Subscribe to RSS-Feed

Recover Password

v Login

platforms and networks

29. Nov 2022

Mythos Promotion. Aber wie sieht die Kosten-Nutzen-Rechnung für die Doktorarbeit aus?

Written by

Über die Frage „Wie sieht eine realistische Kosten-Nutzen-Rechnung für die Doktorarbeit aus?“ fand am 9.11.2022 der Diskussionsabend der Jungen Akademie zum Thema Promotion in Halle statt.

Den Mitschnitt des Diskussionsabends zum Mythos Promotion finden Sie ab sofort auf dem YouTube-Kanal der Jungen Akademie.

Unter der Moderation von Heike Schmoll (FAZ) diskutierten 

  • Robert Kretschmer, Technische Universität Chemnitz, Alumnus und ehemaliger Sprecher der Arbeitsgruppe Pro-Motion der Jungen Akademie, 
  • Daniela Böhringer, Universität Duisburg-Essen, Mitautorin der Publikation „Die Situation(en) der Promotionsbetreuung: Praktiken, Prozesse und Bewertungen“,
  • Antje Wegner, Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Co-Leiterin der Längsschnittstudie über Promovierende und Promovierte NACAPS und
  • Inge Fiedler, Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung, Halle (Saale), Doktorandin und Mitglied im PhD-Network der Max-Planck-Gesellschaft

über die systemischen Rahmenbedingungen und notwendige Maßnahmen, die die Promotionsverhältnisse und die Betreuung der wissenschaftlichen Arbeit in Deutschland verbessern könnten.


Recent Comments