Publikationen

more romano – Schriften des Europäischen Romanik Zentrums

In der Schriftenreihe more romano werden Beiträge wissenschaftlicher Fachtagungen, die das Europäische Romanik Zentrum veranstaltet, und neuere Forschungsarbeiten zum Themenspektrum der europäischen Romanik veröffentlicht.

Vorträge im Europäischen Romanik Zentrum

Die Vorträge im Europäischen Romanik Zentrum erscheinen im Universitätsverlag Halle-Wittenberg und dokumentieren ausgewählte Vorträge aus dem ERZ in Merseburg. Die Reihe wird herausgegeben von Wolfgang Schenkluhn und Andreas Ranft.

more romano 5

Kulturstraßen als Konzept. 20 Jahre Straße der Romanik hg. von Andreas Ranft und Wolfgang SchenkluhnRegensburg: Schnell & Steiner 2016312 S., mit 25 farb, und 78 s/w Illustrationen, ISBN: 978-3-7954-2912-6, 59,00 Euro Kulturstraßen als Ferien- und Freizeitrouten sind Konstrukte der Gegenwart und dienen der touristischen Vermarktung. Sie erzeugen Markenidentität ebenso, wie sie geschichtliche Bedeutungen herstellen. Kulturstraßen …

more romano 6

Herrschaftslandschaft im Umbruch. 1000 Jahre Merseburger Dom hg. von Andreas Ranft und Wolfgang Schenkluhn Regensburg : Schnell & Steiner 2017 256 S., 98 s/w und 10 farb. Abb., ISBN: 978-3-7954-3136-5, 49,95 Euro 2015 jährte sich zum 1000sten Mal die Grundsteinlegung des Merseburger Doms durch Bischof Thietmar. Aus diesem Anlass fand parallel zu der von den …

Vorträge im Europäischen Romanik Zentrum

Die Vorträge im Europäischen Romanik Zentrum erscheinen im Universitätsverlag Halle-Wittenberg und dokumentieren ausgewählte Vorträge aus dem ERZ in Merseburg. Die Reihe wird herausgegeben von Wolfgang Schenkluhn und Andreas Ranft. bisher erschienen: Franz J. Felten: Frauen in der Klosterreform des späten 11. Jahrhunderts (2012) Peter Cornelius Claussen: Skulptur – Schöpfungsmythos – Romanik (2013) Enno Bünz: Die …