Das Blog Archiv vom Donnerstag, 15. Juni 2017

Gastvortrag zur Beobachtung von AfD-Parteitagen

Halle (Saale), Innenpolitik, Politikwissenschaft

Im Rahmen des Masterseminars „Rechtspopulismus in den USA, Europa und Deutschland“ sprechen Dipl.-Pol. Romy Höhne und Sophie Kopsch, B. A. am 21. Juni 2017 um 18:15 Uhr zum Thema „Unter Populisten. Wissenschaftliche Beobachtung von AfD-Parteitagen“. Dabei berichten die beiden Referentinnen von ihren Erfahrungen auf Parteitagen der AfD im Rahmen des Kandidatenaufstellungsprojektes des Instituts fĂŒr Parlamentsforschung in Halle (Saale). NĂ€here Informationen zum Vortrag sind bei dem stellvertretenden Direktor des Instituts, Dr. Benjamin Höhne, erhĂ€ltlich.

Keine Antworten

Podiumsdiskussion zum Thema „Fake News“

Halle (Saale), Innenpolitik, Politikwissenschaft, Studium

Die Institutsgruppe Politikwissenschaft an der Martin-Luther-UniversitĂ€t lĂ€dt herzlich ein zu einer Podiumsdiskussion rund um das Thema „Fake News“. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 20. Juni 2017 um 18:00 Uhr in Hörsaal 1 auf dem Steintor-Campus (Adam-Kuckhoff-Str. 35). Die Diskutierenden auf dem Podium sind Prof. Dr. Andrea JĂ€ger vom Institut fĂŒr Germanistik, Maren Schuster vom Masterstudiengang „MultiMedia @ Autorschaft“, der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Malte Stieper sowie Walter Zöller von der Mitteldeutschen Zeitung. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Benjamin Höhne, stellvertretender Direktor des Instituts fĂŒr Parlamentsforschung in Halle (Saale). Herzliche Einladung!

Keine Antworten