das Europäische Romanik Zentrum in Merseburg

Aktuelle Mitteilungen

16.01.2020

Einladung zum Gastvortrag des Romanikforschungspreisträgers 2018 in Halle

Am Dienstag, den 4. Februar 2020, lädt das ERZ gemeinsam mit dem Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zum öffentlichen Gastvortrag von Herrn Dr. Juan Antonio Olañeta Molina (Barcelona). ein. Weiterlesen …

18.12.2019

Neuer Band aus der Reihe „Vorträge im Europäischen Romanik Zentrum“ erschienen

Henrik Karge: Romanische Architektur in Spanien. Wandlungsprozesse des nordspanischen Kirchenbaus im europäischen Kontext. Festvortrag anlässlich der achten Verleihung des Romanikforschungspreises 2018

In dem in Band 8 der „Vorträge im Europäischen Romanik Zentrum“ publizierten erweiterten und reich bebilderten Festvortrag geht Henrik Karge der spannenden Frage nach, inwieweit die spanische Romanik, die im Grenzgebiet der christlichen und arabischen Kultur der iberischen Halbinsel im 11. und 12. Jahrhundert entsteht, sich aus regionalen bzw. europäischen Wurzeln speist. Weiterlesen …

26.11.2019

Schlusspunkt der Wintervorträge 2019 am ERZ

Am 5. Dezember 2019 hält Luisa Klimaschewski um 18.00 Uhr den dritten und letzten unserer Wintervorträge 2019 im ERZ. Mit ihrem Vortrag, „Einfache aber stylgemäße Gestaltung. Forschungen zu neoromanischen Kirchenbauten im Regierungsbezirk Merseburg“ gewährt sie einen Einblick in ihre 2017 begonnenen Forschungen zu ihrem Dissertationsprojekt „Neoromanik im Kirchenbau des späten Historismus. Regierungsbezirk Merseburg 1871-1914“ an der MLU Halle. Weiterlesen …

06.11.2019

Vortrag über neue Forschungen zu Aquamanilien

Am 14. November 2019 findet um 18.00 Uhr der zweite Vortrag aus unserer aktuellen Vortragsreihe statt. Frau Dr. Joanna Olchawa spricht zum Thema „Aquamanilien des Mittelalters – Neue Forschungen zu islamischen und christlichen Gießgefäßen für den Handwaschungsritus“. Weiterlesen …