RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Stephan Lamby‘

23. Okt 2020

TV-Tipp: „Im Wahn“

Verfasst von

Vor einiger Zeit ist auf diesen Seiten das neue Buch der beiden Journalisten Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby mit dem Titel „Im Wahn“ vorgestellt worden. Darin beschreiben sie amerikanische Politik unter Präsident Donald-Trump, insbesondere in den vergangenen anderthalb Jahren. Am kommenden Montag, den 26. Oktober 2020, zeigt das Erste um 22:50 Uhr den Film zum […]

26. Sep 2020

Neuerscheinung: „Im Wahn“ von Stephan Lamby und Klaus Brinkbäumer

Verfasst von

Angesichts der vielen aktuellen Neuerscheinungen rund um die amerikanische Politik könnte man meinen, es stünde eine Präsidentschaftswahl bevor. In der Tat gibt es eine ganze Reihe von interessanten, spannenden (und teilweise besorgniserregenden) Entwicklungen in der politischen Landschaft der Vereinigten Staaten, die von politischen Journalisten, aber auch von Polikwissenschaftlerinnen und Politikwissenschaftlern ein besonderes Augenmerk erfordern. Große […]

26. Nov 2018

TV-Tipp: Der Dreikampf um den CDU-Vorsitz

Verfasst von

TV-Dokumentationen von Stephan Lamby sind immer sehenswert: zuletzt hatte er im vergangenen Winter die politischen Akteure in Berlin im Zuge der Regierungsbildung über Monate hinweg begleitet (mehr dazu hier). Nun hat er gemeinsam mit einigen Kollegen Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn bei ihrem Wahlkampf um die Parteispitze der CDU beobachtet (mehr zum Film […]

1. Mrz 2018

„Im Labyrinth der Macht“: Chronik einer langwierigen Regierungsbildung

Verfasst von

Am Sonntag werden wir erfahren, ob es nach dem Mitgliederentscheid in der SPD zu einer Neuauflage der Großen Koalition kommt oder nicht. Der preisgekrönte Journalist Stephan Lamby („Die nervöse Republik“, „Die schwarzen Kassen des Helmut Kohl“) hat über die vergangenen Monate hinweg die entscheidenden Protagonisten sowohl der Jamaika- als auch der GroKo-Verhandlungen begleitet und darüber […]

4. Dez 2017

TV-Tipp: „Bimbes – die schwarzen Kassen des Helmut Kohl“

Verfasst von

Kurze Zeit nach der Bundestagswahl 1998, bei der die schwarz-gelbe Regierung unter Bundeskanzler Helmut Kohl eine Niederlage erlitt und aus dem Amt schied, um von einer rot-grünen Regierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder übernommen zu werden, erschütterte ein Parteispendenskandal die Republik. Hatte Helmut Kohl als Parteichef der CDU Spenden in Millionenhöhe von anonymen Spendern zur Finanzierung […]

30. Mrz 2017

TV-Tipp: „Nervöse Republik“ von Stephan Lamby

Verfasst von

Ein Jahr lang hat der preisgekrönte Filmemacher Stephan Lamby Spitzenpolitiker und Journalisten begleitet und beobachtet. Sein Fazit: „Der Ton wird rauer, hasserfüllter“. Grund für diese Entwicklung sei die strukturelle Veränderung und die Digitalisierung von Information durch die sozialen Medien. Diese ermöglichen einerseits mehr Teilhabe, sie bieten andererseits aber auch die Plattform zu Hasskommentaren und Beschimpfungen. […]


Letzte Kommentare