Durchsuche das Archiv nach Halle (Saale) Kategorie

Gastvortrag: 100 Tage Donald Trump

Außenpolitik, Halle (Saale), Politikwissenschaft, US-Politik

In wenigen Tagen ist US-PrĂ€sident Donald Trump 100 Tage im Amt – Zeit, um eine erste Bilanz zu ziehen. Zu diesem Zweck lĂ€dt das Institut fĂŒr Politikwissenschaft an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg zu einem Gastvortrag von Melanie Kintz PhD von der Technischen UniversitĂ€t Chemnitz ein. Der Vortrag firmiert unter dem Titel „Trumpism=Populism? Eine Bilanz der ersten drei Monate der neuen US-PrĂ€sidentschaft“ und findet statt am Mittwoch, den 19. April 2017 um 18:15 Uhr in Hörsaal A [Melanchthonianum]. Herzliche Einladung!

Keine Antworten

RĂŒckblick auf den Hochschulinformationstag 2017

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Am vergangenen Samstag, den 1. April 2017, fand der diesjĂ€hrige Hochschulinformationstag (HIT) statt. Bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen prĂ€sentierten sich auf dem UniversitĂ€tsplatz sowie in den umliegenden GebĂ€uden die verschiedenen Institute und Einrichtungen der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg sowie zahlreiche studentische Gruppen und externe Dienstleistungsanbieter. Das Uni-Magazin Scientia Halensis hat in einem RĂŒckblick auf den HIT 2017 einige Impressionen zusammengestellt. Nachzulesen ist der Artikel hier. Ach ja: auf einen Aprilscherz sind wir natĂŒrlich auch (fast) alle reingefallen.

Keine Antworten

Studentische Hilfskraft fĂŒr die Pressestelle der MLU gesucht

Halle (Saale), Studium

Zum 1. Juli 2017 sucht die Pressestelle der Martin-Luther-UniversitÀt Halle-Wittenberg (MLU) eine neue studentische Hilfskraft. Die TÀtigkeitsbeschreibung und alle wissenswerten Informationen rund um die Bewerbung lassen sich hier finden.

Keine Antworten

Hochschulinformationstag am 1. April 2017

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Am Samstag, den 1. April 2017, findet der diesjĂ€hrige Hochschulinformationstag der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg statt. Auch das Fach Politikwissenschaft stellt sich vor – von 9:00 bis 15:00 Uhr mit einem Stand im LöwengebĂ€ude (Hörsaal XIV) sowie mit einem Vortrag um 11:00 Uhr in Hörsaal XV (Melanchthonianum). Das gesamte Programm des Hochschulinformationstages findet sich hier.

Keine Antworten

ResĂŒmee einer Wahlperiode im Deutschen Bundestag: Karamba Diaby zieht Bilanz

Halle (Saale), Innenpolitik, LektĂŒren

Seit 2013 vertritt er im Deutschen Bundestag den Wahlkreis 72, der die Stadt Halle (Saale) sowie die Gemeinden Petersberg, Landsberg und Kabelsketal umfasst: Karamba Diaby, erster Schwarzafrikaner im deutschen Parlament, der Mitte der achtziger Jahre mit einem Stipendium zum Studieren an die Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle kam und seither der Stadt treu geblieben ist (sein Leben hat Diaby im vergangenen Jahr in einem Buch aufgeschrieben). In einem lesenswerten Artikel von Alexander Schierholz fĂŒr die Mitteldeutsche Zeitung bilanziert Karamba Diaby in der aktuellen Wochenendausgabe der MZ seine dreieinhalb Jahre im Deutschen Bundestag, der Beitrag ist hier zu finden.

Keine Antworten

Neue Veranstaltung an der MLU: „Scheiter & Weiter“

Halle (Saale), Studium

Eine völlig neue Veranstaltung prĂ€sentieren fĂŒr das Sommersemester 2017 drei Studentinnen der Kommunikationswissenschaft an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg, nĂ€mlich Katja Beck, Isabel Fastus und Anastasiia Berkova. Unter dem Motto „Scheiter & Weiter“ sind Studierende und Dozierende gleichermaßen eingeladen, ĂŒber Situationen zu berichten, in denen man in seinem Arbeitsleben gescheitert ist – einerseits stehe dabei die Selbstreflexion der Redner im Fokus, andererseits sollen die Zuschauer Mut aus den VortrĂ€gen ziehen und die Angst vor dem Scheitern verlieren, wie Katja Beck im Uni-Magazin Scientia Halensis berichtet. Der gesamte Artikel (mit nĂ€heren Informationen zur Veranstaltung selbst) ist hier nachzulesen.

Keine Antworten

Foto des Tages (6. MĂ€rz 2017)

Halle (Saale), Momentaufnahmen

Blick auf den Landtag Sachsen-Anhalts in der winterlichen Morgensonne, fotografiert am 16. Februar 2017.

Keine Antworten

Neue Sitzmöbel in der Zweigbibliothek Sozialwissenschaften

Halle (Saale), Studium

Seit Eröffnung der Zweigbibliothek Sozialwissenschaften auf dem neuen Steintorcampus der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg ist die Nachfrage nach den dortigen ArbeitsplĂ€tzen stark ausgeprĂ€gt. KĂŒrzlich wurden neue Sofas und Sessel in den RĂ€umlichkeiten der Bibliothek aufgestellt, die den dortigen Aufenthalt (noch) angenehmer gestalten sollen. Einige Impressionen finden Sie hier.

Keine Antworten

Hochschulinformationstag 2017

Halle (Saale), Studium

Auch in diesem Jahr bietet die Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg (MLU) einen Hochschulinformationstag (HIT) an, auf dem sich Interessierte an vielerlei StĂ€nden und in InfovortrĂ€gen ĂŒber die einzelnen Studienmöglichkeiten an der MLU informieren können. Zugleich stellen zahlreiche studentische Gruppen und Initiativen ihre Arbeit vor. FĂŒr das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein. Zum Vormerken: der diesjĂ€hrige HIT findet am 1. April 2017 in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr statt. Alle Details rund um den HIT finden sich hier.

Keine Antworten

Die MLU feiert 200 Jahre Vereinigung der UniversitÀten Halle und Wittenberg

Halle (Saale), Studium

Ein großes Ereignis im Sommersemester 2017 wirft bereits seine Schatten voraus. Am 21. Juni 2017 jĂ€hrt sich die Vereinigung der beiden UniversitĂ€ten Halle und Wittenberg zum 200. Mal. Zu diesem Anlass hĂ€lt die Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg eine ganze Festwoche ab, und zwar vom 18. bis 23. Juni 2017. Neben Festveranstaltungen, Konzerten und Studierendenpartys sind auch wissenschaftliche Veranstaltungen geplant. Bereits am 21. April 2017 eröffnet die Sonderausstellung „Die Vereinigung der UniversitĂ€ten Halle und Wittenberg“ im UniversitĂ€tsmuseum. Das Programm zum JubilĂ€umsjahr gibt es hier. Dort finden sich auch die historischen HintergrĂŒnde rund um die Vereinigung der beiden UniversitĂ€ten.

Keine Antworten
« Ältere Einträge