RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘BpB‘

21. Nov 2017

Neues IzpB-Heft zur internationalen Finanzpolitik erschienen

Verfasst von

Einmal im Quartal erscheint das von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebene Heft Informationen zur politischen Bildung. Soeben ist das Heft 4/2017 erschienen, und zwar zum Themenkomplex der Internationalen Finanz- und Wirtschaftsbeziehungen. Erhältich ist das Heft hier.

13. Sep 2017

Das Buch „Parlamentarismus“ jetzt als kostengünstige Ausgabe erhältlich

Verfasst von

Seit wenigen Tagen ist das Buch „Parlamentarismus“ des Politikwissenschaftlers Stefan Marschall in seiner aktuellen 2017er Auflage als kostengünstige Ausgabe bei der Bundeszentrale für politische Bildung erhältlich. Nicht nur für Lehrveranstaltungen rund um die Themen „Parlamentarismus“ und/oder „Bundestag“ ist das Werk empfehlenswert, sondern ebenfalls für alle Interessierten, die sich mit Vergangenheit und Gegenwart von Parlamenten sowie […]

4. Sep 2017

Neues IzpB-Heft: „Grundrechte“

Verfasst von

In diesen Tagen erscheint das überarbeitete und aktualisierte Heft der von der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) herausgegebenen Reihe „Informationen zur politischen Bildung“ zum Thema Grundrechte. Auf der Internetseite des Produktes im Shop der BpB heißt es: „Woher kommt die Idee unveräußerlicher Grundrechte? Was beinhalten sie, für wen gelten sie? Das Heft zeichnet die Geschichte […]

26. Jun 2017

Neues APuZ-Heft zur Arbeitsmarktpolitik erschienen

Verfasst von

Heute ist die neue Ausgabe der von der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) herausgegebenen Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ erschienen. Gegenstand dieses Heftes 26/2017 ist das Thema Arbeitsmarktpolitik. So wirft Josef Schmid einen Blick auf Entwicklungslinien und aktuelle Tendenzen der Thematik („Der Arbeitsmarkt als Problem und Politikum“), Stefan Sell hat die Arbeitsmarkt-relevanten Aussagen der politischen […]

12. Jun 2017

Die BpB sucht eine/n WissRef/in

Verfasst von

Die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstsitz Bonn (Stabsstelle Kommunikation) eine/n Wissenschaftlichen Refenrenten/in. Die Details der Ausschreibung finden sich hier.

23. Mai 2017

Neues APuZ-Heft: „Russland und Deutschland“

Verfasst von

Gestern ist das neue Heft der von der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) herausgegebenen Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ erschienen. Thema dieser Ausgabe ist das Verhältnis zwischen Russland und Deutschland. Darin beschreibt Andreas Heinemann-Grüder unter dem Titel „Kalter Krieg oder neue Ostpolitik?“ Ansätze deutscher Russlandpolitik. Gemma Pörzgen erörtert die Gefahr russischer Desinformation im Bundestagswahljahr 2017, […]

9. Mai 2017

Neues IzpB-Heft: „Demokratie“

Verfasst von

Bei der von der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) herausgegebene Schriftenreihe „Informationen zur politischen Bildung“ handelt es sich nicht wirklich um eine (politik)wissenschaftlich orientierte Reihe, aber als Hintergrundinformation zu aktuellen politischen Themen sind die Hefte sehr gut geeignet. Das gilt auch für das in Kürze erscheinende Heft zum Thema „Demokratie“. Alle Details sowie alles Wissenswerte […]

3. Apr 2017

Neue APuZ-Ausgabe erschienen: „Das Amt“

Verfasst von

Heute erscheint die neue Ausgabe 14-15/2017 der von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebenen politikwissenschaftlichen Zeitschrift Aus Politik und Zeitgeschichte. In dieser Ausgabe geht es im weitesten Sinne um „das Amt“. Der Jenaer Politikwissenschaftler Michael Edinger schreibt darin zum Beispiel über die „Attraktivität und Besetzung politischer Ämter“, vor allem im kommunalpolitischen Bereich. Jörn Fischer (Universität […]

28. Feb 2017

Neue APuZ-Ausgabe zum Thema „Türkei“ erschienen

Verfasst von

Gestern ist die neue Ausgabe der politikwissenschaftlichen Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ erschienen. Thema dieser Ausgabe ist die Türkei. So beschreibt unter anderem Michael Martens den gescheiterten Putsch aus dem Sommer 2016 sowie dessen Folgen. Gülistan Gürbey beschäftigt sich mit der erneuten Gewalteskalation im türkisch-kurdischen Konflikt und Kristina Karasu thematisiert – seit den jüngsten Ereignissen […]

10. Aug 2016

Neue Ausgabe der APuZ zum Thema „Pressefreiheit“ erschienen (Heft 30-32/2016)

Verfasst von

Vor wenigen Tagen ist die neue Ausgabe der politikwissenschaftlichen Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ erschienen. Hauptgegenstand dieser Ausgabe ist das Thema „Pressefreiheit“. Der Medienjournalist Stefan Niggemeier diskutiert darin zum Beispiel die Rolle des Journalismus heute, der Sozialwissenschaftler Horst Pöttker erläutert Nutzen, Grenzen und Gefährdungen der Pressefreiheit in Deutschland, während die Journalistikprofessorin Marlis Prinzing sich der […]