Archiv der Kategorie ‘Allgemein‘

12. Jun 2020

Opencast-Video-Plugin

Um Vorlesungsaufzeichungen aus Opencast im Blog einzubinden, haben wir das Plugin „Opencast Video“ zur Verfügung gestellt.

Nach Aktivierung lassen sich mehrere Shortcodes im Text-Modus verwenden, um eine Aufzeichnung einzubinden.

[ Weiterlesen … ]

11. Nov 2019

System-Update am 19.11.2019

Das Systemupdate wurde erfolgreich um 13:00 Uhr beendet. Bei auftretenden Problemen bitten wir um eine Rückmeldung mit einer detaillierten Problembeschreibung an blogs@itz.uni-halle.de.

Auf Grund von schwerwiegenden Fehlern mussten folgende Plugins entfernt werden:

  • Facebook
  • Audio-Player
  • ACF-qTranslate

Mit dem Update wurde der neue Gutenberg-Editor mitgeliefert. Das nicht mehr weiterentwickelten Plugin qTranslate-X  hat Probleme mit diesem. Um weiterhin bereits existierende, mehrsprachige Posts und Seiten bearbeiten zu können, muss zusätzlich das Plugin Classic Editor aktiviert werden, welches den neuen Editor deaktiviert.

25. Aug 2015

Ihr Blog mit eigener Domain

Diverse Seiten, die auch nicht unbedingt als Blog zu verstehen sind, werden mittlerweile durch unseren Dienst gehostet. Angehörige der verschiedenen Fachbereiche und Einrichtungen, die durch das IT-Servicezentrum betreut werden, haben die Möglichkeit Ihren Blog mit einer eigenen Domain auszustatten. [ Weiterlesen … ]

7. Mai 2015

Formulare in WordPress – Mailing

Seit geraumer Zeit stellen wir mit der Contact-Form-Pluginfamile die Möglichkeit zur Verfügung eigene Kontaktformulare in WordPress zu erstellen. Leider landen aber immer wieder Mails nicht an der richtigen Stelle. Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, eine kurze Übersicht über die Einstellungen zum Mailing zur Verfügung zu stellen.

[ Weiterlesen … ]

27. Okt 2014

Inhalte korrekt in eine sichere Webseite einbetten

Hat man schon einmal eine eigene Homepage erstellt oder surft viel im WWW, sieht man früher oder später Warnungen folgender Art „Unsichere Inhalte werden blockiert.“ „Diese Seite enthält unsichere Inhalte.“ Diese werden abhängig vom jeweiligen Browser unterschiedlich dargestellt. Und verunsichern viele Nutzer.

Hier findet Ihr eine Anleitung, die euch dabei hilft, diese Warnungen auf euren eigenen Seiten zu vermeiden.

[ Weiterlesen … ]