Das Blog Archiv vom Montag, 01. Mai 2017

Neues APuZ-Heft zum Thema „USA“ erschienen

LektĂŒren, Politikwissenschaft, US-Politik, US-Wahl 2016

Das Wochenende ĂŒber fanden sich in zahlreichen Medien Bilanzen und ZwischeneindrĂŒcke zu 100 Tagen Trump-PrĂ€sidentschaft. Heute ist nun ein Themenheft der politikwissenschaftlichen Zeitschrift Aus Politik und Zeitgeschichte zum Thema „USA“ erschienen. Torben LĂŒtjen analysiert darin zum Beispiel die parteipolitische Polarisierung in den Vereinigten Staaten. Eva Marlene Hausteiner verortet das Amt des PrĂ€sidenten im amerikanischen System der „checks and balances“, wĂ€hrend Josef Braml bisher erkennbare Umrisse der zukĂŒnftigen amerikanischen Außenpolitik unter Trump umreißt. Andrew B. Denison thematisiert die Zukunft der transatlantischen Beziehungen, und Georg Seesslen schließlich betrachtet Donald Trump im Weißen Haus aus den Augen der Popkritik. Das Heft ist im Volltext hier abrufbar.

Keine Antworten