Durchsuche das Archiv nach MLU Tag

PodiumsgesprÀch zur Landtagswahl 2016

Halle (Saale), Innenpolitik, Landtagswahl 2016

Die Jungen EuropĂ€ischen Föderalisten Sachsen-Anhalt laden fĂŒr heute abend in Kooperation mit dem Lehrbereich Internationale Beziehungen und europĂ€ische Politik des Instituts fĂŒr Politikwissenschaft an der MLU zu einem PodiumsgesprĂ€ch zur bevorstehenden Lanbdtagswahl ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Arbeits- und Wirtschaftspolitik in Sachsen-Anhalt. Zugesagt fĂŒr das Podium haben:
– StaatssekretĂ€rin Dr. Tamara Zieschang , CDU Sachsen-Anhalt, Ministerium fĂŒr Wissenschaft und Wirtschaft,
– Olaf Meister, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt, MdL, Sprecher fĂŒr Wirtschaft, Haushalt, Kommunalpolitik und Tourismus, Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt,
– Dr. Katja PĂ€hle, SPD Sachsen-Anhalt, MdL, Sprecherin fĂŒr Wissenschaftspolitik, stellvertretende Vorsitzende im Arbeitskreis Wissenschaft und Wirtschaft, Europa sowie Medien der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, sowie
– Dr. Frank Thiel, DIE LINKE.Sachsen-Anhalt, MdL Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt, Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitischer Sprecher der Fraktion im Landtag.
Tino Schlögl, Leiter des Career Center der Uni Halle, wird ein Grußwort sprechen, moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Alexander Vogt (Mitarbeiter im EuropĂ€ischen Parlament in BrĂŒssel und Straßburg) und Silvia Behrens (Junge EuropĂ€ische Föderalisten – JEF Deutschland Bundesvorstand).
Wo? Stadtmuseum Halle (Saale), Christian Wolff-Haus, Großer Saal, Große MĂ€rkerstraße 10.
Wann? 08. Februar 2016, 19:00 Uhr.
Herzliche Einladung!

Keine Antworten

Hochschulinformationstag 2016

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Auch in diesem FrĂŒhjahr veranstaltet die Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg wieder einen Hochschulinformationstag. Am 9. April 2016 prĂ€sentieren sich von 9:00 bis 15:00 Uhr alle FĂ€cher, auch die Politikwissenschaft, mit StĂ€nden und Aktionen, zudem werden im Audimax in kurzen VortrĂ€gen die einzelnen FĂ€cher und Studienmöglichkeiten vorgestellt. Das detaillierte Programm und viele weiterfĂŒhrende Informationen sind hier zu finden.

Keine Antworten

„Herz statt Hetze“: Flashmob auf dem Steintor-Campus

Halle (Saale)

FĂŒr Mittwoch, den 27. Januar 2016 planen diverse Hochschulgruppen an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg an der neuen Bbiliothek auf dem Steintor-Campus unter dem Motto „Herz statt Hetze – gegen Rassismus an der MLU“ einen Flashmob, um gegen jĂŒngste fremdenfeindliche VorfĂ€lle an der MLU zu protestieren. Die Details zur Veranstaltung gibt es hier.

Keine Antworten

Gastvortrag von Roland Lhotta

Halle (Saale), Innenpolitik

Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Staat, Verfassung, Demokratie“ im Wintersemester 2015/16 ist am Mittwoch, den 20. Januar 2016, Prof. Roland Lhotta zu Gast an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg. Das Thema des Vortrags lautet: „Wem gehört die Verfassung? Eine Erinnerung“. Beginn ist um 18:00 Uhr c. t. in HS XV/Melanchthonianum. Der Eintritt ist frei, herzliche Einladung!

Keine Antworten

Verschiebung der Sprechstunde am 5. November 2016

Halle (Saale), Studium

Aufgrund einer wichtigen dienstlichen Besprechung wird meine Sprechstunde am Donnerstag, den 5. November 2015, von 10-12h auf 16-18h verschoben. UnabhÀngig davon erreichen Sie mich jederzeit per Email.

Keine Antworten

Steintor-Campus jetzt auch offiziell eröffnet

Halle (Saale), Studium

Am gestrigen Nachmittag ist der neue Steintor-Campus der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg nunmehr auch offiziell eröffnet worden. Die einzelnen Institute waren ja bereits in den letzten Wochen und Monaten nach und nach auf das neue GelĂ€nde gezogen, seit dem 5. Oktober hat nun auch die Steintor-Bibliothek geöffnet. Die Mitteldeutsche Zeitung war gestern dabei. Bereits in der gestrigen Ausgabe berichtete die MZ ĂŒber die einzelnen GebĂ€ude auf dem Campus sowie ihre alte bzw. neue Nutzung, online ist der Artikel hier zu finden.
Update, 19. Oktober: Die MZ berichtet heute vom Tag der Offenen TĂŒr auf dem Steintor-Campus, der am 17. Oktober stattfand.

