2

Wahl, Cocktailparty, Sommerfest, Droysengral und andere Dinge

Posted by Christian Drosdziok on 22. Mai 2012 in Allgemein |

Liebe Geschichtler,

wir wollen euch zu einigen wichtigen Punkten informieren und hoffen, dass ihr die Nachricht aufmerksam lest. Bitte nehmt euch 1-2 Minuten und lasst euch informieren! So wie sich das Semester seinem Höhepunkt nähert, kommen einige Veranstaltungen auf uns zu, die wir hier bewerben und an die wir nochmal erinnern möchten. Das sind:

1. Stura und Fachschaftswahlen!
2. Die Hofaufräumaktion kommenden Mittwoch
3. Cocktailparty am 13.06. + Gemeinsames HOFFEST der Geschichte und
Kunstgeschichte
4. Droysengral! Fußbal gegen die Dozenten
5. Einige uns wichtige Kleinigkeiten und euer Feedback!!

Zum ersten Punkt:

Wie ihr wisst, organisiert sich die Studentenschaft in einzelnen Gremien, wobei für uns vor allem der Stura, die Fachschaft Ph.-F.I und wir als IGG zu nennen wären. Wen ihr in den Stura wählt, möchten wir nicht beeinflussen, möchten euch aber aufrufen überhaupt zur Wahl zu gehen und euch Gedanken zu machen. Der Stura verfügt über nicht unerhebliche Geldmittel, mit dem er unter anderem Transporte zu Studentenprotesten, Studentenhilfen finanzieller Natur, uns Events wie „Sex auf dem Uniplatz“ mitträgt.
Ein persönliches Anliegen ist uns aber die Wahl unserer Fachschaft. Leider waren unsere Institute Geschichte, Kunstgeschichte in diesem wichtigen Gremium bisher eher mager vertreten. Allerdings ist es die Fachschaft, die Geldmittel für unsere IGG bewilligen kann, und die Studenten stärker gegenüber der sonstigen Universitätsverwaltung vertreten kann. Der Kontakt ist auch für uns wichtig, da die Fachschaft den besseren Überblick über die Abläufe an der gesamten Uni hat und die
Institutsgruppen kontrolliert.
Der Sprecher der IG-KG Philipp Schreiner stellt sich zu Wahl und hat sich natürlich bereit erklärt diesen wichtigen Kontakt für uns zu stellen.

Daher bitten wir euch am 23.05. von 09°° bis 17°° wählen zu gehen und Philipp bei seiner Wahl zu unterstützen, um damit am Ende euch selbst zu helfen. Unser Wahllokal werdet ihr rechtsseitig im Foyer des Audimax vorfinden.
Setzt euch für eure Interessen ein!

Zum zweiten Punkt:

Der Innenhof des Instituts ist leider in einem unansehnlichen Zustand. Nicht nur das an allen Ecken das Unkraut wächst, auch die Bänke sind kaputt und werden nicht genutzt. Mal davon abgesehen, dass wir und die anderen Institute unser Hoffest darin begehen wollen, ist das ein Zustand den wir ändern wollen.
Dazu ist leider viel kleinliche Handarbeit nötig und wir brauchen jede Hand, die wir kriegen können.

Bitte kommt am 23.05. ab um 10°° in den Hof und helft uns, damit wir wieder einen schönen, sommerlichen Aufenthaltsort im Hof haben und er sich wieder regelmäßig mit Menschen füllt.

Zum dritten Punkt:

An dieser Stelle möchten wir nochmal an die Filmabende und die Cocktailparty erinnern. Die Filmabende werden immer frühzeitig beworben und ihr könnt euch regelmäßig informieren lassen, wenn ihr euch in unsere StudIP Veranstaltung eintragt. Wir hoffen es wird etwas Feines für euch dabei sein.
Die Cocktailparty wird, inklusive Fußball schauen, in der goldenen Rose stattfinden. Wir dachten, wir versuchen mal etwas Besonderes für euch zu organisieren und erwarten euch am 13.06. zahlreich und in Feierlaune für einen lauschigen Abend in der Rose!

Dieses Jahr haben wir mit der IgKG beschlossen ein gemeinsames Sommerfest am 26.06. zu veranstalten, bei dem das Programm ein wenig aufgepeppt werden soll und durch die Vielzahl an Studenten hoffentlich auch eine noch bessere Atmosphäre erreicht wird. Für Musik neben den Programmpunkten wird natürlich gesorgt und ihr erfahrt über unsere StudIP Gruppe „Institutsgruppe Geschichte“ rechtzeitig den genauen Ablauf.

Zum vierten Punk:

Damit zusammen fällt natürlich die alljährliche Vergabe des Droysengrals an uns oder die Dozenten! Dieses Jahr wird am Donnerstag vor dem Sommerfest, also dem 21.06. auf dem Fußballplatz der Ziegelwiese das Großereignis stattfinden. Zum einen bitte ich euch persönlich euch oder Kommilitonen zu animieren, sich für unser Studententeam HFK aufzustellen und zum anderen einfach zum Spiel zu kommen um die Niederlage der Dozenten zu feiern. Für Getränke und einige Kleinigkeiten wird gesorgt sein. Bitte kommt zahlreich, am besten in Gruppen, und sorgt für die
entsprechende Derbie-Stimmung!
Das erste Training findet am kommenden Donnerstag 24.05. um 18°° statt. Kommt einfach zur Fontäne auf der Ziegelwiese und wir fangen an unser Team zu formen.

Zum fünften Punkt:

Zusätzlich zu unserem gemeinsamen Hoffest werden die Dozenten der Kunstgeschichte wie jedes Jahr in eigenem kleinen Rahmen ein Sommerfest am 10.07. im Hof abhalten. In diesem Zuge möchten wir euch daran erinnern, das ihr unsere Kollegen bei solchen Gelegenheiten nochmal besuchen könnt. Gleiches gilt freilich für das Sommerfest der Japanologen am 17.07. quasi als Abschluss der Sommersaison.

Ganz wichtig wäre uns noch unsere StudIP Veranstaltung, auf die oft hingewiesen wurde, und unsere Präsenz bei Facebook. Unsere Seite dort heißt „MLU Geschichte die Institutsgruppe„. Wir versuchen alles um mit euch in Kontakt zu kommen und zu bleiben. Wir brauchen dringend euer Feedback und sei es nur ein kurzes „Das war super/ eher nicht so gelungen“. Vor allem brauchen wir auch Feedback zu euren Wünschen und Vorstellungen, wie man den geschichtlichen Alltag ergänzen könnte. Ohne eure Meinungen sind wir zu halb blindem arbeiten verdammt. Also sucht uns auf und bleibt mit uns im Kontakt!

Herzliche Grüße

Eure IGG, besonders euer Info-Team Patrick und Hannes

Schlagwörter: , , , ,

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2010-2017 Institutsgruppe Geschichte All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.5, from BuyNowShop.com.