das Europäische Romanik Zentrum in Merseburg

Aktuelle Mitteilungen

30.04.2020

Erstmals gewinnt Historikerin den Forschungspreis des ERZ

Die international besetzt Jury des Europäischen Romanik Zentrums hat die hervorragende an der Universität Erfurt eingereichte Dissertation „Olfaktorik und Entgrenzung – die Visionen der Wienerin Agnes Blannbekin (gest. 1315)“ von Julia Seeberger mit dem Romanikforschungspreis 2019 ausgezeichnet. Damit wird mit dem renommierten interdisziplinär ausgeschrieben Forschungspreis erstmals eine Historikerin geehrt. Weiterlesen …

16.04.2020

Veranstaltungen am ERZ

Die anhaltende Verbreitung des Coronavirus hat das öffentliche kulturelle und wissenschaftliche Leben in unserem Land weitestgehend zum Erliegen gebracht. Auch das ERZ muss nun alle in naher Zukunft geplanten Veranstaltungen mit Bedauern absagen. Weiterlesen …

03.04.2020

Bewerbungsfrist für den Romanikforschungspreis 2020 bis zum 8. Mai 2020 verlängert!

Das Europäische Romanik Zentrum e.V. verleiht zum zehnten Mal seinen internationalen Nachwuchspreis für herausragende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Romanik. Aufgrund der derzeit schwierigen Situation ausgelöst durch die Corona-Krise haben wir die Bewerbungsfrist bis zum 8. Mai 2020 verlängert. Weiterlesen …

17.03.2020

Büro im Europäischen Romanik Zentrum schließt vorerst für Besucherverkehr

Als Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus werden wir entsprechend der Verordnungen der Regierung des Landes Sachsen-Anhalt unser Büro in Merseburg, Domplatz 7, bis auf Weiteres für den Besucherverkehr schließen.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an uns bis dahin ausschließlich per Mail an die E-Mail-Adresse: sekretariat@romanik-zentrum.eu. Ihre Nachrichten werden nach wie vor gelesen und weiterhin beantwortet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis; bleiben Sie gesund!