Category: Archiv

Start des Winterprogramms

Gestern fand die erste Veranstaltung in der Reihe des aktuellen ERZ-Winterprogramms statt. Am Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg stellte der 2020 neu in den Vorstand des ERZ berufene Prof. Dr. Kai Kappel Ergebnisse seiner aktuellen Untersuchungen an der nur als Ruine erhaltenen normannischen Abteikirche im süditalienischen Venosa vor und präsentierte mit …

Continue reading

Studierende der Universität Halle zu Besuch im ERZ

Im Oktober startete an der Universität in Halle das neue Wintersemester. Nachdem aufgrund der Pandemie im letzten Jahr das Studium nur online stattfinden konnte, startet die Universität Halle diesen Winter wieder mit Präsenzlehre. Studierende im ersten Semester des Studiengangs Kunstgeschichte nutzten die Gelegenheit und besuchten im Rahmen einer Einführungsveranstaltung den Merseburger Dom und das ERZ, …

Continue reading

Erster Vortrag im Wintersemester 2021/22

Gemeinsam mit dem Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg lädt das Europäischen Romanik Zentrum ein zum Gastvortrag von Prof. Dr. Kai Kappel (HU Berlin) zum Thema: Normannitas als fragiles Erbe. Die unvollendete Abteikirche im süditalienischen Venosa.

Continue reading

Erster Studientag des ERZ: Exkursion zu den archäologischen Ausgrabungen Kloster Posa

Am 27.10.2021 führte ein Studientag interessierte Mitglieder des ERZ auf den Posaer Berg bei Zeitz im Burgenlandkreis. Holger Rode und Philipp Baumgarten präsentierten dort die aktuellen archäologischen Ausgrabungen zur Erforschung eines ehemaligen Benediktinerklosters und gaben spannende Einblicke in ihre spektakulären Entdeckungen, die sie mit den Mitgliedern des ERZ diskutierten.

Continue reading