevor ich irgendwo hingehe, ob es sich lohnt die Kamera mitzunehmen. Meistens lautet die Antwort in meinem inneren Monolog „nein“. Zum einen ist meine Kamera leider schwerer, als ein Handy und zum anderen gehe ich meistens raus um irgendetwas zu erledigen, ob in der Stadt oder in der Uni und gehe immer die gleichen Wege. Was soll ich da schon fotografieren?? Das führt dazu, dass ich auch mal mehrere Wochen am Stück meine Kamera gar nicht ausführe. Ich finde es immer so schade, wenn ich genauer darüber nachdenke und immer, wenn mich dieses Gefühl übermannt mache ich einen Spaziergang. Oder naja zumindest fast immer, eben wie es die Zeit zulässt. In der Natur gibt es nämlich wunderschöne Motive, die oft ähnlich scheinen, aber mich trotzdem jedes mal aufs neue faszinieren.


Kamera: Praktica Nova
Film: Kodak Gold 200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.