RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Europa‘

4. Nov 2018

Publikation zur Bewältigung der Finanz- und Schuldenkrise

Verfasst von

Die Finanz- und Schuldenkrise zählt zu den zentralen Herausforderungen nationalstaatlicher wie europäischer Politik der vergangenen Jahre. Inzwischen gibt es eine umfassende wissenschaftliche Publikation, die diesen Untersuchungsgegenstand aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und dabei den Fokus vor allem auf die Rolle der poitischen Institutionen lenkt. Details zum Werk gibt es hier. Das Buch ist über unsere Zweigbibliothek […]

19. Jun 2018

Die Europäische Union im Überblick (Neuerscheinung)

Verfasst von

Es ist das derzeit vermutlich beste Buch rund um die Europäische Union: „Vom Kontinent zur Union“ des Niederländers Luuk van Middelaar ist nun auch als preisgünstige Lizenzausgabe der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) erhältlich (nämlich hier). Auf der Webseite des Suhrkamp-Verlages, der das Buch ursprünglich zuerst herausgebracht hat, heißt es: „Luuk van Middelaar, ein exzellenter […]

9. Apr 2018

Neuerscheinung: „Europas Ende, Europas Ende“

Verfasst von

Aus der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) ist ein neuer Sammelband zur europäischen Integration zu vermelden. Herausgegeben wurde der Band vom Bonner Politikwissenschaftler Frank Decker sowie von Jürgen Rüttgers, dem ehemaligen Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen. Auf der Seite der Publikation heißt es: „Die Europäische Union ist mit einer Vielzahl aktueller Herausforderungen konfrontiert: Fehlentwicklungen in der Währungs- […]

28. Mrz 2018

Einladung zur Podiumsdiskussion zum Umgang mit Russland

Verfasst von

Zu Beginn des kommenden Sommersemesters findet eine Veranstaltung statt, die eine der heißesten sicherheitspolitischen Fragen der Gegenwart in den Blick nimmt: Wie sollen wir mit Russland umgehen? Angesichts der jüngsten Eskalation im Verhältnis zwischen Moskau und dem Westen soll u.a. gefragt werden, ob weitere Sanktionen und militärische Abschreckung der richtige Weg sind, oder ob (und […]

13. Mrz 2018

Diskussionsveranstaltung „Zukunft Europa!“ in Halle (Saale)

Verfasst von

Unter der Überschrift „Zukunft Europa! Welche Rolle nimmt die EU in einer Welt des rasanten Wandels ein?“ veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen-Anhalt am Donnerstag, den 12. April 2018 in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr in Halle eine Diskussionsveranstaltung zur Europapolitik. Die Veranstaltung findet im Landesmuseum für Vorgeschichte (Richard-Wagner-Str. 9, 06114 Halle/Saale) statt. In der […]

25. Jan 2018

Bürgerforum des Europäischen Parlaments in Halle (Saale)

Verfasst von

Das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland lädt alle Interessierten dazu ein, im Rahmen eines Bürgerforums mit Europaabgeordneten zu diskutieren. Wie wirkt sich europäische Politik in Sachsen-Anhalt aus? Was soll die EU regeln und was besser nicht? Das Bürgerforum soll die Möglichkeit eröffnen, mit Abgeordneten des Europäischen Parlaments über diese und andere Themen zu diskutieren. […]

18. Jan 2018

Fördermöglichkeiten für Auslandsaufenthalte

Verfasst von

Einer der Beweggründe der Umstellung universitärer Studiengänge von Magister und Diplom auf Bachelor und Master im Rahmen des Bologna-Prozesses war die angedachte größere Flexibilität sowie die Erhöhung der Mobilität der Studierenden in Europa. Oft ist es aber nicht leicht, Auslandsaufenthalte zu organisieren und dafür vor allem eine Finanzierung zu finden. Hier kann nachgelesen werden, wie […]

17. Jan 2018

„Jahrbuch der europäischen Integration 2017“ erschienen

Verfasst von

In diesen Tagen erscheint die neue Ausgabe des „Jahrbuchs der europäischen Integration“ für das abgelaufene Jahr 2017. Auf knapp 600 Seiten werden die wesentlichen Eriegnisse, Entwicklungen und Herausforderungen europäischer Politik beschrieben und analysiert. Dazu findet sich eine Darstellung der jeweiligen Europapolitik der 28 Mitgliedsstaaten sowie ein Überblick über zentrale Inhalte der wichtigsten Politikfelder. Zu den […]

20. Jun 2017

EU-Studie: „Ziehen wir (noch) an einem Strang?“

Verfasst von

Die Robert-Bosch-Stiftung hat jüngst eine Studie des Royal Institute of International Affairs (Chatham House) veröffentlicht, in der vielfältige Befunde bezüglich der Frage zusammengetragen werden, was die europäische Bevölkerung sowie die politischen Eliten über die Europäische Union denken. Die Studie ist im Volltext hier abrufbar.

6. Jun 2017

Vorschläge für eine Reform der Europäischen Union

Verfasst von

Seit es die Europäische Union (früher: Europäische Gemeinschaft) gibt, wird ihre Reform diskutiert. Institutionen, die einst für sechs Mitgliedsländer eingerichtet worden sind, funktionieren mitunter nur leidlich, wenn es inzwischen 28 Länder sind, die in diesen Gremien mitwirken. Hinzu kommen immer mehr Politikbereiche, die vergemeinschaftet werden sowie unterschiedlichste Entscheidungsmodi, die allesamt dazu beitragen, dass das Regieren […]