RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Heinrich-Böll-Stiftung‘

30. Okt 2019

Zur Analyse der Thüringen-Wahl

Verfasst von

Wenige Tage nach der Landtagswahl in Thüringen am 27. Oktober 2019 sind die ersten, umfangreicheren Analysen des Wahlergebnisses erschienen. Hier findet sich zum Beispiel die Analyse der Konrad-Adenauer-Stiftung und hier die der Heinrich-Böll-Stiftung.

3. Apr 2018

Veranstaltung: „DATEN – Das Öl des 21. Jahrhunderts?“

Verfasst von

Die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt (HBS) lädt ein zu einer Veranstaltung am 5. April 2018 in der Stadtbibliothek Halle (Salzgrafenstraße 2, Hallmarkt), und zwar in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr unter dem Titel „DATEN – Das Öl des 21. Jahrhunderts?“ Im Kontext dieser Veranstaltung wird ein entsprechendes Buch zum Thema von Malte Spitz vorgestellt. In […]

27. Okt 2014

Einladung zur Veranstaltung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Verfasst von

Am Mittwoch, den 29. Oktober 2014, findet in Halle unter dem Titel „25 Jahre Friedliche Revolution – 25 Jahre revolutionäre Aufarbeitung?“ eine Diskussion der Heinrich-Böll-Stiftung und der Gedenkstätte Roter Ochse statt, bei der es um die Aufarbeitung der SED-Diktatur in der Bundesrepublik Deutschland geht. Es diskutieren: Werner Schulz (Bürgerrechtler, Grünen-Politiker), Dr. Stefan Wolle (Historiker, DDR-Museum […]

2. Okt 2012

Veranstaltungshinweis: „Inklusion und Ausgrenzung in der Arbeitsgesellschaft“

Verfasst von

Die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt lädt zu einer Veranstaltung zum Thema Inklusion ein. Im Auschreibungstext heißt es: „Erwerbsarbeit ist nach wie vor ein wichtiger Ort von sozialer Anerkennung und gesellschaftlicher Inklusion. Allerdings ermöglicht die Arbeitsgesellschaft nicht allen Erwerbsfähigen die gesellschaftliche Teilhabe – bestimmte Gruppen sind strukturell benachteiligt und werden dadurch aus der Arbeitswelt ausgegrenzt. Grundlegende Fragen in […]