Durchsuche das Archiv nach Spiegel Tag

TV-Tipp: Die SPIEGEL-AffÀre

Innenpolitik, TV-Tipps

Im Jahre 1962 kam es in der Bundesrepublik zur inzwischen legendĂ€ren SPIEGEL-AffĂ€re, in der das Magazin ĂŒber die bedingte Einsatzbereitschaft der Bundeswehr berichtete (und sich dafĂŒr auf interne, bis dato unveröffentlichte Quellen stĂŒtzte) und im Gefolge dieser Veröffentlichung mehrere Journalisten inklusive des Herausgebers und Chefredakteurs Rudolf Augstein wegen “Landesverrats” verhaftet wurden. Die AffĂ€re fĂŒhrte zu einer Regierungskrise, bei der die Bundesregierung umgebildet wurde, und war ein Meilenstein fĂŒr die Pressefreiheit in der Bundesrepublik.
Die Homepage des Films findet sich hier. Die Frankfurter Allgemeine beleuchtet in ihrer aktuellen Ausgabe, wie aktuell der Film eigentlich heute ist. ZEIT und SĂŒddeutsche Zeitung berichten ebenfalls. Vor einigen Tagen lief der Film bereits bei Arte, und das mit ĂŒberraschend guter Quote.

3 Antworten

Lesetipp der Woche: “Die zerhackte Zeit”

Innenpolitik, Internet(z), LektĂŒren

Sehr lesenswert ist im heute neu erscheinenden SPIEGEL 2/2011 ein achtseitiger Artikel ĂŒber moderne Politik (“Die zerhackte Zeit”, ab S. 42). EindrĂŒcklich wird darin geschildert, unter welchen Bedingungen Regierungen und Parlamente heute agieren (mĂŒssen). Die Beschleunigung des Lebens und die gefĂŒhlte Verdichtung der Ereignisse sind die bestimmenden Faktoren dieser VerĂ€nderungen, und zwar aus drei GrĂŒnden: neue Kommunikationstechniken wie Internet und Handy revolutionieren den politischen Diskurs, eine verschĂ€rfte Globalisierung geht einher mit der Hysterisierung der nationalen Politik, und der Reformbedarf ist rasant angestiegen. Illustriert werden diese Prozesse mit zahlreichen Beispielen aus der praktischen Politik.
Der Link zum Artikel folgt, sobald der Artikel auf der SPIEGEL-Webseite online steht. In der Regel dauert dies etwa zwei Wochen. Stay tuned!!

2 Antworten

Was wissen Sie ĂŒber Politik??

Innenpolitik, Internet(z), Politikwissenschaft

Auf SPIEGEL Online finden Sie ab sofort den großen SPIEGEL-Wissenstest mit Fragen aus Politik und Gesellschaft. Probieren Sie mal aus, ob Sie das richtige Fach studieren.:)
Nicht immer ist strikt politikwissenschaftliches Wissen gefragt, viele Fragen lassen sich mit einer einigermaßen gescheiten Allgemeinbildung beantworten. Wenn Sie die 84 (!) Fragen durchgearbeitet haben, sollte Ihnen vor der nĂ€chsten Klausur nicht mehr bange sein…allerdings werden wir Sie dort nicht Politikerbilder raten lassen!
Mehr hier. Ich verrate ĂŒbrigens auch auf Nachfrage hin nicht meine Punktzahl.:=)

6 Antworten

“SPIEGEL”-Chefredakteure wissen mehr…

Innenpolitik

Doch manchmal machen es einem die Mitglieder der Bundesversammlung nicht leicht, wie der Blogger Stefan Niggemeier herausgefunden hat. Schauen Sie mal hier: http://www.stefan-niggemeier.de/blog/spiegel-chefredakteure-wissen-mehr/

Dazu passt diese gestrige Meldung auf FAZ Online: “Twitter: Wulff im 1. Wahlgang gewĂ€hlt”, mehr hier: http://www.faz.net/s/RubF3CE08B362D244869BE7984590CB6AC1/Doc~E492369E8E79B4F63945690BB11968C48~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Eine Antwort

Essay: Kohls Kinder

Innenpolitik

LektĂŒretipp: Im neuen, am Montag erscheinenden SPIEGEL steht ein Essay, wie es war, in den achtziger bzw. neunziger Jahren als Kind unter Bundeskanzler Kohl aufzuwachsen. Ich kann mich noch gut erinnern…und werde den Link hier posten, falls bzw. wenn der Artikel online verfĂŒgbar ist.

Keine Antworten

Internetsperrgesetz: BundesprÀsident Köhler zögert mit Unterschrift

Innenpolitik, Internet(z)

BundesprÀsident Horst Köhler zögert mit seiner Unterschrift des Internetsperrgesetzes, das damit (noch) nicht in Kraft treten kann. Wie der SPIEGEL in seiner neuen Ausgabe am kommenden Montag berichten wird, fordert Köhler zunÀchst zusÀtzliche Informationen von der Bundesregierung.

Details und weiterfĂŒhrende Informationen finden sich hier:

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,1518,663980,00.html

Keine Antworten

Das (lediglich aufgeschobene) Ende eines Nachrichtensenders?

Innenpolitik, Wintersemester 2009/2010

Am Wochenende las ich in diversen Zeitungen, dass der Nachrichtensender N24 plane, in Zukunft weniger Nachrichten zu senden.  Meine erste spontane Reaktion war: noch weniger Nachrichten??

weiterlesen »

9 Antworten