Aktuelle Mitteilungen

Für göttlichen Duft eine feine Nase!

Dissertation zur mittelalterlichen Geschichte der Geruchswahrnehmung von Julia Seeberger mit dem renommierten Forschungspreis des ERZ ausgezeichnet Am 3. Dezember 2021 wurde mit einem feierlichen Festakt der internationale Forschungspreis des Europäischen Romanik Zentrums (ERZ) für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Romanik an Julia Seeberger verliehen. Sie erhielt die Ehrung für ihre Dissertation „Olfaktorik und Entgrenzung …

Read more

Einladung zur Verleihung des Romanikforschungspreises

Mit einem feierlichen Festakt wird am 3. Dezember 2021 ab 18.00 Uhr der internationale Forschungspreis des Europäischen Romanik Zentrums für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Romanik an die Historikerin Julia Seeberger verliehen. Sie wird geehrt für ihre Dissertation „Olfaktorik und Entgrenzung – die Visionen der Wienerin Agnes Blannbekin (gest. 1315)“. Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein!

Read more

Start des Winterprogramms

Gestern fand die erste Veranstaltung in der Reihe des aktuellen ERZ-Winterprogramms statt. Am Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg stellte der 2020 neu in den Vorstand des ERZ berufene Prof. Dr. Kai Kappel Ergebnisse seiner aktuellen Untersuchungen an der nur als Ruine erhaltenen normannischen Abteikirche im süditalienischen Venosa vor und präsentierte mit …

Read more

Studierende der Universität Halle zu Besuch im ERZ

Im Oktober startete an der Universität in Halle das neue Wintersemester. Nachdem aufgrund der Pandemie im letzten Jahr das Studium nur online stattfinden konnte, startet die Universität Halle diesen Winter wieder mit Präsenzlehre. Studierende im ersten Semester des Studiengangs Kunstgeschichte nutzten die Gelegenheit und besuchten im Rahmen einer Einführungsveranstaltung den Merseburger Dom und das ERZ, …

Read more