Durchsuche das Archiv nach Halle (Saale) Kategorie

Der Landtag von Sachsen-Anhalt im FilmportrÀt

Halle (Saale), Innenpolitik

Das Landesparlament von Sachsen-Anhalt produziert fĂŒr jede Legislaturperiode einen Film ĂŒber seine Arbeit und seine Aufgaben, so auch nach der Landtagswahl von 2016 geschehen. Der neue Film richtet sich speziell an Jugendliche (ist also etwa fĂŒr den Einsatz in Schulen und Jugendgruppen geeignet) und wurde von Michael Garau von der Agentur COGGY produziert (hier spricht er ĂŒber seine Erfahrungen beim Dreh). Die einzelnen Folgen dieses Projekts finden Sie im Youtube-Kanal des Landtags, und zwar hier.

Keine Antworten

Erinnerung: Start der Ringvorlesung zur Bundestagswahl 2017 ist heute!

Halle (Saale), Innenpolitik, Politikwissenschaft, Studium

Heute abend um 18 Uhr startet die Ringvorlesung der Lehrbereiche Regierungslehre und Systemanalyse des Instituts fĂŒr Politikwissenschaft an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg. Erster Redner wird Prof. Dr. Oskar Niedermayer von der FU Berlin sein, der ĂŒber das Thema „Parteien und Parteiensystem vor der Bundestagswahl 2017“ referieren wird.
Herzliche Einladung!
Und den Rest des Vorlesungsprogramms gibt es hier.

Keine Antworten

Diskussionsveranstaltung: „Europa am Scheideweg“

Außenpolitik, Halle (Saale), Politikwissenschaft

Am Vorabend der Stichwahl der französischen PrĂ€sidentschaftswahl laden die GrĂŒnen Sachsen-Anhalt zu einer Diskussionsveranstaltung ein. In der AnkĂŒndigung der Veranstaltung heißt es: „Finanzkrise, Brexit, Nationalismen – Die EuropĂ€ische Union scheint von einer Krise in die nĂ€chste zu steuern. Gleichzeitig können wir auf 60 Jahre Frieden zurĂŒckblicken. Auf große und kleine Errrungenschaften: Offene Grenzen, den Euro, Erasmus oder gemeinsame Umwelt- und Naturschutzstandards. Doch wie kann es mit der EuropĂ€ischen Union im SpannungsverhĂ€ltnis zwischen wachsendem Nationalismus und voranschreitender Globalisierung weitergehen? Welche VerĂ€nderungen sind nötig, um ein solidarisches und gerechtes Europa zu schaffen, dem sich die Menschen verbunden fĂŒhlen?“ Im einzelnen diskutieren Ska Keller (Fraktionsvorsitzende der GrĂŒnen/EFA im EuropĂ€ischen Parlament), Dr. Jana Windwehr (Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl fĂŒr Internationale Beziehungen und EuropĂ€ische Politik, Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg) sowie Prof. Dr. Thomas Kliche (Psychologe und Politologe mit den Schwerpunkten Mediendiskurse, Politik- und Gesellschaftspsychologie). Moderiert wird die Veranstaltung vom Landesvorsitzenden der GrĂŒnen in Sachsen-Anhalt, Christian Franke. Die Veranstaltung findet statt am 6. Mai 2017 ab 18 Uhr im Kino Zazie, Kleine Ulrichstraße 22, Halle (Saale). Herzliche Einladung!

Keine Antworten

Informationsveranstaltung zur Hochschulwahl

Halle (Saale), Studium

Am 10. Mai 2017 findet die diesjĂ€hrige Hochschulwahl statt. Um die einzelnen Gruppierungen, die zur Wahl antreten, und ihre jeweiligen Kandidatinnen und Kandidaten vorzustellen, findet am Donnerstag, den 4. Mai 2017, ab 18:00 Uhr in Hörsaal XIV a/b [Löw] eine Informationsveranstaltung statt. WeiterfĂŒhrende Links zum Thema bietet das Hochschulmagazin der MLU, die Scientia Halensis, und zwar hier.

Keine Antworten

Ringvorlesung zur Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017, Halle (Saale), Politikwissenschaft

AnlĂ€sslich der bevorstehenden Bundestagswahl am 24. September 2017 findet am Institut fĂŒr Politikwissenschaft der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg (MLU) eine Ringvorlesung statt, in der aus unterschiedlichen Perspektiven auf zentrale Bestimmungsfaktoren der Wahl geblickt werden soll. Die erste Vorlesung findet am Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 18:00 Uhr in Hörsaal XV des Melanchthonianums am UniversitĂ€tsplatz der MLU statt. Die Vorlesungen sind öffentlich, herzliche Einladung!

