RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Europäische Union‘

12. Jun 2022

Podiumsdiskussion an der MLU zur Europäischen Energiepolitik

Verfasst von

Die Hochschulgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) veranstaltet am 20. Juni 2022 um 18:30 Uhr in Hörsaal I (Steintor-Campus) eine Podiumsdiskussion (im Präsenzformat) zum Thema „Europäische Energiepolitik: Zwischen Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit?“, zu der Jakob Kullik (TU Chemnitz), Franziska Böckelmann (IHK Halle-Dessau) und Uwe Zischkale (Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt […]

1. Nov 2021

Veranstaltung: „Inside EU Jobs“

Verfasst von

Die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Sachsen-Anhalt laden für den 2. November 2021 unter dem Motto „Inside EU Jobs“ zu einer (virtuellen) Veranstaltung ein. Nachfolgend der Ausschreibungstext: „Du würdest gern ‚was mit Europa‘ arbeiten und fragst dich, was du neben EU-Parlament und -Kommission noch für Möglichkeiten hast? Dann bist du bei uns genau richtig! In unserem […]

21. Sep 2021

SWP sucht studentische Hilfskraft

Verfasst von

Die Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin, welche Bundestag und Bundesregierung in außenpolitischen Fragen berät, sucht für ihre EU-Forschungsgruppe eine studentische Hilfskraft (m/f/d). Die Stiftung ist zwar im Berliner Stadtteil Wilmersdorf (Nähe Ludwigkirchplatz) beheimatet, aber vielleicht ist das Angebot gleichwohl für Studierende der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) von Interesse, etwa für aus Berlin stammende (oder […]

13. Jan 2021

Neues IzpB-Heft: „Europäische Union“

Verfasst von

Soeben ist aus der von der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) herausgegebenen Reihe Informationen zur politischen Bildung (IzpB) das Heft Nr. 345 (4/2020) erschienen. Darin geht es um die Geschichte, die politischen Institutionen, einschlägige Politikfelder sowie aktuelle Herausforderungen der Europäischen Union (EU). Ergänzt werden die einzelnen Kapitel durch zahlreiche Statistiken, Schaubilder und Tabellen, so dass […]

17. Dez 2020

Studie: Internationale Politik unter Pandemie-Bedingungen

Verfasst von

Die akuelle Corona-Pandemie stellt nationale und internationale Politik vor vielfältige ungeahnte Herausforderungen. Viele ihrer langfristigen Konsequenzen sind zudem noch bei weitem nicht abzuschätzen. Gleichwohl haben sich Forscherinnen und Forscher der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), deren Aufgabe es ist, Bundestag und Bundesregierung in außenpolitischen Fragen zu beraten, an einer Studie mit dem Titel „Internationale Politik […]

6. Dez 2020

Handbuch zur deutschen Europapolitik in zweiter Auflage erschienen

Verfasst von

Vor gut drei Jahren haben wir auf diesen Seiten das Handbuch zur deutschen Europapolitik vorgestellt. Nun ist der Band in einer vollständig überarbeiteten und aktualisierten zweiten Auflage erschienen. Details zum Buch finden sich hier.

3. Jul 2020

Zur EU-Ratspräsidentschaft 2020

Verfasst von

Seit dem 1. Juli 2020 hat die Bundesrepublik Deutschland für die nächsten sechs Monate die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union inne. Selten waren die Herausforderungen europäischer Politik vermutlich so groß wie in der derzeitigen Corona-Pandemie, selten waren wohl auch die Erwartungen an die Ratspräsidentschaft so groß wie in der derzeitigen Situation. Die Bundeszentrale für politische Bildung […]

24. Sep 2019

Tagung zur Europäischen Union nach den Wahlen 2019

Verfasst von

Das oberbayerische Tutzing liegt zugegebenermaßen nicht in der Nähe der Saalestadt Halle, aber gleichwohl lohnt unter Umständen Mitte Oktober ein Ausflug in Richtung Süden. Vom 18. bis zum 20. Oktober 2019 findet an der Akademie für politische Bildung Tutzing eine hochkarätig besetzte Konferenz zur Lage der Europäischen Union (EU) nach den Wahlen zum Europäischen Parlament […]

6. Aug 2019

Neuerscheinung: „Europadämmerung“

Verfasst von

Zur aktuellen Situation der Europäischen Union (EU) hat die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) vor wenigen Tagen das Buch „Europadämmerung“ des bulgarischen Politikwissenschaftlers Ivan Krastev herausgebracht. Auf der Webseite der BpB heißt es dazu: „Die Europäische Union hatte in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Krisen zu kämpfen. Die Eurokrise, das Brexit-Votum der Briten, der Streit […]

29. Jul 2019

Neuerscheinung: Geschichte des europäischen Ostens seit 1989

Verfasst von

Kürzlich in der Buchhandlung des Vertrauens entdeckt: das frisch erschienene Buch „Der Preis des Wandels“ von Reinhold Vetter, seines Zeichens langjähriger Korrespondent für die ARD sowie das Handelsblatt in Warschau und Budapest. Darin heißt es: „eigentlich sollte 2019 im östlichen Europa (und nicht nur dort) ein Jahr der großen Feiern werden: 30 Jahre Überwindung der […]


Letzte Kommentare