RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘EU‘

17. Okt 2017

Neuerscheinung: Handbuch zur deutschen Europapolitik

Verfasst von

Bei der Bundeszentrale für politische Bildung ist vor wenigen Tagen ein neues Buch erschienen, das sich mit nahezu allen Aspekten der deutschen Europapolitik befasst. Auf der Seite zum Buch heißt es: „Worum geht es in der deutschen Europapolitik? Welche Rolle nimmt Deutschland in der europäischen Handels-, Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik ein? Ausgewiesene Fachleute beleuchten für […]

10. Okt 2017

Buchpreis für Brüssel-Roman

Verfasst von

Es kommt ja nicht oft vor, dass Literatur, die in der politischen Welt spielt, preisverdächtig ist. Umso interessanter ist anlässlich der Eröffnung der diesjährigen Frankfurter Buchmesse die gestrige Verleihung des Deutschen Buchpreises an den österreichischen Schriftsteller und Essayisten Robert Menasse. Sein aktueller Roman „Die Hauptstadt“ spielt in der Hauptstadt Europas, in Brüssel. Mehr zur Preisverleihung […]

20. Jun 2017

EU-Studie: „Ziehen wir (noch) an einem Strang?“

Verfasst von

Die Robert-Bosch-Stiftung hat jüngst eine Studie des Royal Institute of International Affairs (Chatham House) veröffentlicht, in der vielfältige Befunde bezüglich der Frage zusammengetragen werden, was die europäische Bevölkerung sowie die politischen Eliten über die Europäische Union denken. Die Studie ist im Volltext hier abrufbar.

6. Jun 2017

Vorschläge für eine Reform der Europäischen Union

Verfasst von

Seit es die Europäische Union (früher: Europäische Gemeinschaft) gibt, wird ihre Reform diskutiert. Institutionen, die einst für sechs Mitgliedsländer eingerichtet worden sind, funktionieren mitunter nur leidlich, wenn es inzwischen 28 Länder sind, die in diesen Gremien mitwirken. Hinzu kommen immer mehr Politikbereiche, die vergemeinschaftet werden sowie unterschiedlichste Entscheidungsmodi, die allesamt dazu beitragen, dass das Regieren […]

4. Mai 2017

Diskussionsveranstaltung: „Europa am Scheideweg“

Verfasst von

Am Vorabend der Stichwahl der französischen Präsidentschaftswahl laden die Grünen Sachsen-Anhalt zu einer Diskussionsveranstaltung ein. In der Ankündigung der Veranstaltung heißt es: „Finanzkrise, Brexit, Nationalismen – Die Europäische Union scheint von einer Krise in die nächste zu steuern. Gleichzeitig können wir auf 60 Jahre Frieden zurückblicken. Auf große und kleine Errrungenschaften: Offene Grenzen, den Euro, […]

6. Apr 2017

Neue europäische Jugendstudie: „Generation What?“

Verfasst von

Im Auftrag verschiedener europäischer Rundfunkanstalten sind in den letzten Wochen knapp 200.000 junge Menschen in den Mitgliedsländern der Europäischen Union zu ihren politischen Einstellungen befragt worden. Dabei zeigt sich ein teilweise düsteres Bild: demnach gaben 82 Prozent der befragten 18- bis 34-Jährigen an, wenig bis gar kein Vertrauen in die Politik zu haben. 45 Prozent […]

27. Mrz 2017

Neuer Think Tank zur EU-Politik: „Polis 180“

Verfasst von

Am gestrigen Sonntag gingen erneut in vielen deutschen Städten Menschen auf die Straße, um im Kontext des „Pulse of Europe“ für die Europäische Union und ihre Errungenschaften zu demonstrieren. Parallel dazu beging die EU den 60. Jahrestag der Unterzeichung der Römischen Verträge im Jahre 1957. Damit beging die EU (damals noch: EG) quasi ihren Geburtstag, […]

7. Mrz 2017

Neu erschienen: das Jahrbuch der europäischen Integration 2016

Verfasst von

Kürzlich ist die neue Ausgabe des „Jahrbuchs der europäischen Integration“ erschienen. In diesem umfangreichen Werk finden sich aktuelle Bestandsaufnahmen aller relevanten Ereignisse und Entwicklungen innerhalb der Europäischen Union im Berichtszeitraum 2015/2016. Besonderer Fokus liegt auf der Arbeit der einzelnen Institutionen sowie auf ausgewählten Politikfeldern. Ebenfalls berücksichtigt werden Fragen der Erweiterungspolitik der EU sowie deren Beziehungen […]

28. Feb 2017

Europa-Seminar der KAS in Magdeburg

Verfasst von

Welche Bedeutung haben Kommunen in Europa? Wie werden sie in die Entscheidungsfindung der Europäischen Union einbezogen, wie sind sie von europäischen Rechtsetzungsakten betroffen und wie wird dies in unterschiedlichen Politikfeldern umgesetzt? Welche Möglichkeiten der Mitsprache haben Kommunen bei der Entscheidungsfindung in Europa? Welche Bedeutung haben Regionen in Europa und wie arbeiten sie zusammen? Wie ist […]

28. Feb 2017

Neue APuZ-Ausgabe zum Thema „Türkei“ erschienen

Verfasst von

Gestern ist die neue Ausgabe der politikwissenschaftlichen Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ erschienen. Thema dieser Ausgabe ist die Türkei. So beschreibt unter anderem Michael Martens den gescheiterten Putsch aus dem Sommer 2016 sowie dessen Folgen. Gülistan Gürbey beschäftigt sich mit der erneuten Gewalteskalation im türkisch-kurdischen Konflikt und Kristina Karasu thematisiert – seit den jüngsten Ereignissen […]