RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Wiedervereinigung‘

20. Sep 2021

Start der Einheits-Expo in Halle

Verfasst von

In diesem Jahr stellt Sachsen-Anhalt mit Ministerpräsident Reiner Haseloff turnusgemäß den Bundesratspräsidenten, daher finden die alljährlichen Feierlichkeiten rund um den Tag der deutschen Einheit in Halle statt. Im Rahmen einer Einheits-Expo präsentieren sich die verschiedenen Verfassungsorgane, die einzelnen Bundesländer sowie viele mehr Pandemie-bedingt im Rahmen einer mehrwöchigen Open-Air-Veranstaltung. Am vergangenen Samstag ist die Expo offiziell […]

20. Jun 2021

Pläne für ein „Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation“ vorgestellt

Verfasst von

Es soll Begegnungsstätte und Wissenschaftszentrum zugleich sein: das „Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation“, für das in den vergangenen Tagen der frühere Brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck, der in den Jahren 2019 und 2020 die Einheitskommission der Bundesregierung leitete, nähere Pläne vorstellte. Es soll, heißt es bei der Süddeutschen Zeitung, „zur Versöhnung zwischen Ost und […]

23. Nov 2020

Vorlesungsreihe an der MLU: „30 Jahre Wiedervereinigung“

Verfasst von

Was ist aus den Plänen, Utopien und Hoffnungen der DDR-Bürger*innen nach 30 Jahren Wiedervereinigung geworden? Damit befasst sich eine digitale Vorlesungsreihe der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), die heute um 18 Uhr mit dem Thema „Strukturwandel in Ostdeutschland“ startet. Aufgrund der Corona-Pandemie finden alle Vorträge in einem Online-Format statt. Nähere Informationen zum inhaltlichen Programm der Vorlesungsreihe sowie […]

1. Okt 2020

Filmtipp: „Rohwedder“

Verfasst von

Seit wenigen Tagen ist auf Netflix die vierteilige Dokumentation „Rohwedder – Einigkeit und Mord und Freiheit“ von Christian Beetz und Georg Tschurtschenthaler zu sehen, die den Ereignissen und Entwicklungen sowie den „Brüchen und Umbrüchen“ der deutschen Einheit nachspürt. Namensgeber ist Detlev Karsten Rohwedder, der als früherer Chef nach der Wiedervereinigung an die Spitze der Treuhandanstalt […]

14. Jun 2020

Lektüretipp: „Zweimal Deutschland, eine Geschichte“ von Petra Weber

Verfasst von

Zur Geschichte der Bundesrepublik, aber auch zur Geschichte der DDR gibt es in den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen eine Fülle an einschlägiger Literatur. Selten wurde eine integrierende Zusammenschau der Entwicklung in Ost und West versucht. Die Historikerin Petra Weber vom Münchener Institut für Zeitgeschichte hat genau dies versucht: in ihrem neuen Buch „Getrennt und doch vereint. […]

26. Aug 2019

Neues APuZ-Heft erschienen: „Das letzte Jahr der DDR“

Verfasst von

Dreißig Jahre nach den Ereignissen und Entwicklungen in der damaligen DDR, die schließlich am 3. Oktober 1990 zur Wiedervereinigung führten, ist die neue Ausgabe der von der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) herausgegebenen Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ mit einem Themenheft mit dem Titel „Das letzte Jahr der DDR“ erschienen. Darin stellt Ilko-Sascha Kowalczuk die […]

1. Okt 2015

Deutschland 25 Jahre nach der Wiedervereinigung

Verfasst von

Am 3. Oktober 2015 jährt sich die Wiedervereinigung Deutschlands zum 25. Mal. Zeitungen und Zeitschriften werden in den nächsten Tagen entsprechend ausführlich berichten. Reporter der Berliner Morgenpost sind zu diesem Zweck quer durch die Republik zu 25 besonderen Orten gefahren und haben ihre Ergebnisse in einem interessanten interaktiven Feature zusammengetragen. Schauen Sie mal hier.

7. Okt 2014

Zwei Orte – ein Vierteljahrhundert

Verfasst von

Sehr schönes Projekt des rbb-Inforadios: 25 Jahre nach der Wende werden anhand zweier Plätze, des Teutoburger Platzes in Berlin und des Schulplatzes in Neuruppin, die Veränderungen und Entwicklungen dieses letztes Vierteljahrhunderts beispielhaft vorgestellt. Die Berichte und Reportagen zum Fallbeispiel Berlin finden sich hier, die zum Fallbeispiel Neuruppin hier.

18. Okt 2010

Lektüren: „Die veränderte Republik“

Verfasst von

Zugegeben, dieses Buch ist schon einige Jahre alt (es datiert aus dem Jahr 2006), aber über die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt ist es kostengünstig zu beziehen (im Buchhandel beträgt der reguläre Preis 68,00 Euro). Klaus Schroeder ist Professor am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin und zugleich Leiter des Forschungsverbundes SED-Staat der FU. In seinem […]

28. Sep 2010

TV-Tipps (12)

Verfasst von

Genau 329 Tage hat es gedauert vom Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 bis zur Herstellung der deutschen Einheit am 3. Oktober 1990. Die Dokumentation „Deutschland, eilig Vaterland“, die heute abend um 22.15h im ZDF ausgestrahlt wird, beleuchtet diese politisch so interessante Zeit. Angesprochen werden etwa auch die Vorbehalte europäischer Nachbarländer (die zum […]


Letzte Kommentare