Durchsuche das Archiv nach Bibliothek Tag

ULB sucht studentische Hilfskraft

Halle (Saale), Studium

Die UniversitÀtsbibliothek der Martin-Luther-UniversitÀt Halle-Wittenberg sucht zum 1. September 2017 eine studentische Hilfskraft. Die Ausschreibung findet sich hier.

Keine Antworten

Neue Sitzmöbel in der Zweigbibliothek Sozialwissenschaften

Halle (Saale), Studium

Seit Eröffnung der Zweigbibliothek Sozialwissenschaften auf dem neuen Steintorcampus der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg ist die Nachfrage nach den dortigen ArbeitsplĂ€tzen stark ausgeprĂ€gt. KĂŒrzlich wurden neue Sofas und Sessel in den RĂ€umlichkeiten der Bibliothek aufgestellt, die den dortigen Aufenthalt (noch) angenehmer gestalten sollen. Einige Impressionen finden Sie hier.

Keine Antworten

Ein Blick in die Zukunft der Uni-Bibliothek

Halle (Saale), Innenpolitik, LektĂŒren, Studium

Seit einem guten halben Jahr ist Anke Berghaus-Sprengel die Leiterin der UniversitĂ€tsbibliothek der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg. In einem Beitrag fĂŒr die Uni-Zeitschrift Scientia Hallensis skizziert sie die grĂ¶ĂŸten Herausforderungen der Unibibliothek, d.h. vor allem die fortschreitende Digitalisierung, und gewĂ€hrt einen Blick hinter die Kulissen der Bibliothek. Der Beitrag kann in einer Online-Version hier abgerufen werden.

Keine Antworten

Zu Besuch in der neuen Bibliothek auf dem Steintor-Campus der Martin-Luther-UniversitÀt

Halle (Saale), Studium

Die alte Sozialwissenschaftliche Fachbereichsbibliothek der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg war die letzten Jahre ĂŒber in einer, sagen wir, nicht gerade sehr geeigneten LokalitĂ€t untergebracht, nĂ€mlich in einem frĂŒheren Wohnhaus (einschließlich mehrerer Treppen, SeitenflĂŒgel, und so weiter). Mit der Eröffnung der neuen Zweigbibliothek im Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zentrum auf dem Steintor-Campus werden nun mehr als ein Dutzend Fachbereichsbibliotheken zusammengefasst. Der Bau ist ĂŒberraschend hell, es stehen deutlich mehr ArbeitsplĂ€tze zur VerfĂŒgung als zuvor. Sehen Sie nachfolgend einige Impressionen aus der Bibliothek. Am 17. Oktober 2015 können im Rahmen des Tages der offenen TĂŒr auf dem Steintor-Campus FĂŒhrungen durch das BibliotheksgebĂ€ude unternommen werden.

Oktober  2015 II 030

Oktober  2015 II 024

Oktober  2015 II 021

Oktober  2015 II 016

Keine Antworten

Der neue Steintor-Campus: Ein- und Ausblicke

Halle (Saale), Studium

In diesen Tagen nimmt das Institut fĂŒr Politikwissenschaft an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg seine TĂ€tigkeit in den neuen RĂ€umlichkeiten auf dem Steintor-Campus auf. In den kommenden Wochen werden immer mehr Institute der MLU auf den neuen Campus ziehen. Im Oktober schließlich wird das neue BibliotheksgebĂ€ude auf dem Steintor-GelĂ€nde sowie das Campus-CafĂ© des Studentenwerkes eröffnet. Bevor im Oktober auch die Studierenden den neuen Campus erobern (vor Ort gibt es mehrere HörsĂ€le und SeminarrĂ€ume), bietet sich in diesen Tagen die Chance, nahezu ungestört ĂŒber den fast leeren Campus zu wandeln. Sehen Sie nachfolgend einige Impressionen.

Blick ĂŒber den neuen Campus: links das HauptgebĂ€ude mit den (meisten) Instituten, rechts die neue Bibliothek.

Blick ĂŒber den neuen Campus: links das HauptgebĂ€ude mit den (meisten) Instituten, rechts die neue Bibliothek.

Klare Linien bestimmen die Architektur des HauptgebÀudes.

Klare Linien bestimmen die Architektur des HauptgebÀudes.

Die alten HörsÀle der landwirtschaftlichen FakultÀt sind saniert und in den neuen Campus integriert worden.

Die alten HörsÀle der landwirtschaftlichen FakultÀt sind saniert und in den neuen Campus integriert worden.

Noch wirken die GĂ€nge etwas kahl - viele Institute sind noch nicht eingezogen.

Noch wirken die GĂ€nge etwas kahl – viele Institute sind noch nicht eingezogen.

Hier ist noch viel Platz fĂŒr Informationen...

Hier ist noch viel Platz fĂŒr Informationen…

Und auch das gibt es auf dem neuen Campus: einen Weg, der nicht weiterfĂŒhrt...

Und auch das gibt es auf dem neuen Campus: einen Weg, der nicht weiterfĂŒhrt…

Keine Antworten

Einblicke und Ausblicke: die neue Bibliothek auf dem Steintorcampus

Halle (Saale), Studium

In wenigen Wochen werden die ersten Institute mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf den neuen Steintorcampus der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg an der Emil-Abderhalden-Straße ziehen. Fast fertig ist ebenfalls das neue BibliotheksgebĂ€ude, das dann eine Reihe von Fachbereichsbibliotheken aufnehmen soll. Wer sich vorab ein Bild vom Baufortschritt machen sowie die Architektur etwas nĂ€her kennenlernen möchte, kann mal hier schauen.

Keine Antworten

Foto des Tages (15. Oktober 2014)

Halle (Saale)

Herbststimmung an der UniversitĂ€ts- und Landesbibliothek des Landes Sachsen-Anhalt in der Halleschen August-Bebel-Straße.

Halle 011

Keine Antworten

Lieblingsort? Die Unibibliothek in Halle (Saale)

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Stephan Finsterbusch ist heute Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. FrĂŒher hat er unter anderem in Halle Geschichte studiert. Am Wochenende hat er in einem Beitrag fĂŒr die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung seinen Lieblingsplatz in Hall beschrieben – es ist die UniversitĂ€tsbibliothek an der August-Bebel-Straße. Der erwĂ€hnte Artikel findet sich hier. Und hier kommt man direkt zur Bibliothek.

Keine Antworten

Online-Petition zu den Öffnungszeiten der Zweigbibliotheken an der MLU

Halle (Saale), Internet(z), Studium, Wintersemester 2010/2011

Im Internet hat sich eine Initiative gegrĂŒndet, die darauf hinwirken möchte, die Öffnungszeiten der Zweigbibliotheken an der Martin-Luther-UniversitĂ€t zu verlĂ€ngern und sich dagegen ausspricht, dass einige Zweigbibliotheken seit Beginn des neues Semesters die Ferienzeiten weiter gelten lassen. Über 700 Leute haben diese elektronische Petition bereits unterschrieben. Alles Wissenswerte findet sich hier.

Update, 10. November 2010: Inzwischen sind es bereits ĂŒber 1300 Unterzeichner.

Update, 12. November 2010: Nunmehr sind es mehr als 1800 Unterzeichner, Tendenz weiter steigend…
Update, 31. Januar 2011: Die MLU hat kĂŒrzlich angekĂŒndigt, dass fĂŒr die Zweigbibliotheken ab dem 1. Februar 2011 wieder die „alten“, bis Sommersemester 2010 aktuellen Öffnungszeiten gelten. Mehr hier.

Eine Antwort