RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

30. Aug 2021

TV-Tipp: Wahlmanipulationen im Netz

Verfasst von

Seit dem Skandal um die britische Firma Cambridge Analytica wissen wir, dass die Daten, die wir auf sozialen Medien hinterlassen, „für Wahlmanipulatoren Gold wert sind“, wie die Süddeutsche Zeitung heute schreibt. Der Journalist Peter Kreysler hat sich (zusammen mit seiner Kollegin Gesine Enwaldt) die Frage gestellt, wie Datenfirmen und PR-Firmen womöglich Einfluss auf die bevorstehende Bundestagswahl nehmen könnten. Entstanden ist dabei eine Dokumentation, die heute abend um 23:05 Uhr im Ersten zu sehen sein wird, aber bereits jetzt online first zur Verfügung steht (hier).

Über Michael Kolkmann

Kommentieren


Letzte Kommentare