Denkwerkstatt

Schule und Universität zusammendenken

Philosophisches Wochenende „Künstliche Personen?“ vom 16.–17. August 2019

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen und mit Philosoph*innen der Martin-Luther-Universität über einen Film zum Thema Künstliche Intelligenz philosophieren. Diskutieren, was es bedeuten würde, wenn es künstliche Personen gäbe. Sich mit der Position von Philosoph*innen auseinandersetzen, die über denselben Film und ähnliche Fragen nachgedacht haben …

Diese spannenden Möglichkeiten bot das Philosophische Wochenende, das vom Projekt Denkwerkstatt am 16. und 17. August 2019 mit acht engagierten Teilnehmenden an der Stiftung Leucorea in Wittenberg veranstaltet wurde. Das Wochenende bildete den Auftakt für ein Kursjahr zum Thema „Künstliche Personen?“ im Rahmen der Begabtenförderung und der Webakademie des Landes Sachsen-Anhalt.

Es besteht noch die Möglichkeit für Schüler*innen der Klassenstufe 9–12, die ein besonderes Interesse an Philosophie und Ethik haben, sich für den Kurs anzumelden. Informationen hierzu sind auf dem Kurs-Blog zu finden: Künstliche Personen-Blog

Stiftung Leucorea

Kommentare sind deaktiviert.