RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

Monats-Archiv für Dezember 2019

19. Dez 2019

Neuer Ergänzungsstudiengang „Medienbildung für das Lehramt“

Verfasst von

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) wird aktuell der Ergänzungsstudiengang „Medienbildung für das Lehramt“ eingerichtet. Ab dem Sommersemester 2020 ist der Studiengang dann studierbar, und zwar von Lehramtsstudierenden aller Fachrichtungen. Bewerbungsschluss ist am 15. Januar 2020, weitere Informationen rund um das Angebot gibt es hier.

18. Dez 2019

Jahrbuch der europäischen Integration 2019 erschienen

Verfasst von

Jedes Jahr veröffentlicht das Institut für europäische Politik in Berlin das Jahrbuch der europäischen Integration. Soeben ist der Band für das laufende Jahr 2019 erschienen. Auf mehr als 560 Seiten werden die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen der letzten zwölf Monate nachgezeichnet. Gleich zu Beginn werden mit dem BREXIT und den Wahlen zum Europäischen Parlament zwei […]

16. Dez 2019

Neuerscheinung: „Wendezeit“ von Kristina Spohr rezensiert

Verfasst von

Vor einiger Zeit ist das Buch „Wendezeit“ der Historikerin Kristina Spohr erschienen, in der die Autorin die „Neuordnung der Welt“ (Untertitel) in den Jahren 1989-1992 beschreibt und analysiert. Dabei stützt sie sich auf eine Fülle von Akten und Gesprächen mit den beteiligten Akteuren. Entstanden ist ein trotz des beträchtlichen Umfangs von 1000 Seiten sehr kurzweiliges […]

15. Dez 2019

IzpB-Heft zur parlamentarischen Demokratie jetzt online verfügbar

Verfasst von

Die Neuauflage des Heftes „Parlamentarische Demokratie“ aus der von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebenen Reihe Informationen zur politischen Bildung, von der wir bereits vor einiger Zeit berichtet haben, ist ab sofort auch online verfügbar (und zwar hier).

11. Dez 2019

Das Machtsystem Steinmeier

Verfasst von

Selten wird etwas über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Politikern in herausgehobenen Positionen bekannt. Dabei begleiten sie ihren Chef oder ihre Chefin oft über viele Jahre hinweg und dienen ihn oder ihr in unterschiedlichen Kapazitäten. Die Zeitschrift politik+kommunikation wirft einen Blick auf das „Machtsystem“ Frank-Walter Steinmeier und erläutert, wer im Hintergrund des Bundespräsidenten wofür zuständig […]

11. Dez 2019

Neuerscheinung: Partizipation in Ost- und Westdeutschland

Verfasst von

Immer wieder wird in der Politikwissenschaft, aber auch in Nachbardisziplinen, über Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der politischen Partizipation in Ost- und Westdeutschland diskutiert. Eine aktuelle Neuerscheinung zum Thema ist soeben von Prof. Everhard Holtmann vom Zentrum für Sozialforschung (ZSH) in Halle (Saale) und ehedem Professor für Systemanalyse und vergleichende Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität veröffentlicht worden. […]

8. Dez 2019

Agenda-Setting via Twitter

Verfasst von

280 Zeichen, 330 Millionen Nutzer: wie via Twitter politische und nichtpolitische Themen auf die Agenda gesetzt werden können, ist in einem aktuellen Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nachzulesen (Spoiler: ja, Donald Trump ist auch mit dabei). Der Artikel findet sich hier.

8. Dez 2019

Lektüretipp: eine Reise mit dem Auto durch „Brexit Britain“

Verfasst von

Am kommenden Donnerstag, den 12. Dezember 2019, wird in Großbritannien ein neues Unterhaus gewählt. Das Thema, das Wahlen und Wahlkampf überschatten dürfte, ist ohne Zweifel der BREXIT. Kurz vor der Wahl ist Patrick Kingsley, Reporter für die New York Times, zwei Wochen lang quer durch Großbritannien, nämlich von London nach Glasgow, gereist und hat versucht, […]

6. Dez 2019

Neuer Preis: „Das politikwissenschaftliche Buch“

Verfasst von

Lange überfällig: politikwissenschafliche Forschungsergebnisse werden heute vor allem in Journals veröffentlicht. Mit dem neu eingerichteten Preis „Das politikwissenschaftliche Buch“, der gemeinsam von der Stiftung Wissenschaft und Demokratie (SW&D) und der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP) vergeben wird, soll das Genre der Monografie gestärkt werden. Alle Informationen finden sich hier.

6. Dez 2019

„Buddy“-Programm 2020

Verfasst von

Im Sommersemester 2020 erwartet das International Office der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) wieder eine große Zahl internationaler Studierender. Im Rahmen des bereits bekannten „Buddy“-Programms möchten die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diesen Studierenden vor allem in der schwierigen Anfangsphase im Alltagsleben Unterstützung bieten. Die „Buddys“ sind einheimische Studierende, die die organisatorische und kulturelle Betreuung der Austauschstudierenden übernehmen, […]