Denkwerkstatt

Schule und Universität zusammendenken

23. September 2022
von Arne Moritz
Kommentare deaktiviert für Ethik-/Philosophiedidaktik im Gespräch am 21.10.2022

Ethik-/Philosophiedidaktik im Gespräch am 21.10.2022

»SONST WÄR’ DIE ERDE EIN SACK«PHILOSOPHIEREN MIT KINDERN ÜBER UNENDLICHKEIT IMMATHEMATIKUNTERRICHT VORTRAG UND DISKUSSION MITJulchen Brieger(TU Chemnitz) Freitag21. Oktober 202215:30-17:00 UhrSteintor CampusLudwig-Wucherer-Str. 2 Seminarraum 20 (Raum 2.11), 2. OG Eingang A2 (durch das historische Treppenhaus in der Mitte des Gebäudes … Weiterlesen

1. September 2022
von Arne Moritz
Kommentare deaktiviert für Was ist Wahrheit?

Was ist Wahrheit?

Nicht nur während der Corona-Pandemie, sondern nun auch im Krieg in der Ukraine hat das Verbreiten von Desinformation Hochkonjunktur. Wir sehen uns mit Verschwörungserzählungen, Fake News und Mythen konfrontiert. Alle diese Themen werfen (unter anderem) die Frage auf: Was ist … Weiterlesen

Bild: istockphoto.com

15. November 2021
von Arne Moritz
Keine Kommentare

Über Fake News nachdenken

Während der Corona-Pandemie hat das Verbreiten von Desinformation Hochkonjunktur. Daher ist die Frage nach Wissensquellen und danach, welchen Quellen wir aus welchen Gründen vertrauen, im Alltag stets präsent. Das Material von Marie Sinde bietet einen Ausgangspunkt für die Auseinandersetzung mit … Weiterlesen

24. März 2021
von Arne Moritz
Kommentare deaktiviert für Förderung endet – Arbeit geht weiter

Förderung endet – Arbeit geht weiter

Zum 31.3.2021 endet die Förderung der Denkwerkstatt am Seminar für Philosophie der Martin-Luther-Universität durch Mittel aus dem Hochschulpakt (HSP 2020). Auch nach Ende dieser Förderung werden wir weiter intensiv an unserem Ziel arbeiten, Schule und Universität „zusammenzudenken“. Allen, die seit … Weiterlesen

Ein aufgeschlagenes Notizbuch

15. Februar 2021
von Falk Bornmüller
Keine Kommentare

Erfahrungen reflektieren – Ein philosophisches Journal zur Krise

Die Teilnehmerinnen am Kurs „Gedanken zur Krise – Corona und die Folgen“ (Herbst/Winter 2020) haben ihre Überlegungen zu einem Journal verarbeitet und mit passenden Illustrationen versehen. Die Beiträge sind aus Texten hervorgegangen, die beim Schreiben eines philosophischen Denktagebuchs in der … Weiterlesen

11. Juni 2020
von Falk Bornmüller
Keine Kommentare

Virtueller Projekttag „Über KI philosophieren“ am 26. Juni 2020

Wir laden alle interessierten Schüler*innen der Klassen 9–12 zu einem philosophischen Projektnachmittag zum Thema “Künstliche Intelligenz” ein. Aufgrund der Corona-Pandemie findet diese Veranstaltung als Webinar in einem Videokonferenz-Raum statt. Wir haben mit der Philosophin Prof. Eva Weber-Guskar, die eine Expertin … Weiterlesen

22. Januar 2020
von Falk Bornmüller
Keine Kommentare

Projekttag „Künstliche Personen? Über KI philosophieren“ am 28. Februar 2020

Wir laden interessierte Schüler*innen der Klassen 9–12 zu unserem Projekttag zum Thema „Künstliche Personen?“ ein. Anhand eines Films und eines Gedankenexperiments zum Thema Künstliche Intelligenz werden wir darüber philosophieren, was es bedeuten würde, wenn es künstliche Personen gäbe. Termin: 28. … Weiterlesen