RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

18. Mai 2017

Vorstellung des Praktikumsbetriebes

Verfasst von

Hallo zusammen, ich bin endlich fündig geworden und werde mein einmonatiges Praktikum im August bei den Stadtwerken Halle verbringen. Dort werde ich im Zentrallabor arbeiten und bei Entnahme und der Analyse genommener Proben mitwirken. Es scheint, als würde auch die Archivierung der Daten zum Aufgabenbereich gehören.

Den Platz habe ich recht unkompliziert bekommen, da die Praktikumsstelle ausgeschrieben war, nur im Vorstellungsgespräch kam ich kurz ins Schwitzen, da doch sehr anwendungsbezogene Fragen gestellt wurden, die ich aus dem Studium nicht unbedingt beantworten konnte…

Hier das Profil der Stadtwerke:

„Als kommunales Unternehmen in Halle (Saale) stehen wir für nachhaltige und verlässliche Produkte und Dienstleistungen, die durch ergebnis- und serviceorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbracht werden. Innovative Technologien und vernetzte Systeme setzen wir für die Gestaltung einer lebenswerten Region im Sinne unserer Kunden ein.“

Unsere Leistungen

„Die Stadtwerke Halle bieten von Energie- und Wasserversorgung über öffentlichen Personennahverkehr, Wertstofferfassung, Abwasserbeseitigung, Abfallentsorgung, Straßenreinigung, Winterdienst, Logistik-, Deponie- und Infrastrukturleistungen sowie Datenverarbeitungsservices bis hin zu Bäderbetrieb und Stadtbeleuchtung als starke Unternehmensgruppe sämtliche Leistungen der kommunalen Daseinsvorsorge und Dienstleistungen für die Wirtschaft aus einer Hand. Mit ca. 2.750 Mitarbeitern und Auszubildenden sind die Stadtwerke Halle der größte gewerbliche Arbeitgeber in der Saalestadt und das größte kommunale Versorgungsunternehmen in Sachsen-Anhalt.“

Über NutzerIn

Kommentieren