RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Journalismus‘

26. Nov 2018

Jetzt neu: das Grundgesetz als Magazin

Verfasst von

Kann man das Grundgesetz als Zeitschriftenmagazin herausbringen? Der Journalist Oliver Wurm versucht es – Details gibt es hier.

23. Okt 2018

Die HASTUZEIT stellt sich vor

Verfasst von

Wer bereits neben dem Studium journalistisch arbeitet oder sich in dieser Arbeit einfach mal ausprobieren möchte, für den ist womöglich die Mitarbeit bei der studentischen Zeitschrift Hastuzeit an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) von Interesse. Am morgigen Mittwoch stellt sich die Redaktion um 18 Uhr in Hörsaal XVII/MEL vor. Herzliche Einladung!

23. Feb 2018

Nach Wikipedia kommt Wikitribune

Verfasst von

Mit schreibenden Lesern will das Internetportal „Wikitribune“ zu einem globalen Nachrichtendienst werden. Das klingt anspruchsvoll – doch der Gründer und Betreiber Jimmy Wales geht nicht ohne Erfahrung an die Sache heran: er zählt zu den Mitbegründern des Online-Lexikons Wikipedia. Vor einem guten Jahr berichtete bereits SPIEGEL Online von diesem Projekt (nämlich hier), in der heutigen […]

8. Sep 2017

Neu im Netz: die SZ-Wahlkampfzentrale

Verfasst von

Ähnlich wie der Berliner Tagesspiegel hat die Internetredaktion der Süddeutschen Zeitung eine Art Wahlkampfzentrale eingerichtet, in der die wichtigsten Artikel, Fotostrecken und Features der Zeitung rund um die bevorstehende Bundestagswahl 2017 zusammengefasst werden. Ein Blick lohnt sich hier.

21. Apr 2015

„Politico in Europe“ geht an den Start

Verfasst von

In Washington hat sich die 2007 gegründete Internetseite Politico innerhalb kürzester Zeit zur Pflichtlektüre für Politiker, Entscheider und andere Journalisten entwickelt. Einige langgediente Mitarbeiter der Washington Post machten sich damals mit dieser Seite selbständig, um Qualitätsjournalismus ins Netz zu bringen. Jetzt wagt Politico den zweiten Schritt: seit dieser Woche gibt es die Seite auch in […]

26. Aug 2014

Doku: die Zukunft des Journalismus

Verfasst von

Der Fernsehsender ARTE zeigt heute abend eine Dokumentation der beiden Journalisten Philippe Kieffer, Pierre-Olivier Francois und Marie-Eve Chamard über die Zukunft des Journalismus. Insbesondere wird dabei das Verhältnis zwischen Print- und Onlinejournalismus beleuchtet. Wer im Vorfeld etwas mehr zur Doku erfahren möchte, kann hier schauen. ARTE selbst bietet Informationen zum Film hier. „Journalismus von morgen […]

23. Aug 2010

„Am besten nichts Neues“? Medien in Deutschland

Verfasst von

Am Dienstag, den 24. August 2010, veranstaltet die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt in Halle eine Veranstaltung mit dem Titel „Journalismus in der Krise“. Zu Gast wird Medienjournalist Tom Schimmeck sein, der u.a. als freier Autor für die ZEIT und die Süddeutsche Zeitung schreibt und zu Beginn des Jahres sein medienkritisches Buch mit dem Titel „Am besten nichts […]

9. Jun 2010

Helen Thomas nimmt Abschied vom Weißen Haus

Verfasst von

Helen wer? Diesseits des Atlantiks ist sie einem breiteren Kreis unbekannt, aber unter den politischen Journalisten der Vereinigten Staaten nimmt sie einen besonderen Platz ein. Mit 89 Jahren scheidet sie nun aus dem Dienst, ausgelöst durch eine heftige Israel-Schelte ihrerseits. Helen Thomas war das dienstälteste Mitglied des White House Press Corps, einer Gruppe von politischen Korrespondenten, […]

30. Apr 2010

Das Ende des Qualitätsjournalismus??

Verfasst von

„Vom Bloggen bin ich sehr enttäuscht. Nicht von der Möglichkeit, aber von der Qualität. (…) Die bürgereigene Berichterstattung wird den Lokaljournalisten niemals ersetzen.“ (Bodo Hombach, Geschäftsführer der WAZ-Mediengruppe) Es gibt nicht viele Blogger in Deutschland wie den Medienjournalisten Stefan Niggemeier, die den vermeintlich etablierten Medien schonungslos, niveauvoll und nicht zuletzt sehr erheiternd den Spiegel vorhalten. […]

1. Mrz 2010

Veranstaltungstipp: Neue Medien

Verfasst von

Zum Vormerken: Mitte April 2010 bietet die Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen-Anhalt in Halle eine Veranstaltung mit dem Titel „Facebook, Blogs und Twitter – neue Medien verändern den Nachrichtenjournalismus“ an. Details werden hier veröffentlicht, sobald sie feststehen. Ort: Halle (Saale). Zeitpunkt: 15. April 2010, 18:00 bis 20:30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.