RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

24. Mrz 2010

TV-Tipps (6)

Verfasst von

Heute abend zeigt die ARD  nach Pokalfußball und „Hart aber fair“ eine Dokumentation über die Rettungsversuche der Hypo Real Estate durch die bundesdeutsche Politik. Es war wohl der teuerste Rettungsversuch der deutschen Geschichte: die Münchner Bank war immerhin vor nicht allzu langer Zeit 400 Milliarden Euro schwer. Staat und Steuerzahler bürgen inzwischen mit 100 Milliarden Euro. Wie dieser Rettungsversuch im Einzelnen ablief, untersucht der Journalist Hubert Seipel in „Gier und Größenwahn“. Dazu befragt er u.a. Bankenaufseher Jochen Sanio und Finanz-Staatssekretär Jörg Asmussen sowie andere Verhandler und Manager und präsentiert neue Dokumente.

„Gier und Größenwahn. Wie die Politik bei der Bankenrettung über den Tisch gezogen wurde“, Dokumentation, 24. März 2010, ARD, 23:45h, 45 Minuten.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren