Featured

Successful defence of Arne Böker (group of W. Paul)

Congratulations to Arne. He defended his thesis successfully and completed the additional training program of our integrated research training group.

Title: Simulations of protein thermodynamics and structures with the PRIME20 model

Date of defence: 04.11.2019

Official announcement

Featured

Funding Opportunities for Early Career Scientists with focus on DFG Research Grants (November 25, 2019)

Within this workshop, you are quickly guided through some research funding organizations and funding opportunities suitable for early career scientist. Central aim of the workshop is to shed light on the detailed structure as well as all formal aspects of the DFG-proposal (Basic Module & Module Temporary Positions for Principal Investigators). Continue reading “Funding Opportunities for Early Career Scientists with focus on DFG Research Grants (November 25, 2019)”

jDPG-Berufsvorbereitungsseminar in Berlin (29. November – 1. Dezember 2019)

Der Arbeitskreis junge DPG lädt herzlich alle interessierten Studierenden und Promovierenden ein, die sich über ihre beruflichen Möglichkeiten nach dem Studium oder der Promotion Gedanken machen. Vom 29. November bis 01. Dezember 2019 im Magnus-Haus Berlin werden uns Physikerinnen und Physiker aus verschiedenen Unternehmen und Themengebieten von ihrer Arbeit und ihrem Einstieg in den Beruf berichten.

Das Seminar verschafft euch Einblicke in das Arbeitsleben und den Werdegang mehrerer Physiker/innen, die in Wirtschaft und Forschung tätig sind. Der universitäre Arbeitsalltag ist euch bekannt, aber wie kann man sein Fachwissen und außerfachlichen Kompetenzen nach der Uni anwenden? Vor welchen unerwarteten Aufgaben wird man stehen? Wie findet man den Beruf, der zu einem passt? Auf diese und viele weitere Fragen könnt ihr auf dem Seminar antworten bekommen.

Weitere Informationen und Registrierung

Wissenschaft und Ethik – Welche Verantwortung tragen Forschende? (November 25-26, 2019)

Die Seminarreihe „Junge Wissenschaft und Praxis“ richtet sich an Promovierende und Postdocs aller an der Universität Leipzig vertretenen Disziplinen. Das diesjährige Seminar zum Thema „Wissenschaft und Ethik – welche Verantwortung tragen Forschende?“ setzt sich mit ethischen Fragestellungen im Wissenschaftsalltag auseinander.

Diese betreffen nicht nur die Normen guter wissenschaftlicher Praxis, sondern auch Chancen und Risiken neuer Forschungsergebnisse. Die inhaltliche Ausrichtung fokussiert sich auf juristische, naturwissenschaftliche und philosophische Perspektiven zu aktuellen ethischen Fragen wissenschaftlichen Handelns.

Continue reading “Wissenschaft und Ethik – Welche Verantwortung tragen Forschende? (November 25-26, 2019)”

Why, what, how? – Knowledge transfer and startups at MLU (November 26, 2019)

Why, what, how? – Knowledge transfer and startups at MLU

By Andreas Lauenroth, MLU-Gründerservice

Which idea is a good idea? What is a proper business model? How to deal with intellectual property? Where to apply for funding?
Those and other questions should be answered by scientists interested in technology transfer – but not just on their own. Martin Luther University’s transfer and entrepreneurship office provides information, training and services to scientists, covering all aspects of research valorisation and technology transfer, including validation, legal protection and marketing of technology and inventions, engaging in research relationships with industry, and the creation of business cases for entrepreneurial spin-out activities. Continue reading “Why, what, how? – Knowledge transfer and startups at MLU (November 26, 2019)”