Durchsuche das Archiv nach Uni Halle Tag

RĂŒckblick auf den Hochschulinformationstag 2017

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Am vergangenen Samstag, den 1. April 2017, fand der diesjĂ€hrige Hochschulinformationstag (HIT) statt. Bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen prĂ€sentierten sich auf dem UniversitĂ€tsplatz sowie in den umliegenden GebĂ€uden die verschiedenen Institute und Einrichtungen der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg sowie zahlreiche studentische Gruppen und externe Dienstleistungsanbieter. Das Uni-Magazin Scientia Halensis hat in einem RĂŒckblick auf den HIT 2017 einige Impressionen zusammengestellt. Nachzulesen ist der Artikel hier. Ach ja: auf einen Aprilscherz sind wir natĂŒrlich auch (fast) alle reingefallen.

Keine Antworten

Studentische Hilfskraft fĂŒr die Pressestelle der MLU gesucht

Halle (Saale), Studium

Zum 1. Juli 2017 sucht die Pressestelle der Martin-Luther-UniversitÀt Halle-Wittenberg (MLU) eine neue studentische Hilfskraft. Die TÀtigkeitsbeschreibung und alle wissenswerten Informationen rund um die Bewerbung lassen sich hier finden.

Keine Antworten

Hochschulinformationstag 2017

Halle (Saale), Studium

Auch in diesem Jahr bietet die Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg (MLU) einen Hochschulinformationstag (HIT) an, auf dem sich Interessierte an vielerlei StĂ€nden und in InfovortrĂ€gen ĂŒber die einzelnen Studienmöglichkeiten an der MLU informieren können. Zugleich stellen zahlreiche studentische Gruppen und Initiativen ihre Arbeit vor. FĂŒr das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein. Zum Vormerken: der diesjĂ€hrige HIT findet am 1. April 2017 in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr statt. Alle Details rund um den HIT finden sich hier.

Keine Antworten

„Buddies“ fĂŒr internationale Studierende gesucht!

Halle (Saale), Studium

Seit dem Wintersemester 2010/11 bietet das International Office der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg ein so genanntes „Buddy-Programm“ fĂŒr internationale Studierende an. Das Programm wurde zunĂ€chst fĂŒr die Betreuung der internationalen ERASMUS-Studierenden an der MLU eingefĂŒhrt. Inzwischen sind die Buddys der Uni Halle fĂŒr alle Austauschstudierenden (Erasmus- und Studierende anderer Programme) da. Ziel des Programms ist es, den internationalen Studierenden den Start in das Leben in Halle und an der UniversitĂ€t zu erleichtern, etwa durch organisatorische, kulturelle und u.U. fachliche Betreuung durch die halleschen Studierenden. Die Teilnahme an dem Betreuungsprogramm ist fĂŒr alle Studierenden (ab dem 3. Semester) der Uni Halle möglich. Wenn Sie Interesse an diesem Programm haben sollten, finden Sie hier alles Wissenswerte. Bis zum 18. Januar 2017 können Sie sich fĂŒr die Teilnahme anmelden.

Keine Antworten

MLU: das LöwengebĂ€ude wird aufgehĂŒbscht

Halle (Saale)

Wer in den letzten Tagen oder Wochen ĂŒber den Hauptcampus der Martin-Luther-UniversitĂ€t spazierte, dem werden die GerĂŒste am LöwengebĂ€ude aufgefallen sein. Grund ist eine VerjĂŒngungskur fĂŒr das GebĂ€ude von 1834 (das damals das erste klassizistische UniversitĂ€tsgebĂ€ude Deutschlands war) – und zwar sowohl innen wie außen. Die Mitteldeutsche Zeitung hat kĂŒrzlich ĂŒber die geplanten Renovierungsarbeiten berichtet, und zwar hier.

Keine Antworten

Tag des studentischen Engagements 2016

Halle (Saale), Sommersemester 2016, Studium

Am 20. April 2016 findet an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg der Tag des studentischen Engagements statt. Dabei stellen sich auf dem UniversitĂ€tsplatz Dutzende an Hochschulgruppen und Initiativen der Öffentlichkeit vor. Alle Details zum Tag sind hier zu finden. Mitmachen ist bei diesen Gruppen natĂŒrlich absolut erwĂŒnscht!

Keine Antworten

Neue Runde beim Deutschland-Stipendium

Halle (Saale), Studium

Auch Studierende der Politikwissenschaft sind an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg bereits in den Genuss eines Deutschland-Stipendiums gekommen, demnĂ€chst startet die nĂ€chste Bewerbungsphase. Die Mitteldeutsche Zeitung hat kĂŒrzlich Zahlen und HintergrĂŒnde zur Entwicklung des Deutschland-Stipendiums an der Uni Halle prĂ€sentiert, und zwar hier. Alle wichtigen Informationen zur Bewerbung gibt es hier.

Keine Antworten

1. Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten an der UniversitÀt Halle

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

„Gemeinsam statt einsam“! So lautet das Motto der von den FachschaftsrĂ€ten Wirtschaftswissenschaften, Philosophische FakultĂ€t 1 und Neuphilologien organisierten „1. Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“. In der Nacht vom 3. MĂ€rz auf den 4. MĂ€rz 2016 werden zwischen 18:00 und 02:00 Uhr am UniversitĂ€tsplatz sowie auf dem neuen Steintor-Campus neben einem „Arbeitsplatz, netten Menschen und viel Motivation seitens der FSR-Mitglieder ein feines Abendprogramm geboten“ (O-Ton FSR PhilFak I): so gibt es Schreibtischyoga und BĂŒrofitness, SchreibwerkstĂ€tten, eine Vitaminbar sowie eine Verpflegungsstation. Alle Details gibt es hier.

Keine Antworten

Hochschulinformationstag 2016

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Auch in diesem FrĂŒhjahr veranstaltet die Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg wieder einen Hochschulinformationstag. Am 9. April 2016 prĂ€sentieren sich von 9:00 bis 15:00 Uhr alle FĂ€cher, auch die Politikwissenschaft, mit StĂ€nden und Aktionen, zudem werden im Audimax in kurzen VortrĂ€gen die einzelnen FĂ€cher und Studienmöglichkeiten vorgestellt. Das detaillierte Programm und viele weiterfĂŒhrende Informationen sind hier zu finden.

Keine Antworten

Willkommenstreffen fĂŒr alle neuen Masterstudierenden am Institut fĂŒr Politikwissenschaft der MLU

Halle (Saale), Studium

FĂŒr den 15. Oktober 2015 ist fĂŒr alle neuen Studierenden im Masterstudiengang „Parlamentsfragen und Zivilgesellschaft“ ein kleiner Rundgang ĂŒber das Uni-GelĂ€nde sowie durch die Innenstadt. Sie lernen Ihre Mitstudierenden und einige Lehrende kennen, zudem zeigen wir Ihnen die wichtigsten Einrichtungen (Mensa, Bibliothek, CafĂ©s …). Treffpunkt ist um 18 Uhr im Foyer des LöwengebĂ€udes am UniversitĂ€tsplatz. Über Ihre Teilnahme wĂŒrden wir uns sehr freuen.

Keine Antworten
« Ältere Einträge