Subscribe to RSS-Feed

Recover Password

v Login

Complementary Skills Workshops

10. Jul 2024

[UL] Lunch Lectures: Shine Through Open Science (July 24, 2024 | online)

Written by

Leipzig University organizes a lecture series on career and everyday life in academia of postdocs. This time the topic is

Shine Through Open Science

Explore how open science practices can strategically enhance your research career in our upcoming talk. We’ll demystify the principles of open science, discuss its rise as a solution to modern scientific challenges, and critically evaluate how its various practices can be pragmatically applied to your work. Join us to consider how adopting elements of open science might not only advance your research but also provide tangible career benefits.

Target group

Postdocs

Terms and Registration

  • Date: Wednesday, July 24, 2024
  • Time: 12.30-1.30 pm + 1:30-2.15 pm
  • Language: German/English
  • Lecturer: Dr. Ilona Lipp (Dezernat 1)
  • Please register and check the ZOOM access data via the registration website.

About Lunch Lectures

The “Lunch Lectures” are an online mini-series of inputs from Academic Staff Development, which take place monthly from 12:30 to 13:30. Afterwards, the room remains open for further exchange and networking until 14:15. Please register for the individual events.

3. Jul 2024

Das 1×1 der Konflikte (24.09.2024)

Written by

Die folgende Veranstaltung wird für Promovierende durch die Hochschule Merseburg (HoMe) in Kooperation mit der Internationalen Graduiertenakademie durchgeführt.

Jeder Konflikt birgt die Chance auf eine Veränderung in sich und bringt die Energie für einen Wandel. Um das Potenzial eines Konflikts konstruktiv zu nutzen, ist es wichtig, ihn in seiner Dynamik besser zu verstehen und im Konfliktfall sicher und angemessen zu reagieren. Das Seminar setzt sich daher aus einer Mischung von praktischen Übungen zur Selbstreflexion, theoretischen Inputs und Analyse von ausgewählten Praxisbeispielen aus Ihrem Arbeitsalltag zusammen. Es vermittelt wichtige Verhaltens- und Kommunikationstools und erhöht dabei Ihre persönliche Konfliktlösungskompetenz.

Konflikte sind Teil von zu unserem (Arbeits-)Alltag und oft mit unangenehmen Gefühlen verbunden. Jeder Konflikt birgt die Chance auf eine Veränderung in sich und bringt die Energie für einen Wandel. Für das Verständnis eines Konfliktes werden Analysetools eingeführt, die Handlungsoptionen eröffnen.

[ Read On … ]

1. Jul 2024

[UL] Lunch Lectures: Mein erstes „Vorsingen“ für die Professur – (F)Einheiten und Fallstricke (July 12, 2024 | online)

Written by

Leipzig University organizes a lecture series on career and everyday life in academia of postdocs. This time the topic is

Mein erstes „Vorsingen“ für die Professur – (F)Einheiten & Fallstricke

Nach einer erfolgreichen Auswahl werden Bewerber:innen für eine Professur zu einem “Vorsingen” eingeladen. Dies involviert häufig einen wissenschaftlichen Vortrag, eine Lehrprobe und ein Kommissionsgespräch. Um hier punkten zu können, muss einiges beachtet werden. Was Sie erwartet und wie Sie sich am besten auf ein solches „Vorsingen“ vorbereiten können, wird in dieser Lunch Lecture skizziert.

Target group

Postdocs

[ Read On … ]

25. Jun 2024

Academic Writing for Natural Scientists (September 23 and October 15, 2024)

Written by

Aim and Content

The interactive workshop aims at improving non-native English speakers’ skills in writing scientific texts in English and to permanently upgrade the linguistic quality of their English writing. Participants will be equipped with a textbook written by the trainer that covers all the features introduced during the sessions, they will have ample opportunity to ask individual questions, and they will receive immediate feedback on their own writing.

[ Read On … ]

25. Jun 2024

Introduction to meta-analysis (September 02-05 2024)

Written by

Content

Meta-analysis denotes the quantitative aggregation (research synthesis) across multiple scientific studies. This course aims at understanding and applying the core concepts and the workflow to conduct a meta-analysis. It is structured along a working example to learn and perform the different steps of a standard meta-analysis: hypothesis formulation, literature search, data extraction, statistical analysis, presentation, assessment of potential bias.

Each step will be introduced by a lecture, followed by the joint working example. At the end, the group of participants will have conducted their own meta-analysis. 

Specific Topics

➢ Understanding the aims and core concepts of meta-analysis 
➢ Searching and compiling relevant published literature 
➢ Extracting effect sizes from published studies 
➢ Conducting statistical analyses across effect sizes 
➢ Creating summary figures 
➢ Conducting bias and sensitivity analyses 

[ Read On … ]

4. Jun 2024

[gender*bildet] Schreibwoche für Wissenschaftler*innen mit genderbezogenen Fragestellungen (2.-6. September 2024)

Written by

Im September findet erstmalig eine Schreibwoche für Wissenschaftler*innen mit genderbezogenen Fragestellungen statt.

Zielgruppe sind vor allem Wissenschaftler*innen in Qualifikation, die sich in ihrer Dissertation oder ihrem Forschungsprojekt mit Genderaspekten beschäftigen. Auch Studierende in Abschlussphasen können sich bewerben. 

