Denkwerkstatt

Schule und Universität zusammendenken

23. September 2022
von Arne Moritz
Keine Kommentare

Ethik-/Philosophiedidaktik im Gespräch am 21.10.2022

»SONST WÄR’ DIE ERDE EIN SACK«PHILOSOPHIEREN MIT KINDERN ÜBER UNENDLICHKEIT IMMATHEMATIKUNTERRICHT VORTRAG UND DISKUSSION MITJulchen Brieger(TU Chemnitz) Freitag21. Oktober 202215:30-17:00 UhrSteintor CampusLudwig-Wucherer-Str. 2Seminarraum 23A (Raum 2.02),2. OG Eingang A3 TEILNAHME NUR NACH VORHERIGER ANMELDUNG weitere Informationen unter https://www.phil.uni-halle.de/lehrerfort/

1. September 2022
von Arne Moritz
Kommentare deaktiviert für Was ist Wahrheit?

Was ist Wahrheit?

Nicht nur während der Corona-Pandemie, sondern nun auch im Krieg in der Ukraine hat das Verbreiten von Desinformation Hochkonjunktur. Wir sehen uns mit Verschwörungserzählungen, Fake News und Mythen konfrontiert. Alle diese Themen werfen (unter anderem) die Frage auf: Was ist … Weiterlesen

Bild: istockphoto.com

15. November 2021
von Arne Moritz
Keine Kommentare

Über Fake News nachdenken

Während der Corona-Pandemie hat das Verbreiten von Desinformation Hochkonjunktur. Daher ist die Frage nach Wissensquellen und danach, welchen Quellen wir aus welchen Gründen vertrauen, im Alltag stets präsent. Das Material von Marie Sinde bietet einen Ausgangspunkt für die Auseinandersetzung mit … Weiterlesen

3. Februar 2021
von Falk Bornmüller
Keine Kommentare

Philosophischer Kurs „Gedanken zur Krise – Verschwörungserzählungen“

Die Denkwerkstatt Philosophie bietet ab dem 15. Februar an der Webakademie Sachsen-Anhalt einen Kurs zum Thema „Gedanken zur Krise – Verschwörungserzählungen“ für Schüler*innen der Klassen 9–12 an. Verschwörungen üben eine besondere Faszination aus – wie alles, was im Verborgenen statt-findet … Weiterlesen

22. Januar 2020
von Falk Bornmüller
Keine Kommentare

Projekttag „Künstliche Personen? Über KI philosophieren“ am 28. Februar 2020

Wir laden interessierte Schüler*innen der Klassen 9–12 zu unserem Projekttag zum Thema „Künstliche Personen?“ ein. Anhand eines Films und eines Gedankenexperiments zum Thema Künstliche Intelligenz werden wir darüber philosophieren, was es bedeuten würde, wenn es künstliche Personen gäbe. Termin: 28. … Weiterlesen

20. August 2019
von Falk Bornmüller
Keine Kommentare

Philosophisches Wochenende „Künstliche Personen?“ vom 16.–17. August 2019

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen und mit Philosoph*innen der Martin-Luther-Universität über einen Film zum Thema Künstliche Intelligenz philosophieren. Diskutieren, was es bedeuten würde, wenn es künstliche Personen gäbe. Sich mit der Position von Philosoph*innen auseinandersetzen, die über denselben Film und ähnliche … Weiterlesen

2. April 2019
von Falk Bornmüller
Keine Kommentare

Workshop „Erzählende Philosophie“ am 14. Juni 2019

In der Reihe „Ethik-Philosophiedidaktik im Gespräch“ fand am 14. Juni 2019 ein Workshop mit Prof. Dr. Reinhard Schulz von der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg statt . Diese Veranstaltung wurde als Fortbildung weiterer Träger unter der WT-Nr. 2019-064-24 anerkannt Kommentar Erzählende Philosophie … Weiterlesen