Durchsuche das Archiv nach Studium Kategorie

Erinnerung: Start der Ringvorlesung zur Bundestagswahl 2017 ist heute!

Halle (Saale), Innenpolitik, Politikwissenschaft, Studium

Heute abend um 18 Uhr startet die Ringvorlesung der Lehrbereiche Regierungslehre und Systemanalyse des Instituts f├╝r Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universit├Ąt Halle-Wittenberg. Erster Redner wird Prof. Dr. Oskar Niedermayer von der FU Berlin sein, der ├╝ber das Thema „Parteien und Parteiensystem vor der Bundestagswahl 2017“ referieren wird.
Herzliche Einladung!
Und den Rest des Vorlesungsprogramms gibt es hier.

Keine Antworten

Neues IzpB-Heft: „Demokratie“

Innenpolitik, Lekt├╝ren, Politikwissenschaft, Studium

Bei der von der Bundeszentrale f├╝r politische Bildung (BpB) herausgegebene Schriftenreihe „Informationen zur politischen Bildung“ handelt es sich nicht wirklich um eine (politik)wissenschaftlich orientierte Reihe, aber als Hintergrundinformation zu aktuellen politischen Themen sind die Hefte sehr gut geeignet. Das gilt auch f├╝r das in K├╝rze erscheinende Heft zum Thema „Demokratie“. Alle Details sowie alles Wissenswerte rund um die Bestellungsmodalit├Ąten finden sich hier.

Keine Antworten

Neue Ausgabe von ZEIT Campus 3/2017 erschienen

Lekt├╝ren, Studium

In diesen Tagen ist die neue Ausgabe des Studierendenmagazins ZEIT Campus Mai/Juni 2017 erschienen. Darin finden sich dieses Mal unter anderem Artikel dar├╝ber, wie man mit dem Scheitern („Oh shit!“) fertig wird bzw. wie man mit Fehlern (gleich welcher Art) umgeht, wie man am besten ein Auslandsstudium angeht und in welchen Universit├Ątsst├Ądten die Mieten besonders g├╝nstig sind. F├╝r durchschnittlich 298 Euro Kaltmiete bekommt man zum Beispiel in M├╝nchen gerade einmal 22,92 Quadratmeter, in Chemnitz aber mehr als 60 Quadratmeter (und in Berlin 37,25 Quadratmeter) Wohnfl├Ąche. Ein weiterer Artikel blickt auf den Schwerpunkt „Banken und Versicherungen“, ein anderer Beitrag beschreibt ein Freiwilliges Soziales Jahr in Jerusalem. Als Beilage findet sich dieses Mal ein kleines Booklet namens „Handbuch Praktikum“, in dem auf 32 Seiten alles Wissenswerte rund um die Praktikumsbewerbung und -durchf├╝hrung zusammengefasst ist.
Protipp: in der Caf├ębar auf dem Steintorcampus der MLU gibt es das Heft zusammen mit einer Packung Manner-Waffeln f├╝r sage und schreibe einen Euro.:)

Keine Antworten

Informationsveranstaltung zur Hochschulwahl

Halle (Saale), Studium

Am 10. Mai 2017 findet die diesj├Ąhrige Hochschulwahl statt. Um die einzelnen Gruppierungen, die zur Wahl antreten, und ihre jeweiligen Kandidatinnen und Kandidaten vorzustellen, findet am Donnerstag, den 4. Mai 2017, ab 18:00 Uhr in H├Ârsaal XIV a/b [L├Âw] eine Informationsveranstaltung statt. Weiterf├╝hrende Links zum Thema bietet das Hochschulmagazin der MLU, die Scientia Halensis, und zwar hier.

