RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Fernsehen‘

9. Aug 2019

TV-Tipp: „Die unheimliche Macht der Berater“

Verfasst von

Nicht nur in der öffentlichen Diskussion, sondern auch in der politikwissenschaftlichen Forschung wird die Rolle der Berater im politischen Prozess kontrovers diskutiert. Zu diesem Themenkomplex zeigt das Erste heute abend eine Dokumentation. Im Mittelpunkt der Sendung stehen die so genannten „Big Four“: die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt. Diese vier Firmen prüfen weltweit die Bilanzen […]

12. Mrz 2018

TV-Tipp: „Late Night Berlin“

Verfasst von

Von der Politik- zu den Medien- und Kommunikationswissenschaften ist der Weg nicht lang, und heute abend startet ein (hoffentlich) interessantes Experiment im deutschen Fernsehen. Ich selbst zähle ja noch zu der Generation, die in den 1990er Jahren mit einer mehr oder weniger großen Begeisterung „Gottschalk Late Night“ und die „Harald-Schmidt-Show“ geschaut haben – diese Sendungen […]

27. Feb 2018

TV-Kritik: In der „Expertokratie“

Verfasst von

An politischen Talkshows mangelt es in diesem Lande nicht. Wer mehr oder weniger regelmäßig bei der Phoenix-Runde, bei Anne Will oder Sandra Maischberger reinschaltet, ist überrascht, wie häufig die immer gleichen Experten in diesen Runden vertreten sind. Markus Ehrenberg hat sich in einem Artikel für den Berliner Tagesspiegel einen Überblick verschafft und beschreibt die Auswahlpolitik […]

1. Jan 2018

40 Jahre „Tagesthemen“

Verfasst von

Am 2. Januar 2018 werden die „Tagesthemen“ in der ARD vierzig Jahre alt. Aus diesem Grund wird die morgige Sendung erstmals in ihrer Geschichte von gleich zwei Moderatoren präsentiert, nämlich Caren Miosga und Ingo Zamperoni. Zu dieser Gelegenheit haben Journalisten der ARD außerdem einen Dokumentarfilm mit den wichtigsten Geschichten aus vierzig Jahren zusammengestellt. Auch frühere […]

19. Dez 2016

Neues APuZ-Heft zu „Fact & Fiction“ erschienen

Verfasst von

Politische Serien und Filme erfreuen sich nicht nur in der breiten Öffentlichkeit eines zunehmend größeren Interesses (man danke nur an den Erfolg von Serien wie House of Cards oder Borgen), sondern auch in der Politikwissenschaft gibt es inzwischen eine intensiv(er)e Auseinandersetzung mit solchen Formaten. In den vergangenen Semestern gab es am Institut für Politikwissenschaft der […]

12. Dez 2016

TV-Tipp: „Angela Merkel – die Unerwartete“

Verfasst von

In der letzten Woche lief der Film bereits bei arte, heute abend wird er im Ersten gezeigt: „Angela Merkel – die Unerwartete“. Die beiden Journalisten Torsten Körner und Matthias Schmidt haben die Bundeskanzlerin über einen längeren Zeitraum hinweg begleitet und mit vielen Gesprächspartnern gesprochen. Auf der Webseite der ARD heißt es: „Die Dokumentation fördert viele […]

4. Jan 2016

TV-Tipp: „Die Stadt und die Macht“

Verfasst von

Es kommt nicht alle Tage vor, dass ernsthaft versucht wird, einen schwierigen politischen Stoff zu verfilmen. Zu sehr ist die Erinnerung an die Serie „Das Kanzleramt“ präsent, mit der das politische Fernsehen à la „The West Wing“ oder „House of Cards“ neu erfunden werden sollte und deren restliche Episoden aufgrund katastrophaler Einschaltquoten am Ende als […]

30. Jun 2015

TV-Tipp: Wem gehört der Osten?

Verfasst von

„25 Jahre nach dem Ende der DDR strahlen die meisten ostdeutschen Städte in neuem Glanz, doch die Eigentumsverhältnisse erzählen noch immer viel über die Höhen und Tiefen des Privatisierungsprozesses, über Gewinner und Verlierer – bis heute.“ Mit diesem Teaser wirbt der MDR auf seiner Homepage für eine dreiteilige Fernsehserie, deren erster Teil heute abend ausgestrahlt […]

4. Mai 2015

TV-Tipp: „Der verkaufte Fussball“ im Ersten

Verfasst von

Auf den Seiten dieses Blogs schauen wir regelmäßig über den Tellerrand der Politik und der Politikwissenschaft hinaus – und was läge der Politik näher als der Fussball, genauer gesagt der Weltfussball? Die ARD zeigt heute abend unter dem Titel „Der verkaufte Fussball“ eine Dokumentation über das Gebaren des Fussballweltverbandes unter seinem Präsidenten Sepp Blatter. Am […]

23. Sep 2014

Wie kommt die Politik in eine Polit-Talkshow?

Verfasst von

Auf diesen Seiten ist schon mehrfach löblich über die dienstägliche Politikbeilage des Tagesspiegels namens „Agenda“ berichtet worden. In der heutigen Ausgabe wird unter anderem beschrieben, wie die Mechanismen hinter den Kulissen der Polit-Talkshows funktionieren: Wer sucht die Gäste aus? Wer wird überhaupt eingeladen? Welche Gäste sind populär? Und was kann bei solch einer Sendung schiefgehen? […]