Durchsuche das Archiv nach MLU Tag

Der neue Steintor-Campus: Ein- und Ausblicke

Halle (Saale), Studium

In diesen Tagen nimmt das Institut fĂŒr Politikwissenschaft an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg seine TĂ€tigkeit in den neuen RĂ€umlichkeiten auf dem Steintor-Campus auf. In den kommenden Wochen werden immer mehr Institute der MLU auf den neuen Campus ziehen. Im Oktober schließlich wird das neue BibliotheksgebĂ€ude auf dem Steintor-GelĂ€nde sowie das Campus-CafĂ© des Studentenwerkes eröffnet. Bevor im Oktober auch die Studierenden den neuen Campus erobern (vor Ort gibt es mehrere HörsĂ€le und SeminarrĂ€ume), bietet sich in diesen Tagen die Chance, nahezu ungestört ĂŒber den fast leeren Campus zu wandeln. Sehen Sie nachfolgend einige Impressionen.

Blick ĂŒber den neuen Campus: links das HauptgebĂ€ude mit den (meisten) Instituten, rechts die neue Bibliothek.

Blick ĂŒber den neuen Campus: links das HauptgebĂ€ude mit den (meisten) Instituten, rechts die neue Bibliothek.

Klare Linien bestimmen die Architektur des HauptgebÀudes.

Klare Linien bestimmen die Architektur des HauptgebÀudes.

Die alten HörsÀle der landwirtschaftlichen FakultÀt sind saniert und in den neuen Campus integriert worden.

Die alten HörsÀle der landwirtschaftlichen FakultÀt sind saniert und in den neuen Campus integriert worden.

Noch wirken die GĂ€nge etwas kahl - viele Institute sind noch nicht eingezogen.

Noch wirken die GĂ€nge etwas kahl – viele Institute sind noch nicht eingezogen.

Hier ist noch viel Platz fĂŒr Informationen...

Hier ist noch viel Platz fĂŒr Informationen…

Und auch das gibt es auf dem neuen Campus: einen Weg, der nicht weiterfĂŒhrt...

Und auch das gibt es auf dem neuen Campus: einen Weg, der nicht weiterfĂŒhrt…

Keine Antworten

Willkommens-Bonus fĂŒr Hallenser Studierende

Halle (Saale), Studium

Dass knapp 20.000 Studierende der Martin-Luther-UniversitĂ€t in vielerlei Hinsicht ein GlĂŒcksfall fĂŒr Halle sind, merkt jeder, der auf tĂ€glicher Basis rund um den UniversitĂ€tsplatz unterwegs ist. Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet heute, dass die Stadt auch ganz konkret von Studierenden profitiert, die in der Saalestadt ihren Hauptwohnsitz anmelden. Die Zahlen und Fakten finden sich hier.

Keine Antworten

VerkĂŒrzte Sprechstunde am 1. Juli 2015

Halle (Saale), Studium

Aufgrund einer kurzfristig angesetzten Bachelorverteidigung beginnt meine Sprechstunde in der kommenden Woche zwar wie gewohnt um 16:00h, muss allerdings bereits um 17:00h enden.

Keine Antworten

Lange Nacht der Wissenschaften 2015 an der Uni Halle

Halle (Saale), Studium

Am 3. Juli 2015 findet an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg sowie an weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen der Stadt Halle die diesjĂ€hrige Lange Nacht der Wissenschaften statt – eine gute Gelegenheit, die einzelnen Fachbereiche und Einrichtungen der UniversitĂ€t kennenzulernen. Los geht es bei der bereits 14. Ausgabe dieser Veranstaltung um 17:00 Uhr, Ende ist gegen 01:00 Uhr. Insgesamt warten mehr als 400 Veranstaltungen auf die Besucherinnen und Besucher. Weitere Informationen zur Wissenschaftsnacht finden sich hier, das komplette Program der Veranstaltung kann hier eingesehen werden. Protipp: der Twitter-Hashtag fĂŒr die Veranstaltung lautet #lndwhalle.

