LERA auf der DH2018 Mexico

Der Beitrag Adjusting „LERA for the comparison of arabic manuscripts of ‚Kalīla wa-Dimna'“ von M. Pöckelmann (AG Molitor/Ritter) und B. Gründler (FU Berlin) wurde zur Präsentation auf der in Mexico vom 26.-29. Juni 2018 stattfindenden Jahrestagung der Digital Humanities (DH 2018) angenommen.

Über Prof. Dr. Paul Molitor

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Informatik der MLU
Dieser Beitrag wurde unter Personen, Projekte, Publikationen & Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.