Doktorand:innen

Lisa Brunke, Doktorandin im DFG-Projekt Transatlantische Ideenzirkulation und -transformation: Die Wirkung der Aufklärung in den neueren frankokaribischen Literaturen zum Thema „Banm yon ti limyè“ – Entwürfe von Vergemeinschaftung und Zusammenleben in französischsprachigen Romanen aus Haiti nach 1986 (eingereicht im Juni 2022)

Andrea Dassing, Doktorandin in der Nachwuchsforschergruppe Migration und Flucht: Theater als Verhandlungs- und Partizipationsraum im deutsch-französischen Vergleich zum Thema Grenzüberschreitungen zwischen Kunst und Gesellschaft: Formen und Wirkungen der Auseinandersetzung mit Migration und Flucht im Gegenwartstheater Deutschlands und Frankreichs (seit 2019)

Ethel Petit, Doktorandin an der Université des Limoges zum Thema Musique de salon dans la Caraïbe insulaire hispanophone et franco-créolophone au XIXème siècle (1802-1902): expression d’une identité culturelle créolisée? Mitwirkung in der Jury der Soutenance de la thèse, 9. Juni 2022

Esther Wetzel, Doktorandin an der MLU zum Thema Women at the Imperial Fringes: American Travelers Negotiating Identity after the Spanish-American War (seit 2022)