RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Bundestag‘

29. Mrz 2018

Neue Ausgabe 1/2018 der ZParl erschienen

Verfasst von

Heute eingetroffen: die neue Ausgabe der Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl). Im Heft 1/2018 finden sich gleich zwei Artikel zur Alternative für Deutschland (AfD): So wird in einem Beitrag der Zusammenhang zwischen den Erfolgen der AfD in den vergangenen Wahlen und der gestiegenen Wahlbeteiligung thematisiert, in einem weiteren Beitrag wird die AfD und ihre politische Arbeit […]

28. Mrz 2018

Bündnis 90/GRÜNE im Bundestag suchen Mitarbeiter/in

Verfasst von

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die GRÜNEN sucht Verstärkung, und zwar für die Bereiche Presse und Social Media. Bewerbungsende ist der 11. April 2018, die komplette Ausschreibung findet sich hier.

28. Mrz 2018

Gelesen: „Die Schulz-Story“ von Markus Feldenkirchen

Verfasst von

Auf diesen Seiten ist kürzlich auf das neue Buch von Markus Feldenkirchen hingewiesen worden (nämlich hier). Nach der inzwischen erfolgten Lektüre des Buches kann ich es uneingeschränkt empfehlen (hier spricht Feldenkirchen übrigens über die Recherchen für sein Buch).

22. Mrz 2018

PGFs im Bundestag: die „Maschinisten der Demokratie“

Verfasst von

Sie stehen selten im Lichte der Öffentlichkeit, sind für den parlamentarischen Prozess im Deutschen Bundestag aber die entscheidenden Akteure: die Parlamentarischen Geschäftsführer (kurz: PGFs) der Fraktionen. Nicht selten ist diese Position Grundstein für die weitere politische Karriere, sowohl im Parlament selbst als auch an unterschiedlichen Stellen der Exekutive (so waren etwa Peter Altmaier, Joschka Fischer […]

14. Mrz 2018

Bild des Tages (14. März 2018)

Verfasst von

8. Mrz 2018

„Parlamentarismus“ von Stefan Marschall jetzt bei der BpB erhältlich

Verfasst von

Seit Jahren gehört dieser Band zu den besten Einführungen in den Gegenstandsbereich des parlamentarischen Systems: das Buch „Parlamentarismus“ des Düsseldorfer Politikwissenschaftlers Stefan Marschall. Das erstmals 2006 erschienene Buch ist nun in einer überarbeiteten und aktualisierten zweiten Auflage erhältlich, und zwar unter anderem zu einem sehr günstigen Preis bei der Bundeszentrale für politische Bildung (Link hier). […]

27. Feb 2018

Die Sozialstruktur des Deutschen Bundestages – grafisch spannend umgesetzt

Verfasst von

Repräsentation hat viele Gesichter – und die politikwissenschaftliche Repräsentationsforschung beschäftigt sich mit ihnen allen. Mit Ernst Fraenkel kann man Repräsentation wie folgt definieren: „Repräsentation ist die rechtlich autorisierte Ausübung von Herrschaftsfunktionen durch verfassungsmäßig bestellte, im Namen des Volkes, jedoch ohne dessen bindenden Auftrag handelnde Organe eines Staates oder sonstigen Trägers öffentlicher Gewalt, die ihre Autorität […]

8. Feb 2018

Nach den Koalitionsverhandlungen

Verfasst von

Über den aktuellen Koalitionsvertrag ist heute und gestern vieles gesagt und geschrieben worden. An dieser Stelle sei nur auf drei Artikel hingewiesen, die hinter die Kulissen der Verhandlungen blicken, nämlich aus dem Berliner Tagesspiegel, auf SPIEGEL Online und aus der Frankfurter Allgemeinen. Und mit Sigmar Gabriel hat sich der amtierende Außenminister mit ungewöhnlich lautstarker Kritik […]

5. Feb 2018

Neuerscheinung: „Die Fraktion – Machtzentrum und Fegefeuer“

Verfasst von

Er ist der Erfinder des Struckschen Gesetzes, nach dem kein Gesetz aus dem Parlament so heraus kommt, wie es eingebracht worden ist, sprich: in der Regel werden sämtliche Gesetzesvorlagen im Laufe des parlamentarisches Politikprozesses verändert, gelegentlich sogar massiv: Peter Struck, kauziger, kantiger und mit einem Sinn für hintergründigen Humor ausgestatteter Bundestagsabgeordneter aus Uelzen (1980-2009), Fraktionsvorsitzender […]

29. Jan 2018

Aktuelle Zahlen zur Twitter-Nutzung bei der #btw2017

Verfasst von

Seit mehreren Jahren ist – auch in der Politikwissenschaft – immer stärker die Rede von Digitalisierung von Politik im Allgemeinen und Wahlkämpfen im Besonderen. Jan-Hindrik Schmidt vom Hans-Bredow-Institut für Medienforschung in Hamburg hat mit einigen Kollegen die Nutzung sozialer Netzwerke aller 4282 Kandidierenden bei der Bundestagswahl 2017 untersucht. Dabei sind sehr interessante Befunde zutage getreten. […]