RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Internet‘

3. Apr 2018

Veranstaltung: „DATEN – Das Öl des 21. Jahrhunderts?“

Verfasst von

Die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt (HBS) lädt ein zu einer Veranstaltung am 5. April 2018 in der Stadtbibliothek Halle (Salzgrafenstraße 2, Hallmarkt), und zwar in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr unter dem Titel „DATEN – Das Öl des 21. Jahrhunderts?“ Im Kontext dieser Veranstaltung wird ein entsprechendes Buch zum Thema von Malte Spitz vorgestellt. In […]

12. Mrz 2018

Neuerscheinung: „Die gespaltenen Staaten von Amerika“

Verfasst von

Für Wissenschaftler ist es stets eine Herausforderung, aktuelle politische Phänomene untersuchen und dazu publizieren zu wollen, zu groß ist das Risiko, dass das Geschriebene bei Erscheinen der Publikation inaktuell geworden ist. Dies gilt insbesondere für die Präsidentschaft von Donald Trump, der vor spontanen Richtungswechseln und via Twitter verkündeten politischen Grundsatzentscheidungen nicht zurückschreckt. Trotzdem ist es […]

27. Feb 2018

Homepage der BpB in neuem Design

Verfasst von

Ab sofort präsentiert sich die Homepage der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) in neuem, frischerem Design. Wagen Sie mal einen Blick, und zwar hier. In eigener Sache meldet sich die Redaktion des Internetangebots hier zu Wort.

23. Feb 2018

Nach Wikipedia kommt Wikitribune

Verfasst von

Mit schreibenden Lesern will das Internetportal „Wikitribune“ zu einem globalen Nachrichtendienst werden. Das klingt anspruchsvoll – doch der Gründer und Betreiber Jimmy Wales geht nicht ohne Erfahrung an die Sache heran: er zählt zu den Mitbegründern des Online-Lexikons Wikipedia. Vor einem guten Jahr berichtete bereits SPIEGEL Online von diesem Projekt (nämlich hier), in der heutigen […]

12. Feb 2018

Aktionstage für Netzpolitik im Juni 2018

Verfasst von

Vom 7. bis zum 9. Juni 2018 finden die diesjährigen von den Zentralen für politische Bildung organisierten „Netzpolitik und Demokratie“-Tage statt – und jede/r Nutzer/in kann das Programm selbst mitgestalten (bis zum 14. April 2018 können eigene Ideen und Vorschläge eingereicht werden). Die Vorschläge werden dann an die zuständige Landeszentrale für politische Bildung des entsprechenden […]

11. Feb 2018

Webseite der MLU vor dem Relaunch

Verfasst von

Derzeit wird das gesamte Corporate Design der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg grundlegend überarbeitet, darunter fällt natürlich auch das Redesign der Internetseite. Um diese Seite möglichst User-freundlich und informationsgesättigt zu gestalten, kann man sich im Rahmen einer Umfrage an der Neugestaltung der Seite beteiligen. Zur Umfrage geht es hier entlang.

3. Jan 2018

Aktuelle Nutzerzahlen sozialer Netzwerke

Verfasst von

Der Blogger Christian Buggisch veröffentlicht stets zu Beginn eines neuen Jahres auf Basis der jeweiligen ARD/ZDF-Online-Studien aktuelle Nutzerzahlen in Bezug auf diverse soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram und Google+. Die Zusammenstellung der aktuellen Zahlen findet sich hier.

11. Dez 2017

Linktipp: E-politik.de

Verfasst von

Schon seit vielen Jahren betreiben Studierende die Online-Plattform E-politik.de – zunächst von München aus, später kamen dann Redaktionen in Berlin, Heidelberg und im Rheinland hinzu. Inzwischen sind zahlreiche Artikel zusammengekommen: aus dem Unileben, Buchrezensionen, Beiträge zur aktuellen Politik, insbesondere zur Netzpolitik, sowie vielfältige Einblicke in die politikwissenschaftliche Forschung. Aber nicht nur zum Abruf dieser Artikel […]

3. Okt 2017

Digitalkonferenz der Adenauer-Stiftung

Verfasst von

Stets im Oktober veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin ihre alljährliche Internationale Konferenz für politische Kommunikation (#ikpk). An zwei Tagen stehen am 15. und 16. Oktober 2017 in der inzwischen 15. Ausgabe der Konferenz die digitalen Dimensionen aktueller Wahlen und Wahlkämpfe im Vordergrund, darunter in den Ländern Frankreich und die Niederlande. Auperdem stehen das Brexit-Votum aus […]

20. Sep 2017

Deutsches Internet-Institut geht in Berlin an den Start

Verfasst von

Am morigen Donnerstag geht in Berlin das Deutsche Internet-Institut an den Start. Das Institut soll unabhängig und interdisziplinär den digitalen Wandel unter Einbeziehung der rechtlichen, ethischen und ökonomischen Fragen untersuchen. Organisiert wird die Arbeit durch ein Konsortium aus den Universitäten FU Berlin, HU Berlin, TU Berlin, UdK Berlin, Universität Potsdam sowie das Fraunhofer-Institut für Offene […]