RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

2. Feb 2019

Podiumsdiskussion zu aktuellen Fragen der Handelspolitik

Verfasst von

Am 20. Februar 2019 veranstaltet das Landesbüro Sachsen-Anhalt der Friedrich-Ebert-Stiftung in Halle eine Diskussionsveranstaltung zur Rolle von Handelsabkommen in Zeiten der Globalisierung. Gesprächspartner sind die Botschafter Kanadas und Japans, Stéphane Dion und Takeshi Yagi, sowie die beiden Europaabgeordneten Bernd Lange und Arne Lietz. Los geht es um 18:00 Uhr in der Händelhalle am Salzgrafenplatz. Nähere Informationen sowie eine Online-Anmeldemöglichkeit gibt es hier.

Über Michael Kolkmann

2 Kommentare

  1. Rosa Schererz sagt:

    Hallo, die besagte Veranstaltung findet am 20.02.2019 statt und nicht am 14.2.2019. Quelle: https://www.fes.de/veranstaltung/veranstaltung/detail/234510/

  2. Michael Kolkmann sagt:

    Hoppla, vielen Dank für die Info. Ist inzwischen korrigiert…

Kommentieren