Keine Antworten

Dokumentation ĂŒber Neulinge im Deutschen Bundestag

Innenpolitik

Auch wenn zu diesem Thema am Institut fĂŒr Politikwissenschaft der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg (MLU) derzeit eine Dissertation zu diesem Thema entsteht – das Wirken von Neulingen in Landtagen und/oder im Bundestag ist nach wie vor weitgehend unerforscht. Nach der Bundestagswahl 2013 lag die Zahl der Neulinge bei etwa einem Drittel aller Abgeordneten. VerĂ€ndern sie das Parlament und seine Arbeitsweise oder sein SelbstverstĂ€ndnis? Inwieweit werden sie selbst vom politischen GeschĂ€ft geprĂ€gt? Das sind nur einige der Fragen, denen die Filmemacherin Nancy Brandt in ihrer Dokumentation nachgeht. Sie hat in den letzten Jahren mehrere Neulinge im Deutschen Bundestag mit der Kamera begleitet, und zwar eine ganze Legislaturperiode lang. Im Herbst kommt der Film in die deutschen Kinos. Eine Woche nach der Kinopremiere wird Nancy Brandt ihren Film „Die GewĂ€hlten“ an der MLU vorstellen und mit uns ĂŒber ihren Film diskutieren. Bis November ist es zwar noch etwas hin, aber trotzdem ist das ein Termin, den man sich sicher bereits jetzt vormerken sollte: 12. November, 19:30h, Audimax. Ein Trailer zum Film findet sich hier.

Keine Antworten

Hochschulwahl am 27. Mai 2015

Halle (Saale), Studium

Am 27. Mai 2015 finden die diesjĂ€hrigen Hochschulwahlen an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg statt. Neben dem Studierendenrat und der FachschaftsrĂ€te werden auch der Senat sowie die FakultĂ€tsrĂ€te neu gewĂ€hlt. Da die Wahlbeteiligung in den letzten Jahren mitunter recht bescheiden war, kann man nur alle Studierenden aufrufen, zur Wahl zu gehen und von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Alle HintergrĂŒnde zur Wahl finden sich auf den Seiten des Studierendenrates, und zwar hier.

Keine Antworten

Umzug auf den Steintor-Campus steht bevor

Halle (Saale), Studium

Anfang August 2015 wird nach derzeitiger Planung das Institut fĂŒr Politikwissenschaft das bisherige Domizil in der Emil-Abderhalden-Straße 7 rĂ€umen und seine Zelte einige hundert Meter die Straße hoch auf dem neuen Steintor-Campus aufschlagen. Im Laufe des Augusts folgt dann auch der Umzug der Fachbereichsbibliothek in das neue BibliotheksgebĂ€ude des Geistes- und sozialwissenschaftlichen Zentrums am Steintor. Bereits mit Beginn des Sommersemesters hat der Lehrbetrieb auf dem GelĂ€nde des Steintor-Campus begonnen, nach und nach ziehen in den nĂ€chsten Monaten alle ĂŒbrigen Institute der Philosophischen FakultĂ€ten auf das GelĂ€nde. Das Magazin der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg hat Mitarbeiter und Studierende zu ihren EindrĂŒcken des neuen Campus befragt und einige Fotos online gestellt. Nachzulesen und anzuschauen ist das alles hier.

Keine Antworten

Sprechstunde im Sommersemester 2015

Halle (Saale), Studium

Meine wöchentliche Sprechstunde wird im Sommersemester stets mittwochs von 16 bis 18 Uhr stattfinden, erstmals am 8. April 2015. Herzliche Einladung!

Keine Antworten

Verschiebung der Sprechstunde am 26. Februar 2015

Halle (Saale), Studium

Aus terminlichen GrĂŒnden muss die fĂŒr Donnerstag, den 26. Februar 2015 geplante Sprechstunde auf Dienstag, den 3. MĂ€rz 2015 von 12 bis 14 Uhr verschoben werden. UnverĂ€ndert bleibt die zweite Sprechstunde am 16. MĂ€rz 2015, ebenfalls von 12 bis 14 Uhr. Davon unabhĂ€ngig bin ich jederzeit per Email erreichbar.

Keine Antworten

Einblicke und Ausblicke: die neue Bibliothek auf dem Steintorcampus

Halle (Saale), Studium

In wenigen Wochen werden die ersten Institute mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf den neuen Steintorcampus der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg an der Emil-Abderhalden-Straße ziehen. Fast fertig ist ebenfalls das neue BibliotheksgebĂ€ude, das dann eine Reihe von Fachbereichsbibliotheken aufnehmen soll. Wer sich vorab ein Bild vom Baufortschritt machen sowie die Architektur etwas nĂ€her kennenlernen möchte, kann mal hier schauen.

Keine Antworten
« Ältere Einträge