RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Friedrich-Ebert-Stiftung‘

24. Apr 2020

Webinar der Ebert-Stiftung: der US-Wahlkampf in Corona-Zeiten

Verfasst von

Politische Vortragsveranstaltungen gestalten sich in Corona-Zeiten eher schwierig, jedenfalls im realen Leben. Das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) in Magdeburg bietet daher am Mittwoch, den 29. April 2020 ein Webinar zum laufenden US-Präsidentschaftswahlkampf an. Dabei geht es insbesondere um die beiden prospektiven Kandidaten, Donald Trump und Joe Biden, deren mögliche Wahlkampfstrategien und ihre Wahlkampfthemen. Beginn ist […]

15. Aug 2019

Neue empirische Befunde zur Demokratiezufriedenheit in Deutschland

Verfasst von

Der Bonner Politikwissenschaftlicher Frank Decker hat kürzlich im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung die Einstellungen der Deutschen zum politischen System sowie der aktuellen Politik untersucht. Jetzt sind die Ergebnisse publiziert worden: dem System der repräsentativen Demokratie in Deutschland stellen die Deutschland demnach ein durchwachsenes Zeugnis aus. Und: der Wunsch nach mehr Mitbestimmung ist groß. Die komplette Studie […]

24. Jun 2019

Studie: die digitalen Parteistrategien im Europawahlkampf 2019

Verfasst von

Einige Wochen sind seit der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 vergangen. Selten ist den „Social Media“-Formaten im Wahlkampf eine so große Bedeutung zugeschrieben worden wie in diesem EP-Wahlkampf. Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hat nun eine Studie herausgegeben, in denen die digitalen Wahlkampfstretagien der einzelnen Parteien näher untersucht werden. Die Studie steht hier zum […]

2. Feb 2019

Podiumsdiskussion zu aktuellen Fragen der Handelspolitik

Verfasst von

Am 20. Februar 2019 veranstaltet das Landesbüro Sachsen-Anhalt der Friedrich-Ebert-Stiftung in Halle eine Diskussionsveranstaltung zur Rolle von Handelsabkommen in Zeiten der Globalisierung. Gesprächspartner sind die Botschafter Kanadas und Japans, Stéphane Dion und Takeshi Yagi, sowie die beiden Europaabgeordneten Bernd Lange und Arne Lietz. Los geht es um 18:00 Uhr in der Händelhalle am Salzgrafenplatz. Nähere […]

22. Nov 2016

Neue Studie zur Wählerschaft der AfD

Verfasst von

Nicht erst seit dem knappen Scheitern der Alternative für Deutschland (AfD) an der 5%-Hürde bei der Bundestagswahl 2013 ist die im Februar 2013 gegründete Partei zum Untersuchungsgegenstand der Politikwissenschaft geworden. Inzwischen ist die AfD in zehn Landtagen vertreten. Aufschluss über die Anhängerschaft der Partei sowie deren Veränderungen in den letzten Jahren gibt jetzt eine neue […]

16. Okt 2014

Veranstaltung: „Wandel durch Annäherung“

Verfasst von

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat am 22. Oktober 2014 in der Händelhalle zu Halle Egon Bahr zu Gast, Architekt der Brandtschen Ostpolitik und Alter Ego des ersten sozialdemokratischen Kanzlers der Republik. Los geht’s um 18 Uhr. Alle Details zur Veranstaltung finden sich hier.


Letzte Kommentare