Keine Antworten

Neu in der Bibliothek: das „Handbuch Politik USA“

Au├čenpolitik, Lekt├╝ren, Politikwissenschaft, Studium

Rechtzeitig zum neuen Sommersemester ist in unserer Fachbereichsbibliothek als Print- und elektronische Ausgabe das von Christian Lammert, Markus B. Siewert und Boris Vormann herausgegebene „Handbuch Politik USA“ eingetroffen. Auf der Internetseite des Verlages hei├čt es zu diesem Werk: „Das Handbuch Politik USA vereint Aufs├Ątze ausgewiesener Expertinnen und Experten der sozialwissenschaftlichen USA-Forschung. Die Beitr├Ąge des Handbuchs setzen sich mit den grundlegenden Strukturen und Mechanismen der US-amerikanischen Politik auseinander. Diese werden zum einen in ihrem (zeit)historischen Kontext verortet, zum anderen werden unterschiedliche Deutungsdimensionen aufgezeigt und somit eine problemorientierte Einf├╝hrung in das politische System der USA geleistet.“ Das Inhaltsverzeichnis kann hier eingesehen werden.

Keine Antworten

R├╝ckblick auf den Hochschulinformationstag 2017

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Am vergangenen Samstag, den 1. April 2017, fand der diesj├Ąhrige Hochschulinformationstag (HIT) statt. Bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen pr├Ąsentierten sich auf dem Universit├Ątsplatz sowie in den umliegenden Geb├Ąuden die verschiedenen Institute und Einrichtungen der Martin-Luther-Universit├Ąt Halle-Wittenberg sowie zahlreiche studentische Gruppen und externe Dienstleistungsanbieter. Das Uni-Magazin Scientia Halensis hat in einem R├╝ckblick auf den HIT 2017 einige Impressionen zusammengestellt. Nachzulesen ist der Artikel hier. Ach ja: auf einen Aprilscherz sind wir nat├╝rlich auch (fast) alle reingefallen.

Keine Antworten

Studentische Hilfskraft f├╝r die Pressestelle der MLU gesucht

Halle (Saale), Studium

Zum 1. Juli 2017 sucht die Pressestelle der Martin-Luther-Universit├Ąt Halle-Wittenberg (MLU) eine neue studentische Hilfskraft. Die T├Ątigkeitsbeschreibung und alle wissenswerten Informationen rund um die Bewerbung lassen sich hier finden.

Keine Antworten

Hochschulinformationstag am 1. April 2017

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Am Samstag, den 1. April 2017, findet der diesj├Ąhrige Hochschulinformationstag der Martin-Luther-Universit├Ąt Halle-Wittenberg statt. Auch das Fach Politikwissenschaft stellt sich vor – von 9:00 bis 15:00 Uhr mit einem Stand im L├Âwengeb├Ąude (H├Ârsaal XIV) sowie mit einem Vortrag um 11:00 Uhr in H├Ârsaal XV (Melanchthonianum). Das gesamte Programm des Hochschulinformationstages findet sich hier.

Keine Antworten

Tipps und Tricks f├╝r Praktika

Innenpolitik, Politikwissenschaft, Studium

Im Verlauf eines politikwissenschaftlichen Studiums an der Martin-Luther-Universit├Ąt Halle-Wittenberg z├Ąhlt ein Praktikum zu den Pflichtveranstaltungen. H├Ąufig ist es schwer, den ersten Kontakt zu m├Âglichen Praktikumsgebern herzustellen bzw. Informationen zu in Frage kommenden Praktikumsstellen ├╝berhaupt erst einmal zu finden. Das Campus Magazin des „alpha“-Bildungskanals hat k├╝rzlich einen lesenswerten Beitrag online gestellt, der viele n├╝tzliche Informationen bietet und auch so einige Tipps und Tricks bereith├Ąlt. Der Artikel ist hier zu finden.

Keine Antworten

Abschlussarbeit – und dann?

Politikwissenschaft, Studium

In Haus- wie Abschlussarbeiten wird in der Regel viel Zeit und Energie gesteckt. Und manchmal w├╝nscht man sich, man k├Ânnte nach diesem Aufwand aus der fertigen Arbeit eine Publikation erstellen. Ein aktueller Text in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom vergangenen Wochenende zeigt M├Âglichkeiten auf, wo und wie eine solche Ver├Âffentlichung m├Âglich werden k├Ânnte. Inzwischen ist der Artikel online verf├╝gbar, und zwar hier.

Keine Antworten
« Ältere Einträge