RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

20. Mrz 2018

Praktikumsausschreibung bei der Konzernrepräsentanz der DEKRA

Verfasst von

Folgende Ausschreibung eines (bezahlten) Praktikums bei der DEKRA-Konzernrepräsentanz in Berlin hat uns über einen Kommilitonen erreicht. Bei Interesse wenden Sie sich am besten direkt an die unten genannte Ansprechpartnerin.

Praktikant (m/w) DEKRA Konzernrepräsentanz Berlin

Interessenvertretung und Lobbying sind in unserer Gesellschaft überwiegend kritisch konnotierte Begriffe. Dabei wird häufig außer Acht gelassen, dass sie wichtiger und legitimer Teil des demokratischen Willensbildungsprozesses sind. Im politischen Berlin haben sich zu diesem Zwecke viele Gewerkschaften, Verbände, Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und Beratungsagenturen angesiedelt – so auch DEKRA.

DEKRA ist einer der weltweit führenden Prüfdienstleister und Expertenorganisationen für Sicherheit, Qualität und Umweltschutz mit rund 35.000 Mitarbeitern in über 60 Ländern. Unseren Kunden stehen wir im automobilen und industriellen Bereich zur Seite. Wir sind der verlässliche Partner mit vielfältigen Dienstleistungen von der Fahrzeughauptuntersuchung über die Prüfung von Medizinprodukten und Kraftwerken bis zur Ausbildung von Berufskraftfahrern

Wir suchen ab April 2018 (oder nach Vereinbarung) Praktikanten (m/w) für die Konzernrepräsentanz Berlin.

Wir bieten:
– Einblicke in die Welt der politischen Interessenvertretung
– Einblicke in die Arbeitsweise von Parlament und Regierung
– interessante Einblicke in expandierende Zukunftsmärkte
– ein vielfältiges Arbeitsfeld in einem international agierenden Unternehmen
– die Arbeit in einem hoch motivierten Team mit flacher Hierarchie
– die Möglichkeit, im politischen Berlin erste Kontakte zu knüpfen
– Teilnahme an interessanten Veranstaltungen

Ihre Aufgaben:
– Eigenständige Recherche und Aufbereitung relevanter Themen im Bereich der Verkehrs-, Energie-, Klimaschutz- und Arbeitsmarktpolitik
– Direkte Zuarbeit und Unterstützung des Leiters der Konzernrepräsentanz
– Vorbereitung von Briefingunterlagen für die Vorstände
– Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von inhaltlichen Veranstaltungen und Events für Politiker und Journalisten auf Länder- und Bundesebene

Voraussetzungen für das Praktikum sind:
– Studierende aller Fachrichtungen (mind. 2. Semester)
– erste Erfahrungen im politischen Bereich erwünscht
– gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)
– sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
– hohes Maß an Eigenorganisation
– ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit und ein hohes Engagement

Das bezahlte Praktikum ist auf mindestens zwei Monate angelegt und in Vollzeit zu absolvieren. Dienstsitz ist Berlin.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Anschreiben, Immatrikulationsbescheinigung). Diese senden Sie bitte per E-Mail an Azar Mottale, Leiterin der DEKRA Konzernrepräsentanz, E-Mail: azar.mottale@dekra.com.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren