RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

eMERgency in Cinema – Medizin, Ethik & Recht im Film

Ethische und rechtliche Fragen spielen immer wieder eine wichtige Rolle in klinischer Praxis und medizinischer Forschung. Betroffen davon sind nicht nur einzelne Patienten; medizinische Entwicklungen und die sich daraus ergebenden Kontexte im Zusammenspiel mit Ethik und Recht haben Einfluss auf unsere gesamte Gesellschaft. Insofern werden die im Spannungsfeld der drei Disziplinen aufgeworfenen Aspekte sehr kontrovers diskutiert.

Die Filmreihe nimmt die Darstellung dieser Fragestellungen im Kontext der Medizin im Spielfilm in den Blick und spannt einen Bogen von ethischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Fragen des Klonens, der Sterbehilfe, der Patient-Arzt-Beziehung und der Betreuung von Demenzpatienten bis hin zu historischen Hintergründen aktueller Debatten. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen über diese wichtigen Fragen ins Gespräch kommen und sehen, wie das Kino einen wichtigen Diskussionsbeitrag zu gesellschaftlichen Entwicklungen leisten kann.

Alle Filme werden von Expert*innen und Praktiker*innen durch eine Einführung und eine anschließende Diskussionsrunde begleitet.

 

Hier finden sie das Programm und den Flyer zur Filmreihe.

3 Kommentare

  1. Christiane sagt:

    Liebe Freunde der eMERgency in cinema-Filmreihe,

    bald heißt es: Klappe, die 2te!
    Wer Ideen und Anregungen für die geplante Fortführung hat, kann diese gerne hier über die Kommentarfunktion teilen.

    Wir freuen uns auf die kommenden interessanten Filmabende im Sommer und verbleiben mit den besten Grüßen,

    das Veranstaltungsteam

  2. Manuela Theiler sagt:

    wo kann ich mir das neue Programm runterladen?

    manuela.theiler@uk-halle.de

Kommentieren


Schlagworte