Für 5 Tage geht es in die Stiftung Leucorea nach Wittenberg:

  • Rückzug, 
  • Schreiben,
  • Vernetzung,
  • Schreibcoaching,
  • Austausch und Unterstützung. 

Die Kosten werden von gender*bildet übernommen.

Weitere Informationen zum Anmeldeprocedere finden Sie auf der Webseite der Netzwerkstelle für Genderforschung und -lehre.

16. May 2024

[Ref 6.1] EU-Förderung für Newcomer (13. Juni 2024 | online)

Written by

Referat 6.1 – Forschungsförderung und -kooperation bietet die folgende Informationsveranstaltung zu Fördermöglichkeiten an.

Beschreibung

Diese Online-Veranstaltung stellt eine Einführung in das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union, Horizon Europe, dar. Die Teilnehmenden lernen die Struktur von Horizon Europe kennen sowie die vielfältigen Fördermöglichkeiten, sowohl auf individueller als auch auf Verbundebene. Weitere Themen werden rechtliche, administrative und finanzielle Aspekte in Horizon Europe sein. Zudem lernen Sie Ihre Ansprechpartner*innen an der MLU kennen, die Sie bei der Antragstellung als auch später beim Projektmanagement unterstützen.

Zu den Kursschwerpunkten gehören u. a.:

  • Struktur von und Förderlinien in Horizon Europe,
  • Vom Programm zum Projekt
[ Read On … ]

24. Apr 2024

[Ref 6.1] Individuelle nationale Fördermöglichkeiten für Postdoktorand*innen auf dem Weg zur Berufbarkeit (06. Mai 2024 | online)

Written by

Referat 6.1 – Forschungsförderung und -kooperation bietet die folgende Informationsveranstaltung zu Fördermöglichkeiten an.

Beschreibung

Im Mittelpunkt der zweistündigen Informationsveranstaltung stehen die beiden DFG-Förderlinien des Emmy Noether-Programms sowie des Heisenberg-Programms. Während das Emmy Noether-Programm Nachwuchsforschenden die Möglichkeit bietet, ein eigenes Forschungsthema mit einem eigenen Team zu bearbeiten und währenddessen für die spätere Berufbarkeit wesentliche Erfahrungen zu sammeln, bietet das Heisenberg-Programm bereits berufbaren Nachwuchsforschenden die Möglichkeit, sich auf eine Professur vorzubereiten und gleichzeitig ihr hervorragendes Forschungsprofil durch eigene Projekte weiter zu schärfen.

Zu beachten ist, dass die Antragstellung im DFG Emmy Noether- Programm bis vier Jahre nach Abschluss der Promotion möglich ist.

Zu den Kursschwerpunkten gehören u. a.:

  • Vorstellen der Förderprogramme DFG Emmy Noether-Programm und DFG Heisenberg-Programm,
  • Überblick über die Förderbedingungen beider Programme.
[ Read On … ]

22. Apr 2024

[HAW] Zeit- und Selbstmanagement in der Promotion (13.-14.05.2024 | online)

Written by

Im folgenden Kurs der Promotionszentren der HAW in Sachsen-Anhalt sind noch Restplätze verfügbar. Diese stehen allen Promovierenden in Sachsen-Anhalt offen.

Sie möchten eigentlich viel mehr an Ihrer Dissertation arbeiten, finden aber keine Zeit dafür?! Dann ist dieser Online-Workshop Zeit- und Selbstmanagement in der Promotion genau das Richtige für Sie! 

Lernen Sie im Workshop am 13. – 14.05.2024, jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr wie Sie neben all den anderen Herausforderungen auch Ihr Zeit- und Selbstmanagement meistern. 

In dem praxisorientierten Workshop erwarten Sie zum einen praxiserprobte Methoden zum effektiven Umgang mit Zeit. Zum zweiten erhalten Sie Tools & Tipps  aus der Coaching-Trickkiste, die Ihnen bei der Umsetzung jener Methoden effektiv helfen können – wirksame, „um-die-Ecke-gedachte“ Kniffe zum Umgang Prokrastination sind hierfür ein Beispiel. Wissen zum Thema Persönlichkeitsspezifische Hürden im Zeitmanagement rundet das Seminar ab.

[ Read On … ]

18. Apr 2024

[A6.1] Internationally mobile in the postdoc phase (April 24, 2024)

Written by

Department 6.1 – Research Funding and Cooperation offers the following information event on funding opportunities:

Internationally mobile in the postdoc phase: European and global postdoc fellowships within the Marie Skłodowska-Curie Actions (MSCA)

Content

The Postdoctoral Fellowships funded by the European Commission support excellent individual research projects by scientists who have already completed their doctorate at education institutions inside and outside Europe. They are divided into European Fellowships and Global Fellowships and aim to support scientific careers through international and, if necessary, intersectoral mobility. This is intended to support researchers in achieving or strengthening an independent research position.

Target group

PhD students and Postdocs in early career stage are invited to take part in the event. You will learn about the funding schemes of the European Fellowship and Global Fellowship as well as the application procedure.

[ Read On … ]

Recent Comments