RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Internet‘

3. Dez 2018

Neuerscheinung: „Netzpolitik“

Verfasst von

Das Thema Netzpolitik beschäftigt seit vielen Jahren nicht nur politische Akteure, sondern auch die Politikwissenschaft. Egal ob im Wahlkampf, in der Regierungskommunikation oder bezüglich unterschiedlicher Formen der eDemocracy, digitale Fragen stehen vermehrt im Fokus des Forschungsinteresses. Umso wichtiger ist ein jüngst im VS-Springer-Verlag erschienener Sammelband, der dieses Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Herausgegeben wurde der […]

10. Okt 2018

Internationale Konferenz für politische Kommunikation 2018

Verfasst von

Am 21. und 22. Oktober 2018 findet in Berlin der alljährliche Kongress „Internationale Konferenz für politische Kommunikation“ der Konrad-Adenauer-Stiftung statt. Hauptthema in diesem Jahr sind „Wahlen als Grundpfeiler der Demokratie“. Alle Informationen gibt es hier.

9. Okt 2018

TV-Tipp: „Post von Trump“

Verfasst von

Erinnert sich noch jemand an das Unternehmen Cambridge Analytica? Dabei handelt es sich um das Unternehmen, das mit Hilfe von Facebook-Daten versuchte, die amerikanischen Wahlen von 2016 zu beeinflussen. Die Aufdeckungs dieses Skandals zog weite Kreise – am Ende musste sich Facebook-Chef Mark Zuckerberg vor dem US-Kongress rechtfertigen. Der TV-Sender ARTE zeigt heute abend eine […]

8. Okt 2018

Dissertation an der MLU: Hasskommentare im Netz

Verfasst von

Nicht erst seit Inkrafttreten des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes diskutieren Öffentlichkeit, Politiker und Experten, wie mit Hasskommentaren im Internet umzugehen ist. Der Hallenser Wirtschaftsinformatiker Uwe Bretschneider hat sich in seiner Dissertation an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) mit genau diesem Thema befasst. In dieser Arbeit hat er unter anderem ein Verfahren zur automatischen Erkennung von Hass-Kommentaren in deutschen und […]

2. Okt 2018

Neue Ausgabe von POLITIKUM zum Thema „Smart Democracy“

Verfasst von

Kürzlich ist die Ausgabe 3/2018 der politikwissenschaftlichen Zeitschrift POLITIKUM erschienen. In dieser Ausgabe geht es um das Thema „Smart Democracy“. Auf der Seite des Verlages heißt es dazu: „Diese Ausgabe von POLITIKUM beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Funktionen sozialer Medien, mit der Veränderung der politischen Kommunikation durch das Internet und den Auswirkungen von Google, Facebook […]

1. Okt 2018

Neues APuZ-Heft zum Thema „Medienpolitik“

Verfasst von

Das am heutigen Tage neu erschienene Heft der von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebenen Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ befasst sich im Schwerpunkt mit dem Thema Medienpolitik. Neben der „Medienkonzentration und Medienvielfalt“ geht es insbesondere um den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk „in der Schusslinie“, die Internetgiganten wie Facebook und Google, die internationale Internet-Governance sowie den Kinder- […]

7. Aug 2018

Studie: Onlinebeteiligung und Deutscher Bundestag

Verfasst von

Seot vielen Jahren nutzt der Deutsche Bundestag vielfältige Möglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger, online zu partizipieren. Die Auswertung der Erfahrungen und Ergebnisse dieser neuen Beteiligungsformate stand im Mittelpunkt einer Untersuchung, mit der das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) vom Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung beauftragt wurde. Das PW-Portal für Politikwissenschaft hat vor […]

24. Mai 2018

TEDxUniHalle mit einer zweite Auflage

Verfasst von

Am 1. Juni 2018 findet in der Aula des Löwengebäudes auf dem Universitätsplatz in Halle (Saale) die zweite Runde der Veranstaltung TEDxUniHalle statt. Das grundsätzliche Konzept ist schnell erklärt: ein Tag, 100 Gäste, ein knappes Dutzend Redner aus unterschiedlichsten Lebensbereichen, die für maximal 18 Minuten sprechen, und hinterher sind die Videos dieser Talks im Internet […]

21. Mai 2018

Neue Dissertation: das soziale Netzwerk Twitter in der Analyse

Verfasst von

Über die Normalisierung eines einstigen Nischenmediums: der Medienwissenschaftler Johannes Paßmann von der Uni Siegen hat vor wenigen Tagen seine Dissertation publiziert, in der er sich mit dem sozialen Netzwerk Twitter auseinandergesetzt und insbesondere zu erörtern versucht hat, welcher Funktionslogik die Likes auf dieser Plattform folgen. Eine Rezension des Buches findet sich hier, Details zum Buch […]

3. Apr 2018

Veranstaltung: „DATEN – Das Öl des 21. Jahrhunderts?“

Verfasst von

Die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt (HBS) lädt ein zu einer Veranstaltung am 5. April 2018 in der Stadtbibliothek Halle (Salzgrafenstraße 2, Hallmarkt), und zwar in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr unter dem Titel „DATEN – Das Öl des 21. Jahrhunderts?“ Im Kontext dieser Veranstaltung wird ein entsprechendes Buch zum Thema von Malte Spitz vorgestellt. In […]