Nachfolgend die einzelnen Termine mit Referenten und Themen:
10.05.2017: Prof. Dr. Oskar Niedermayer (FU Berlin): Parteien und Parteiensystem vor der Bundestagswahl 2017
17.05.2017: Dr. Benjamin Höhne (Institut fĂŒr Parlamentarismusforschung, Halle/Saale): Die Wahlen vor der Wahl. Die Kandidatenaufstellung zur Bundestagswahl 2017 in Sachsen-Anhalt
24.05.2017: Dr. Michael Kolkmann (MLU): Wahlkampf made in USA? Die Bundestagswahl 2017 zwischen Amerikanisierung und Modernisierung
31.05.2017: Markus Decker (Redaktionsnetzwerk Deutschland): VerschÀrfter Parteienwettbewerb im Zeichen der Digitalisierung
07.06.2017: Prof. Dr. Rainer-Olaf Schultze (UniversitÀt Augsburg): StabilitÀt und Wandel: Wie viel politische Beteiligung braucht die Demokratie?
14.06.2017: Prof. Dr. Wolfgang Zeh (ehem. Direktor beim Deutschen Bundestag): Spielregeln, Sprache und Verhalten in Parlamenten, oder: was Demokratie mit Umgangsformen zu tun hat
28.06.2017: Prof. Dr. Oscar Gabriel (UniversitĂ€t Stuttgart): Was bewegt die WĂ€hler – Was bewegen die WĂ€hler? Vor der Bundestagswahl 2017
05.07.2017: Prof. Dr. Petra Dobner (MLU): Politik, Macht, Governance: Politische HandlungsfÀhigkeit im Zeitalter des Postnationalismus
12.07.2017: Prof. Dr. Suzanne S. SchĂŒttemeyer (MLU): Parlamente, Post-Demokratie, Populismus: Ist der Deutsche Bundestag seinen ReprĂ€sentationsaufgaben noch gewachsen?

Keine Antworten

Gastvortrag an der MLU: „Die Tea Party“

Außenpolitik, Halle (Saale), Politikwissenschaft, US-Politik, US-Wahl 2016

Am Mittwoch, den 3. Mai 2017, spricht Dipl.-Pol. Alexander KĂŒhne (Zeitschrift fĂŒr Parlamentsfragen) um 12:15 Uhr zum Thema: “Ist die Tea-Party eine rechtspopulistische Bewegung?“ Der Vortrag findet statt im Geistes- und Sozialwisenschaftlichen Zentrum der Martin-Luher-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg (SR 7/R 1.32.0) in der Emil-Abderhalden-Str. 26-27, 06108 Halle (Saale). Interessenten sind zu diesem Vortrag herzlich eingeladen.

Keine Antworten

Parlamentarische Kontrolle im Landtag Sachsen-Anhalt

Halle (Saale), Innenpolitik, Landtagswahl 2016, Politikwissenschaft

Die Kontrolle der Regierung ist eine der wichtigsten Funktionen eines Parlamentes. In einem umfangreichen Projekt hat der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) kĂŒrzlich die KontrollaktivitĂ€ten der Fraktionen des Landtages von Sachsen-Anhalt seit der letzten Landtagswahl 2016 ausgewertet und umfangreiche empirische Befunde zu diesem Thema zusammengetragen. Die mitunter sehr interessanten Ergebnisse finden sich hier.

Keine Antworten

Gastvortrag: 100 Tage Donald Trump

Außenpolitik, Halle (Saale), Politikwissenschaft, US-Politik

In wenigen Tagen ist US-PrĂ€sident Donald Trump 100 Tage im Amt – Zeit, um eine erste Bilanz zu ziehen. Zu diesem Zweck lĂ€dt das Institut fĂŒr Politikwissenschaft an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg zu einem Gastvortrag von Melanie Kintz PhD von der Technischen UniversitĂ€t Chemnitz ein. Der Vortrag firmiert unter dem Titel „Trumpism=Populism? Eine Bilanz der ersten drei Monate der neuen US-PrĂ€sidentschaft“ und findet statt am Mittwoch, den 19. April 2017 um 18:15 Uhr in Hörsaal A [Melanchthonianum]. Herzliche Einladung!

Keine Antworten

RĂŒckblick auf den Hochschulinformationstag 2017

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Am vergangenen Samstag, den 1. April 2017, fand der diesjĂ€hrige Hochschulinformationstag (HIT) statt. Bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen prĂ€sentierten sich auf dem UniversitĂ€tsplatz sowie in den umliegenden GebĂ€uden die verschiedenen Institute und Einrichtungen der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg sowie zahlreiche studentische Gruppen und externe Dienstleistungsanbieter. Das Uni-Magazin Scientia Halensis hat in einem RĂŒckblick auf den HIT 2017 einige Impressionen zusammengestellt. Nachzulesen ist der Artikel hier. Ach ja: auf einen Aprilscherz sind wir natĂŒrlich auch (fast) alle reingefallen.

Keine Antworten

Studentische Hilfskraft fĂŒr die Pressestelle der MLU gesucht

Halle (Saale), Studium

Zum 1. Juli 2017 sucht die Pressestelle der Martin-Luther-UniversitÀt Halle-Wittenberg (MLU) eine neue studentische Hilfskraft. Die TÀtigkeitsbeschreibung und alle wissenswerten Informationen rund um die Bewerbung lassen sich hier finden.

Keine Antworten
« Ältere Einträge