Der innere Dialog

Das Wort „Dialog“ trifft es zwar nicht ganz, weil bei mir meistens mehrere innere Stimmen durcheinanderquatschen, aber dazu später. Während der (momentan virtuellen) Yogastunde werde ich manchmal dazu aufgefordert, meinem inneren Dialog zuzuhören. Besonders dann, wenn es schwierig wird, anstrengend. Wenn ich eine Pose nicht halten oder gar nicht erst einnehmen kann, oder wenn ich […]

Gummistiefel an und los!

Im Herbst 2021 ist es mal wieder so weit: Die neuen Studis starten und ich darf die Vorlesung „Lineare Algebra“ halten. Es ist besonders spannend und jedes Mal eine Herausforderung, die Studis bei ihren ersten Schritten in die Mathematik hinein zu begleiten. Dabei passiert es jedes Mal, wenn auch unterschiedlich stark und unterschiedlich oft, dass […]

Stille

Eigentlich stillness, wo nicht nur Stille mitschwingt, sondern auch Ruhe. Ein Innehalten. Eine Pause von dem ganzen Lärm. Nicht nur Lärm von außen, sondern auch Lärm innendrin. Lauter Stimmen, die To-Do-Listen herumschreien, Pläne, Erinnerungen. „Du wolltest doch noch…!“ „Hast du eigentlich schon…?“ „… hättest du aber wirklich anders machen sollen!“ „Warum machst du nicht…?“ „Wo […]

Balance oder Rhythmus?

Was bedeutet eigentlich Work-Life-Balance? Allein schon die Wortschöpfung irritiert mich. Die Gegenüberstellung von Arbeit und Leben erscheint mir nicht ganz passend, weil ich ja auch während der Arbeit lebe. Und die Vorstellung, dass das Leben etwas ist, was nur außerhalb der Arbeitszeit stattfindet, finde ich sogar richtig traurig. Je nach Arbeit haben wir da vielleicht […]

Worte

Gleich zwei Mal ist es mir jetzt passiert, innerhalb kurzer Zeit, dass mich ein Buch nach den ersten Sätzen schon begeistert hat. Auch wegen der Themen, aber vor allem, weil da so kraftvoll mit unserer Sprache gearbeitet wird. Was passiert da? Wir haben doch ab einer gewissen Sprachkompetenz einen ähnlichen Wortschatz, und doch machen manche […]

Come as you are

Das ist die Fortsetzung des Themas „Wachstum“, inspiriert durch eine virtuelle Yogastunde! Als ich Montag Abend auf der Yogamatte saß, hieß es zu Beginn des Videos sinngemäß:Egal, was du bisher für einen Tag hattest, egal, wie du dich gefühlt hast, bevor du auf die Matte gekommen bist, komm einfach an und sei präsent. Come as […]

Wachstum

Schwieriges Wort, das gebe ich zu. Hat gleich was von Marktmodellen, Wirtschaftswissenschaft und so. Nein, das wird weder ein wirtschaftswissenschaftlicher Beitrag noch Kapitalismuskritik. Es geht um eine innere Einstellung, eine Haltung. Wir beginnen mit ein paar Fragen: Wer sind Sie? Was macht Sie aus? Was können Sie, was nicht? Was wissen Sie, was nicht? Wo […]

Selbstbefragung zum Jahresende

Was wird mir aus diesem Jahr besonders stark in Erinnerung bleiben?Werde ich etwas vergessen wollen?Welche Menschen haben einen starken Eindruck hinterlassen?Welche sind neu in mein Leben getreten?Welche sind gegangen?Wofür bin ich dankbar?Welche Fehler habe ich gemacht?Was habe ich gelernt? Was war 2020 bei der Arbeit besonders wichtig?Über welche Erfolge habe ich mich gefreut?Über welche Begegnungen, […]

Aufmerksamkeit

Als ich nach vielen brillenlosen Jahren wieder eine Brille tragen musste, ist mir aufgefallen, wie viele andere Leute eine Brille tragen und ich habe darauf geachtet, was es für verschiedene Modelle gibt und wem was besonders gut steht. Jedes Mal, wenn ich mit einem Kinderwagen unterwegs bin, fällt mir auf, wo bei der Stadt- und […]