Die Top 3 Accessoirepacks für Sims 4

Accessoirepacks bei Sims 4 sind kleine Packs, die schon für einen schmalen Taler den Spielspaß erweitern können. Allerdings unterscheiden sie sich stark in Umfang und Qualität. Daher hier meine Top 3, die ich euch ans Herz legen kann.

3. Vintage Glamour-Accessoires

Offizielles Cover des Packs (ältere Version)

Auf dem 3. Platz ist dieses Pack gelandet. Für den richtigen Art-Deco-Touch ist das absolut geeignet. Meine Lieblingsobjekte sind eindeutig der Globus, welcher auch als Bar fungieren kann und die edlen Frisiertische. Aber auch die Create-A-Sim-Assets können sich sehen lassen. Mit dem Butler spiele ich persönlich selten, aber dieses Gameplay-Element kann sich dennoch auch sehen lassen.

2. Schick mit Strick

Offizielles Cover des Packs (ältere Version)

In diesem Pack gibt es ganz neu den Strick-Skill für die Sims, sowie eine Menge an DIY-angehauchten Kleidungs- und Möbelstücke, Schaukelstühle und ein eigenes Online-Shop-System ähnlich etsy. Es ist auf jeden Fall sehr süß und kann durchs Stricken einige interessante Gameplay-Elemente ins Spiel bringen. Das Vertriebssystem eignet sich auch für diverse Challenges, zum Beispiel Legacys oder Rags to Riches.

1. Paranormale Phänomene

Offizielles Cover des Packs (ältere Version)

In diesem Pack geht es gruselig zu! Warum aber ist es auf Platz 1? Erstens bringt es wirklich den größten Inhalt von allen 18 Accessoirepacks, die seit 2015 erschienen sind, mit. Neben einer Karriere und Gameplay-Objekten zur Geisterbeschwörung und Vertreibung, sowie hinreißender Kleidungsstücke und Möbelstücke im 70er Jahre Style, bringt das Pack auch eine alte Bekannte zurück ins Spiel: Bonehilda, welche seit Sims 1 immer wieder die Herzen der Spieler*innen im Sturm erobert hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.