RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Großbritannien‘

12. Jun 2017

Eine erste Analyse der Unterhauswahl in Großbritannien vom 8. Juni 2017

Verfasst von

Noch ist nicht wirklich sicher, wie es nach der Unterhauswahl in Großbritannien von vergangenen Donnerstag weitergeht. Kann sich Premierministerin Theresa May im Amt halten? Steht die Democratic Unionist Party als Koalitionspartner zur Verfügung? Gibt es eine tolerierte Minderheitsregierung? Unabhängig von diesen Fragen lohnt aus politikwissenschaftlicher Sicht ein genauerer Blick auf die konkreten Wahlergebnisse. Warum hat […]

6. Dez 2016

Neue APuZ-Ausgabe: „Brexit“

Verfasst von

In dieser Woche ist die neue Ausgabe B49-50/2016 der politikwissenschaftlichen Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ erschienen. Darin setzen sich gleich mehrere Beiträge mit der Brexit-Entscheidung in Großbritannien im Juni dieses Jahres auseinander, als 51,9 Prozent der Briten in einem Referendum für einen Austritt des Landes aus der Europäischen Union votierten. Nicolai von Ondarza beschreibt einleitend […]

12. Jul 2016

SWP-Papier: „Der Brexit als Neuland“

Verfasst von

Seit dem Brexit-Referendum am 23. Juni 2016 sind gut zwei Wochen vergangen. Noch immer ist nicht klar, ob, wann und wie der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union Wirklichkeit weerden könnte. In einem kurzen Papier untersuchen die beiden Wissenschaftler Barbara Lippert und Nicolai von Ondarza von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin die möglichen […]

12. Jul 2016

Theresa May ante portas

Verfasst von

Die „May Day“-Schlagzeilen sind gemacht – und nicht wirklich witzig, aber in der Tat übernimmt Theresa May überraschenderweise bereits morgen von Amtsinhaber David Cameron die Amtsgeschäfte als neue Premierministerin des Vereinigten Königreiches. An Porträts von Theresa May mangelt es derzeit in der Medienwelt nicht, sie sind zum Beispiel hier, hier, hier und hier zu finden. […]

22. Jun 2016

TV-Tipp: das BREXIT-Referendum in Großbritannien

Verfasst von

Morgen entscheiden die Briten über einen Austritt aus der Europäischen Union. Am Vorabend der Entscheidung beschäftigt sich heute abend ein Auslandsjournal Spezial mit dem Titel „Bye-Bye EU?“ im ZDF mit den Hintergründen und Konsequenzen dieses Referendums (Details hier). Nahezu zeitgleich hat Sandra Maischberger im Ersten zu genau diesem Thema zum Talk geladen. Details zur Sendung […]

17. Mai 2016

Wohin führt Jeremy Corbyn die Labour Party?

Verfasst von

Das amerikanische Magazin „The New Yorker“ publiziert regelmäßig sehr ausführliche und sehr gelungene Artikel über Akteure und Prozesse der politischen Szene – sowohl der in den Vereinigten Staaten selbst als auch der in anderen Ländern (erinnert sei zum Beispiel an das sehr lesenswerte Porträt Angela Merkels vom Dezember 2014. In der aktuellen Ausgabe der wöchentlich […]

11. Mrz 2016

TV-Tipp: „Der Mann an ihrer Seite“

Verfasst von

Gestern abend lief auf ARTE eine dreiteilige Miniserie über ein britisches Politikerpaar, in dem sie beruflich aufsteigt, während seine Karriere ins Stocken gerät. Die Rezensentin der Süddeutschen Zeitung, Kathleen Hildebrand, war von dem Film ganz angetan, für eine begrenzte Zeit können die drei Folgen hier online angeschaut werden. Viel Spaß!

4. Mai 2015

Update zur Unterhauswahl am 7. Mai 2015

Verfasst von

Bis zur Neuwahl des britischen Unterhauses sind es nur noch wenige Tage – und die Spannung ist unverändert hoch. Der Economist begründet in einem Beitrag, warum es dieses Mal schier unmöglich ist, den Wahlausgang korrekt vorherzusagen, denn Tories und Labour liegen nach aktuellen Umfragen Kopf an Kopf, aber für keine der beiden Parteien dürfte es […]

27. Apr 2015

Unterhauswahl in Großbritannien 2015

Verfasst von

In wenigen Tagen, nämlich am 7. Mai 2015, findet die Wahl zum britischen Unterhaus statt – und derzeit scheint der Ausgang der Wahl offen zu sein. Eine Minderheitsregierung oder eine erneute Koalition (aber eventuell mit anderen Partnern wie bisher) scheinen nicht unmöglich zu sein. Nicht zuletzt wird der Wahl eine entscheidende Bedeutung für die zukünftige […]

11. Mai 2011

Wahlrechtsreform in Großbritannien gescheitert

Verfasst von

Es war die große Hoffnung der Liberaldemokraten in Großbritannien: nach der Bildung einer gemeinsamen Koalition mit den Konservativen nach der Wahl vom Mai 2010 sollte in der letzten Woche ein Referendum zu weitreichenden Veränderungen im Wahlrecht führen. Zur Disposition sollte dabei vor allem das Mehrheitswahlrecht für das britische Unterhaus stehen, von dem die Liberaldemokraten besonders […]