Keine Antworten

Neue Cafeteria des Studentenwerkes auf dem Steintor-Campus eröffnet am 9. Oktober 2015

Halle (Saale), Studium

WĂ€hrend alle anderen GebĂ€ude auf dem neuen Steintor-Campus der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg bereits seit LĂ€ngerem fertig sind, wurde an der neuen Cafeteria bis heute gewerkelt. Morgen um 10:30h öffnet sie dann fĂŒr die Allgemeinheit (heute durfte man bereits einen kleinen Testbetrieb erleben). Im Angebot sind natĂŒrlich KaffeespezialitĂ€ten und gekĂŒhlte GetrĂ€nke, dazu Snacks, belegte Baguettes, Kuchen und anderes mehr. Die Inneneinrichtung ist stark von Holz dominiert und macht einen freundlichen Eindruck. Vor der TĂŒr gibt es mehrere Tische und BĂ€nke mit Blick ĂŒber den Campus, und das WLAN funktioniert glĂŒcklicherweise einwandfrei. Auf der Seite des Studentenwerkes Halle bekommt man einen Eindruck von der neuen Cafeteria, die die Harz-Mensa in Zukunft ergĂ€nzen soll. Auch die Mitteldeutsche Zeitung (MZ) hat die Cafeteria bereits entdeckt.
Übrigens: von dort sind es nur wenige Schritte bis zum Institut fĂŒr Politikwissenschaft.
Update: wir wollen natĂŒrlich auch nicht verschweigen, dass vor wenigen Tagen an der Ecke Ludwig-Wucherer-Straße und Emil-Abderhalden-Straße ein weiteres CafĂ© eröffnet hat. Details aus der MZ gibt es hier.

Keine Antworten

Zu Besuch in der neuen Bibliothek auf dem Steintor-Campus der Martin-Luther-UniversitÀt

Halle (Saale), Studium

Die alte Sozialwissenschaftliche Fachbereichsbibliothek der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg war die letzten Jahre ĂŒber in einer, sagen wir, nicht gerade sehr geeigneten LokalitĂ€t untergebracht, nĂ€mlich in einem frĂŒheren Wohnhaus (einschließlich mehrerer Treppen, SeitenflĂŒgel, und so weiter). Mit der Eröffnung der neuen Zweigbibliothek im Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zentrum auf dem Steintor-Campus werden nun mehr als ein Dutzend Fachbereichsbibliotheken zusammengefasst. Der Bau ist ĂŒberraschend hell, es stehen deutlich mehr ArbeitsplĂ€tze zur VerfĂŒgung als zuvor. Sehen Sie nachfolgend einige Impressionen aus der Bibliothek. Am 17. Oktober 2015 können im Rahmen des Tages der offenen TĂŒr auf dem Steintor-Campus FĂŒhrungen durch das BibliotheksgebĂ€ude unternommen werden.

Oktober  2015 II 030

Oktober  2015 II 024

Oktober  2015 II 021

Oktober  2015 II 016

Keine Antworten

EinfĂŒhrungsveranstaltung fĂŒr Erstsemester

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Am 28. September 2015 findet fĂŒr alle, die im Wintersemester 2015 an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg ihr Studium der Politikwissenschaft aufnehmenm, eine zentrale Informationsveranstaltung statt. Ort: Hörsaal XXII (Audimax), Zeit: 15:00-17:00 Uhr.
Herzliche Einladung!

Keine Antworten

Tag der offenen TĂŒr auf dem Steintor-Campus

Halle (Saale), Studium

In wenigen Tagen wird der neue Steintor-Campus der Martin-Luther-UniversitĂ€t (MLU) offiziell eröffnet. Die meisten Institute haben bereits ihre neuen BĂŒrorĂ€ume bezogen, darunter auch das Institut fĂŒr Politikwissenschaft (ab sofort zu finden in der Emil-Abderhalden-Straße 26/27, erste bis dritte Etage). Im Oktober folgt die neue Bibliothek, in der insgesamt 760.000 BĂŒcher aus den bisherigen Fachbereichsbibliotheken zusammengefasst werden. Am 17. Oktober 2015 lĂ€dt die MLU zu einem Tag der offenen TĂŒr auf den neuen Campus ein, den ganzen Tag ĂŒber werden dabei FĂŒhrungen durch das neue BibliotheksgebĂ€ude angeboten. Die Details der Veranstaltung sind hier zu finden.

Keine Antworten
« Ältere Einträge